Etwas mehr als 1 Jahr war Nigra, als es ihr plötzlich gar nicht mehr gut ging. Auf die Symptome hin wurde sie tierärztlich gegen eine Entzündung im Hals behandelt, aber es wurde nicht besser, sondern innerhalb von wenigen Tagen immer schlechter, und ihre Menschen machten sich große Sorgen. Nigra aß fast nichts mehr, hatte Gewicht verloren, war schwach, kraftlos und hatte starke Probleme mit dem Atmen.

Als schließlich Fieber hinzukam, wurden in der Tierklinik eingehende Untersuchungen durchgeführt und der Ultraschall zeigte schließlich das ganze Ausmaß der Erkrankung. (Selbst die Ärzte waren fassungslos aufgrund der Ausprägung, noch dazu bei so einem jungen Hund.) Nigra bekam zu diesem Zeitpunkt kaum noch Luft und letztendlich blieb in diesem Moment nur die Entscheidung, sie sanft zu erlösen. Trotz ihres Zustands nahm Nigra noch einmal all ihre Kraft zusammen, um sich von ihren Menschen zu verabschieden, was einem Wunder gleicht.

Anfang August diesen Jahres ist sie über die Regenbogenbrücke gegangen! Alles ging so schnell und war für die Familie sehr traumatisch, vor allem für den Sohn, der Nigra sehr nahe war. Ja, es sind immer die ganz besonderen Engel, die viel zu früh wieder gerufen werden. Nigra wurde geschickt, um ihre Menschen für eine bestimmte Zeit zu begleiten, das erzählte sie mir in unserem Seelengespräch. (Und dass die Menschheit krankt. Oh ja, die Tiere sind so sensibel für alle Energien und sie wissen so viel!)

Und ja, sie wünschte sich, dass wieder eine Seele zu ihren Menschen kommen soll! Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Traumaheilung und dem Seelengespräch mit Nigra, wundervolle Seele ♥

„Hallo liebe Sylvia!

Sorry, ich komme erst jetzt zum Antworten. Es war doch in den letzten Wochen sehr viel los bei uns, aber wem sag ich das ;-)

Ein herzliches Dankeschön, dass du mit Nigra in Kontakt getreten bist und auch mit der Traumaheilung geholfen hast, um Schuldgefühle usw. zu verarbeiten.

Ja, Nigra ist in einer schweren Lebensphase zu uns gekommen, um uns zu unterstützen. Wir hatten sehr viele negative Fremdenergien, die mit Belastungen, Streit, Uneinigkeit zu tun hatten (hier war ganz groß das Thema Impfung) was auch bei dir aufgeblitzt ist.

Aufgrund dieser schweren Belastungen ist auch die letzte Beziehung im Oktober in die Brüche gegangen. Ja, ich habe auf uns geschaut, dass es uns wieder gut geht! Danke für die Unterstützung, Nigra und Medi! Ja, sie waren sooooo unglaublich stark meine 2 Mädls.

Ich habe auf mein Herz und Andreas gehört. Wir haben wieder eine wundervolle Seele bei uns! Athena, und sie hat am selben Tag Geburtstag, wie mein Sohn! :-) Sie tut uns so gut! Aber da werde ich dir separat mal schreiben, dass du mit ihr mal Kontakt aufnimmst usw. Danke schon mal dafür.

Ich werde noch mehr auf meine Gefühle hören und mich nicht mehr so viel beeinflussen lassen von außen. Ja, wir werden unseren Weg weitergehen und euch immer spüren! Danke liebe Sylvia für das umfassende Gespräch mit Nigra. Es tut so gut, was du mir geschrieben hast!

Ich verfolge immer deine Beiträge auf Facebook und es stimmt so überein mit meinen Gefühlen und was gerade so los ist mit uns und der Welt. Ja loslassen und sich auf was neues einlassen… Es wird gerade „aufgeräumt“ und es steht viel Neues an.

Dankeschön ♥ Ich wünsche dir liebe Sylvia alles alles Liebe und Gute. Umarme dich und bis bald!

Julia, Andreas & Athena“

Sie möchten mich unterstützen?

Wenn Ihnen meine Arbeit und meine Beiträge gefallen, können Sie mir gerne eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen. Ich bedanke mich von Herzen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.