Ihr Lieben, ich wünsche euch ein schönes Wochenende ♥ Wieder erwartet uns ein Sonnensturm und die atmosphärischen Energien sind sehr instabil, was sich natürlich auch auf unser Befinden auswirkt und Unruhe in allen Systemen sowie Mutter Erde bringt, die das deutlich zeigt. Aus den Tiefen der Seele kommt jetzt Vieles hervor, doch es ist wichtig, im Positiven zu bleiben, da das Innere sich besonders jetzt sehr schnell im Außen manifestiert.

Ja, Ihr Lieben, Spannung/Anspannung liegt in der Luft, die fast greifbar scheint, nicht nur atmosphärisch, sondern auch durch die Nachrichten, die Ängste und Unruhe schüren! Der Neumond im Löwen, der uns kommende Woche bevorsteht, steht normalerweise dafür, die Sommerzeit zu genießen, doch wir spüren ziemlich deutlich den Druck, der sich im Hintergrund immer mehr aufbaut. Vieles wirkt fast unwirklich, was da auf uns einströmt und es ist wichtig, bei uns zu bleiben!

Mars, Uranus und der aufsteigende Mondknoten im Stier bilden zu diesem Neumond eine Konjunktion, die zu schicksalhaften Veränderungen führen kann! Wir sind jetzt gerufen, alte Gedankenmuster abzulegen und uns zu befreien, ja uns auf unsere wahren Werte zu besinnen, die jetzt ganz stark in den Vordergrund rücken! Last uns daran erinnern, dass Wir die Veränderung sind, um etwas zu bewegen, um mit Löwenmut und Löwenkraft voranzugehen und zu bewahren, was uns wichtig ist!

Und ja, es ist Zeit, endlich wieder zusammenzufinden, als Menschen, für das Mensch Sein und gegen die Entmenschlichung. Die gegenseitige Unterstützung wird immer wichtiger werden, die Kreise, die wir bilden. (Denkt daran, euch nicht nur auf die Technik zu verlassen, da es Störungen geben kann.) Gemeinsam sind wir stark!

Wer noch bei meiner Energiereise für Mensch & Tier am kommenden Donnerstag Abend dabei sein möchte, meldet euch bitte rechtzeitig per Email!

(Sylvia Raßloff)

Sie möchten mich unterstützen?

Wenn Ihnen meine Arbeit und meine Beiträge gefallen, können Sie mir gerne eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen. Ich bedanke mich von Herzen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.