Liebe Jutta, du hast mich heute so so glücklich gemacht mit deiner Nachricht… Wow!!! Es ist der Wahnsinn, was sich alles verändert hat! Du hast mir Tränen in die Augen und ein Lächeln ins Gesicht gezaubert! Danke von Herzen ♥ für diese wundervolle Rückmeldung zu meinem Basis-Seminar Tierkommunikation…

“Meine liebste Sylvia,

wo und wie soll ich beginnen…

Seit dem Basis – Seminar habe ich jeden Tag mit Jake gesprochen. Ich habe ihm in Gedanken meine Gefühle für ihn mitgeteilt und auch meine Wünsche, die ich an ihn habe. Einiges davon hat er umgesetzt (Er bellt nur noch kurz -manchmal  auch gar nicht – wenn andere Hunde an unserem Haus vorbei gehen, oder er rennt nicht mehr einfach in den Wald, wenn er ein Reh gewittert hat, sondern reagiert auf ein einfaches “nein” von mir). Das finde ich schon sehr erstaunlich! Weil es vorher nie funktioniert hat!

Aber der ultimative Höhepunkt passierte gestern!!!

Es war so gegen 18:00 h. Reiner, Ben und ich lagen entspannt auf der Couch und sahen uns eine Sportsendung im Fernsehen an. Jake lag wie meistens ganz eng neben mir. Er ist wie so oft, immer wieder zusammengzuckt. Daraufhin schickte ich ihm meine Gedanken: Es ist alles gut, dir passiert nichts, ich pass immer auf dich auf, du bist bei uns in Sicherheit! Und dann – ganz plötzlich und unerwartet – sah ich Bilder vor mir:

Jake wird von Hundefängern mit einer Schlinge eingefangen. Er sitzt mit anderen Hunden in Käfigen auf einem LKW. Dann… Jake im Shelter in Ungarn. Er spielt mit Artgenossen auf einem eingezäunten Gelände. Aber seine Haltung und sein Blick zeigen, dass er nicht unbeschwert und fröhlich ist…

Liebe Sylvia, ich habe das alles gesehen, als wäre ich dabei gewesen!

Das alles dauerte nur einen ganz kurzen Augenlick und war doch so intensiv und real… Mein Herz klopfte wie verrückt und ich konnte – kann immer noch nicht glauben – dass ich das alles gesehen habe. Ich war zu keiner Reaktion fähig… Ich bin einfach aufgestanden wie in Trance, und ging in die Küche. Die Tränen liefen und mein Herz fühlte sich ganz schwer an. Es dauerte einige Zeit, bis ich mich wieder einigermaßen gefangen hatte. Jake lag unterdessen immer noch auf dem Sofa. Ganz entspannt, als wäre nichts passiert!

Mit der Zeit wurden die Bilder – die Erinnerung – die Jake mir gezeigt hatte, blasser. Ich konnte sie nur noch schwach, wie durch eine Nebelwand sehen. Trotzdem ist das Gefühl noch da. Erst viel später habe ich mich bei ihm für sein Vertrauen, das er mir geschenkt hat, bedankt. Später im Bett lag er ganz ruhig neben mir.

Seit heute benötige ich auch die Trillerpfeife nicht mehr, um ihn zurückzurufen. Er kommt auf Zuruf und lässt sich anleinen. Außerdem schaut er mich irgendwie anders an… als ob er mir bestätigen wollte, dass er mir gestern seine Erinnerung gezeigt hat… Ich kann es nicht anders erklären? Es war/ist unglaublich und ich war darauf nicht gefasst! Viel eher hätte ich gedacht, er würde mir zunächst etwas “einfacheres” zeigen. Andersherum denke ich aber, ich hätte es dann meinem “Wunschdenken” zugeordnet.

Meine liebe Sylvia, ohne Dich würde ich immer noch ahnungslos sein. Wie gerne würde ich mein Erlebnis mit anderen teilen… Doch leider sind nur wenige Menschen bereit, zu akzeptieren, dass eine Kommunikation zwischen allen Lebewesen – ganz gleich ob Mensch oder Tier oder auch mit der Natur – möglich ist. Wie arm sie sind und was ihnen dadurch entgeht, wissen nur diejenigen, die sich darauf einlassen, jene “Tür” zu öffnen.

Ich sende Dir liebe Grüße, eine herzliche Umarmung und… berühre in Gedanken unser ” unsichtbares” Band, welches uns immer verbinden wird…

Deine Jutta

Buddha schütze Dich ♥

P.S. Jake hatte uns im Traum gesehen – so hatte er es dir erzählt, liebe Sylvia. Sein Traum wurde Wirklichkeit und durch ihn und durch dich wurde mein Traum wahr! Mit ihm zu kommunizieren! Es ist so wundervoll und immer noch unglaublich 😔 Jakes Blick hat sich verändert – vor allem, nachdem er mir einen Teil aus seiner Vergangenheit gezeigt hat – er ist viel offener und irgendwie auch gelöster geworden! Es ist so faszinierend und macht mich so glücklich, jeden Tag eine tiefere Bindung zwischen uns festzustellen und zu erleben 💖🐕 Das alles haben Jake und ich nur DIR zu verdanken! All diejenigen die sich auf die Tierkommunikation einlassen und darauf vertrauen, dass es tatsächlich klappt, werden ihre Tiere und die Welt mit anderen – offenen – Augen neu erleben! Bereits morgens freue ich mich auf die stille, gemeinsame Zeit vor dem Schlafengehen, in der Jake und ich “Eins” werden. Und jeden Tag danach zeigt er mir, dass er meine Gedanken empfangen hat 🤗“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.