Auch ich hatte gestern zwei Menschen in meinem Seminar, wie so oft, die vor nicht allzulanger Zeit ihren geliebten Seelenhund verloren haben… Ich hatte mit ihm gesprochen, mit Toffee, der als verletzte Seele damals aus Kiev kam… und auch gestern gab es viele Tränen in den Augen seiner Menschen, die von all dem erzählten, was sie gemeinsam erlebten und wie schön, wie wundervoll sein Lachen war! Oh ja, auch er hat ein Testament hinterlassen… eine Seele zu retten… und auch Ihr werdet wieder glücklich sein, irgendwann! Seelen, die zusammengehören, können sich nicht verlieren… Toffee zeigte mir Schnee… “Es sind viele Leben…”

Facebook-Erinnerung:

Danke liebe Silvia ♥ für deine Worte… weil jeder Weg so unendlich lang und sinnlos erscheint…

“Liebe Sylvia, gerade letzte Woche hatte ich wieder einmal eine Vorkontrolle und die beiden Menschen haben mich ganz besonders berührt… vor allem der Mann, er mußte stark mit seinen Tränen kämpfen, wenn er von seinem verstorbenen Hund sprach… und er sagte auch, er würde sich etwas schlecht fühlen, weil sein Hund sie noch nicht lange verlassen hatte… aber er selbst würde so sehr leiden, weil jeder Weg so unendlich lang und sinnlos erscheint, seit er keinen Freund mehr neben sich hat. Ich durfte schon so vieles von dir lesen, liebe Sylvia… und ganz viel konnte ich in unserem Gespräch dafür nutzen. Unter anderem auch, dass jeder Hund ein Erbe hinterläßt….. Plötzlich war die Stimmung umgeschlagen und beide erzählten mir von den lustigen Streichen ihres geliebten Tieres… es wurden Bilder hervorgeholt und wunderbare Geschichten erzählt und ich denke, ich habe mich von zwei glücklichen Menschen verabschieden können, die sich auf die Zukunft freuen ♥”

“Ich danke dir, liebe Sylvia, denn du warst ein großer Bestandteil dieser wundervollen Begegnung ❤💕😘”

Danke für diesen berührenden Kommentar dazu auf meiner FB-Seite liebe Ulrike: “Meine Coco hat mir in ihrer letzten Zeit gezeigt, dass Ella ihren Platz einnehmen soll. Die beiden haben so viel Zeit zusammen verbracht. Ella hat Coco ständig begleitet und viel von ihr lernen dürfen, auch dank Dir, liebe Sylvia Raßloff. Ein Seelchen ist gegangen und hat seinen Platz einer anderen Seele hinterlassen. Ella ist fantastisch geworden. Ich sehe in ihr auch Coco. Coco ist soundso immer bei uns auch wenn wir sie nicht sehen. Ella und ich spüren sie und hören ihre Stimme, ihr Bellen. Sie ist unvergessen und lebt in Ella weiter.❤️❤️❤️”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.