nicht rotieren, nicht versuchen, “besser” zu sein und immer alles zu regeln… denn das Beste passiert genau dann – auch wenn wir es nicht immer gleich erkennen – wenn wir es nicht erwarten… wenn wir nicht “kämpfen”… wenn wir es zulassen und vertrauen… dass es genau so sein soll…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.