Ihr Lieben, die Nachrichten überschlagen sich, die allgemeine Angst steigt…

und es ist schwer, sich in diesen Zeiten abzugrenzen, in der eigenen Ruhe, ja geschützt und bei sich selbst zu bleiben. Hier hilft es, sich auch energetisch immer wieder zu reinigen von den ganzen negativen Informationen, die im Feld um uns herum unterwegs sind (die Unruhe, dieses “Vibrieren” im Außen, das fast schon körperlich spürbar ist), die uns angreifbar machen, ja beunruhigen, ängstigen… und uns zu schützen!

Nehmt euch bewusst Zeit für hierfür… Geht raus aus dem Außen, aus dem Gedankenkarussell, um euch zurückzuziehen (wie wir es derzeit sowieso tun sollten, Menschenmassen meiden), um ganz tief durchzuatmen, euch wieder bewusst zu spüren und euch über eure Füße, über eure Wurzeln, mit Mutter Erde zu verbinden…

Dann stelle dir eine Lichtsäule vor, in der du stehst, wie einen goldenen Regen, der von oben kommt – den Lichtstrom des Schöpfers. Visualisiere, fühle, wie er deinen ganzen Körper, alle Zellen, Organe usw. durchströmt, um dich von allen negativen Emotionen und Informationen zu reinigen und zu befreien und lasse all das nach unten abfließen. (Genauso kannst du es immer auch für deine Lieben, für Räume, Stall, Koppel usw. tun.)

Spüre nun, wie du mit jedem Atemzug ruhiger und gelassener wirst, wie all die Anspannung von dir abfällt und wie die Kraft, Ruhe und Gelassenheit von Mutter Erde über deine Füße in dich hineinfließt. Spüre die Verbindung, lege die Hand auf dein Herz/deine Brust… für das Wissen und das Vertrauen, dass du – trotz allem, was “da draußen” auch geschieht – gut aufgehoben bist.

Stelle dir dann einen goldenen Lichtkreis um dich herum vor, visualisiere ihn, sieh ihn vor deinem Inneren Auge, wie eine Hülle, die dich immer und überall schützen wird. Auch deine Lieben kannst du dir mitten in einem goldenen Lichtkreis vorstellen, in dem sie sicher, geborgen und beschützt sind. Hülle sie in Licht und Liebe und übergib im Vertrauen ans Universum, dass alles gut ist.

In diesem Sinne… Bleibt in der Ruhe, bleibt im Vertrauen, bleibt be- und geschützt ♥

P.S. Und auch wenn wir derzeit dringend Menschenmassen meiden sollen… seid trotzdem füreinander DA, euch geistig und seelisch zu unterstützen, einen geschützten „Raum“ zu bieten für diejenigen, die es brauchen und euch gegenseitig zu helfen. In Zeiten der räumlichen Trennung ist Liebe, Nähe und Zusammenhalt wichtiger denn je!

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.