Danke von Herzen für diese ersten so schönen Rückmeldungen zu meiner berührenden Tierkommunikation mit Nanook <3 wegen seiner Ängste, die durch ein früheres Trauma entstanden sind, die ihn und seine Menschen sehr belasten… Wow! So Vieles kann sich bereits durch die Gespräche ändern und lösen und auch die Heilreise (Energiefeld-Heilung) wird ihm zusätzlich helfen, damit er und seine Familie wieder unbeschwert durchs Leben gehen können. Und ja, auch der Körperscan als Bestandteil jeder Tierkommunikation ist unglaublich wichtig, um verborgene Probleme, Blockaden und Schmerzen aufzuspüren. Danke liebe Christina für dein/euer Vertrauen!

“Liebe Sylvia,

wir kommen soeben vom TA… Auch im Namen unserer Tierärztin darf ich für Deine wertvollen Hinweise danken!

Nanook‘s hinterster Backenzahn links ist abgebrochen und gesplittert, so dass dieser operativ entfernt werden muss. Die HWS soll heute Abend von Vanessa behandelt werden (Sie wurde bereits heute morgen von mir darüber unterrichtet). Außerdem wurde ihm Blut abgenommen für ein großes Blutbild.

Wir bemerken seit Deinem Gespräch eine etwas entspanntere Art von Nanook und hoffen natürlich, dass dieser Zahn nicht schon seit längerer Zeit geplagt hat. Der arme Kerl.”

“Liebe Sylvia,

wir sind heilfroh über Deinen Hinweis und können Dir nicht genug danken!

Die Behandlung seiner Blockaden gestern hat ihm sehr gut getan! Seine Haltung ist sehr viel besser geworden… Er zeigt wieder seine Größe!

Und bei unserem Gassigang heute morgen lief er fröhlich vorneweg, wie lange nicht mehr – freute sich sogar auf unsere Runde und – musste sich 6 x !!! entledigen – welche Last fiel da schon von ihm ab!

Heute ist er wenig in seinem Eck in der Dusche gekauert, sondern trotz Wärme öfters in den Garten gelaufen. Für jede Kleinigkeit, die wir bemerken, sind wir sehr glücklich und dankbar!

Hab einen schönen Abend, Du Liebe! Gerne darfst du das veröffentlichen 😘 Ich könnte Dich Dauer-umarmen 😁

Ganz liebe Grüße

Christina ❤️”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.