Bereits in uralten Zeiten wurde die Rückkehr des Lichts gefeiert und der Winter ausgetrieben…

der oft genug Hunger, Mangel, Krankheit und Verlust bedeutete. Die Erleichterung, dass es endlich heller wird, die Vorfreude auf den Frühling war riesengroß. Kerzen wurden geweiht, Feuer entzündet, um die Kraft der Sonne zu erwecken. Imbolc ist das uralte Fest der Kelten, das durch Reinigung, Riten und Opfergaben geprägt war, um sich von der Dunkelheit zu lösen…

Ja, das Licht kehrt zurück, das die Dunkelheit besiegt… Und ganz sicher ist dies gerade in diesen Zeiten auch für uns das Sinnbild für die HOFFNUNG! Es ist diese Kraft, die sich in uns regt, wie in der Natur, die endlich wachsen will, wie die Samen in Mutter Erde. Egal, wie widrig die Umstände auch noch sind… das Neue ist nicht mehr aufzuhalten. Alles strebt zum Licht!

Und auch wenn der Winter uns noch im Griff zu haben scheint, egal, wie dunkel es im Außen ist, entzünde das Licht, jetzt! Diesen Funken in dir selbst… FÜR das, was du liebst… und trage diesen nach außen! Lass Dein Licht leuchten, auch wenn es andere blendet! Für das große Ganze, für das Gute… für diese Welt. Zeige dein wahres Ich, um es zu leben, ja wachsen zu lassen… und lass alles los, was dich daran hindert!

Du kannst nicht festhalten! Gib dich hinein… geh los, Schritt für Schritt! “Und immer, wenn du denkst, dass etwas endet… beginnt im selben Moment etwas Neues.” Du hast nichts zu verlieren, außer dich selbst und das zu erkennen, ist oft nicht leicht… Dieser Blick tief in unsere Seele und in unsere Herzen… Um zu erkennen, was wahrhaft wertvoll ist und für was es sich lohnt, zu kämpfen.

Vielleicht hast du dich selbst belogen, dich selbst nicht gelebt, dich jahrelang verbogen, dein Licht unterdrückt… Indem wir uns leer und ausgelaugt fühlen, spüren, dass das nicht unser Weg ist, dass es SO nicht weitergeht, dass WIR etwas ändern müssen… “Und auch wenn es sich anfühlt, als ob alles zusammenbricht. Hab keine Angst! Es sortiert sich nur neu!“ Doch es erfordert MUT!

Und ALLES beginnt IN DIR… “Es ist nicht wichtig, wer du warst, als du gefallen bist… Viel wichtiger ist, wer Du bist, nachdem du wieder aufgestanden bist.” Deshalb Vertraue, vertraue in Dein Licht… verbinde dich! Und es wird heller und heller werden… durch UNS, denn wir ALLE sind Schöpfer… für das Neue, das wachsen wird! FÜR Freiheit, für Frieden und Mitgefühl…

Nicht gegen, sondern FÜR alles Leben!

(Sylvia Raßloff)

Sie möchten mich unterstützen?

Wenn Ihnen meine Arbeit und meine Beiträge gefallen, können Sie mir gerne eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen. Ich bedanke mich von Herzen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.