Ihr Lieben, ein neues großes Tor hat sich mit dem Neumond im Löwen geöffnet zum astrologischen Höhepunkt des Jahres, denn die Zusammenkunft von Uranus, Mars und Mondknoten im Stier hat eine unglaubliche Sprengkraft, die überraschende und schicksalhafte Umbrüche und Ereignisse mit sich bringt.

Ja, es erwartet uns eine spannungsgeladene Zeit und wir erhalten jetzt viel Kraft! Hohe Energien und neue Codes des Bewusstseins strömen durch das Löwenportal zu uns! Wir erhalten höchste Lichtkraft, um unsere Energien aufzufüllen! Der Löwe schenkt uns Mut und Selbstbewusstsein!

Es ist Zeit, deine Ängste hinter dir zu lassen und Deinen Weg zu gehen! Ändere die Richtung, wenn du dich verlaufen hast und folge dem Fluss der Veränderung! Er führt dich zu deiner Inneren Weisheit und neuen Möglichkeiten. Vertraue! Gehe den ersten Schritt hin zu dem noch Unbekannten.

Das, was du aussendest, wird sich manifestieren! Lass Dein Licht leuchten und öffne deinen Geist für die Wunder, die dir begegnen! Bald schon wirst du wissen, dass es genau so sein sollte!

In diesem Sinne wünsche ich euch einen wundervollen Portaltag und einen guten Start in diese magische und kraftvolle Zeit des Löwen ♥ (Danke von Herzen an alle, die gestern bei meiner Energiereise dabei waren!)

(Sylvia Raßloff)

Danke von Herzen für eure immer so lieben Kommentare zu meinen Beiträgen ♥

„Ganz lieben Dank liebe Sylvia. Für dein sein, deine Seite hier, für deine so wertvolle Arbeit. Auch dein Buch ist wunderbar! Deine Energiereisen sowie die Heilreisen. Hier auf deiner Seite findet man verbundene Seelen und immer wieder Kraft und neue Impulse. Es ist einfach nur schön hier zu sein ♥.“ (Anja)

Sie möchten mich unterstützen?

Wenn Ihnen meine Arbeit und meine Beiträge gefallen, können Sie mir gerne eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen. Ich bedanke mich von Herzen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.