Tiere fragen nicht, ob wir es “wert” sind, geliebt zu werden… Sie tun es einfach…

Sie lieben uns, jeden Tag, genau so, wie wir sind… einfach, weil wir “sind”… dafür, dass wir mit ihnen zusammen sind, weil sie unser Freund, weil wir Familie sind… ohne das zu hinterfragen. Sie lieben uns, ob wir gut drauf sind oder einen schlechten Tag haben, ob wir Fehler machen, nicht “perfekt” sind… mit all unseren Unzulänglichkeiten… weil Liebe “ist”, wie sie ist… bedingungslos. Das zeigen uns unsere Tiere.

Und wir selbst? Warum schaffen wir es nicht, uns selbst genau so zu lieben und anzunehmen? Weil wir darauf konditioniert sind, dass wir immer etwas tun, etwas leisten, “besser” sein müssen, um geliebt zu werden. Jedenfalls die meisten von uns. Weil es tief in uns verankert ist, uns ständig anzuzweifeln, nicht “gut genug” zu sein… uns Liebe erst “verdienen” zu müssen, um “wertvoll” zu sein…

DU bist es WERT, geliebt zu werden… jeden einzelnen Tag… genau so, wie du bist… weil du bist… Einzigartig, wertvoll… LIEBENSWERT! Das ist es, was die Tiere uns sagen. Also fang an, dich endlich selbst zu lieben!

(Sylvia Raßloff)

In diesem Sinne… Habt einen wundervollen Start in den Oktober ♥

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.