Ich wurde um eine Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Finn gebeten, dessen Freund Baxter vor Kurzem über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Finns Trauer war sehr groß, denn die beiden hatten eine sehr enge Verbindung. Und ja, natürlich tragen die Tiere auch den Schmerz um den Verlust für und mit ihren Menschen. Danke von Herzen für die so schöne Rückmeldung ♥ Die Anbindung nach oben war unglaublich berührend, als Finn sich und Baxter gemeinsam über die grünen Wiesen laufen sah!

„Liebe Sylvia!

Ich möchte Dir von Herzen danken, dass Du die Heilreise für Finn so schnell durchgeführt hast.

An einem Tag hatte ich eine völlige Veränderung an Finn bemerkt: sein Blick war etwas heller, etwas fröhlicher und lebendiger, irgendwie zuversichtlicher und hoffnungsvoller. Ich hatte das Gefühl, dass Finn’s einstige lustige und fast unbeschwerte Art wieder etwas aufflackerte. Er war gefühlmäßig bei mir, blickte mich viel mehr an, lauschte meiner Stimme – mehr als jemals zuvor.

Vor diesem Tag hatte Finn in der Nacht sehr viel geträumt, ist viel im Schlaf gelaufen, gab viele, teilweise für mich auch unbekannte Laute von sich. Ich bin aufgestanden, habe mich zu ihm gesetzt und ihm meine Hand auf seinen Körper gelegt. Er wurde ruhig, fiepte noch einige Male, lief langsam weiter und dann schlief er tief und fest ein.

Am nächsten Morgen, schlief er wesentlich länger als normalerweise. Und an diesem Morgen, begannen die oben angeführten Veränderungen. Es passt zu dem Zeitpunkt, als ich Deine E-mail erhalten habe!

Finn ist wieder ausgeglichener. Er gibt mir das Gefühl, als möchte er unbedingt verstehen, warum ich denn nicht auch wieder fröhlicher sein kann und nicht vertrauen kann, wie er es jetzt tut. Er ist ruhiger und auch reifer und weiser geworden. Aber seine Unbeschwertheit ist nicht mehr da. Oft liegt er im Garten und schaut über das Feld vor unserem Garten – so wie er es immer mit Baxter getan hat.

Aber Finn nimmt wieder viel mehr am Leben teil – nur Kontakt zu anderen Hunden möchte er nicht mehr so gern. Mit Baxter zusammen waren sie beide anderen Hunden gegenüber immer sehr aufgeschlossen gewesen und an einer Kontaktaufnahme kurz und knapp sehr interessiert. Ein Spielchen war auch ab und an mal drin. Nein – das mag Finn gar nicht mehr.

Finn kommt mir wie ein einsamer Wanderer vor. Finn hat sich sehr verändert. Und Finn trägt – glaube ich – viel für mich. Vor der Heilreise machte es oft den Anschein, als wenn Finn nach einer Neuorientierung innerhalb unseres Lebens suchte. Er schien so unbeholfen und versuchte ganz besonders, alles richtig zu machen. Das ist jetzt nicht mehr so. Er ist wieder gefestigter.

Ich danke Dir von ganzem Herzen dafür, was Du für Finn getan hast. Es geht ihm viel besser!

P.S. Liebe Sylvia, vielen, vielen Dank von ganzem Herzen auch für Deine Zeit für mich, für Deine lieben und mich sehr berührenden Worte und Dein tiefes Empfinden für meine Herzensschmerzen und meine Tränen. Du hast mir vieles in mein Herz und meine Seele gelegt.

Ich bin noch ganz am Anfang, mich mit den Dimensionen des Lebens hier, dem Seelenleben und dem Leben am Ende unseres Lebens hier zu beschäftigen, es in mir wirken zu lassen und meine Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen – und das ist für mich wirklich unsagbar schwer!

Wie kannst Du das nur? Und Du bist ja nicht nur für mich da, sondern für so viele Menschen und Tiere. Wie kann ein Mensch so etwas nur schaffen?

Du darfst sehr gerne Zeilen meiner Rückmeldung veröffentlichen!

In tiefer Verbundenheit

Iris“

Danke von Herzen für eure so schönen Kommentare zu diesem Beitrag…

„Eine wunderschöne und so berührende Rückmeldung ♥ Alles alles Liebe weiterhin für Finn und dich liebe Iris! Sylvia‘s Heilreisen haben uns auch schon soooo oft geholfen, sie sind immer so intensiv und heilend ♥“ (Gaby)

„Wirklich sehr berührend eure Heilreise Mein Michel kam auch nicht gut damit zurecht als Hope voraus gegangen ist. Und dadurch hat er mir die Stärke gegeben Stark zu sein, für ihn. Leider ist er dann kurze Zeit später auch auf die andere Seite gegangen. Liebe Iris, ich fühle so sehr mit dir. Die Sehnsucht…..als hätte man Liebeskummer. Durch Sylvia Ihre Heilreisen, durch Ihre Sterbebegleitung habe ich es ganz tapfer ertragen. Ich weiß das es meinen beiden dort jetzt wieder sehr gut geht, und das ist das was mich sehr glücklich macht, auch wenn die Sehnsucht immer bleiben wird. Wie sagt Sylvia immer so schön, Sie sind nur voraus gegangen ♥ Liebe Iris und lieber Finn, ich schicke euch ganz viel positive Energie und drücke euch mal in Gedanken.“ (Andrea)

„Was für eine berührende Rückmeldung ♥ Mir stiegen schon nach den ersten Zeilen die Tränen in die Augen! Es tut mir so unendlich leid für Euch! Trotzdem seid ihr Dank Sylvia auf einem sehr guten Weg. Es dauert allerdings dennoch eine gewisse Zeit mit dieser fremden Situation fertig zu werden…. ich weiß es aus eigener Erfahrung! Ich wünsche Euch von ganzem Herzen alles alles Liebe ♥ Finn wird sich Dank der unglaublichen Unterstützung bestimmt bald wieder „fangen“ – Schritt für Schritt! Das gleiche gilt natürlich auch für Dich, liebe Iris! Es tut so unbeschreiblich weh im Herzen, wenn man eines seiner Tierchen verliert…. aber Dein Baxter wird immer bei euch sein ♥ Sylvia hat mir auch schon so oft geholfen! Ohne sie säße ich wahrscheinlich immer noch in einem Loch!!! Ich drück Dich aus der Ferne und fühle mit Dir!“ (Babsi)

„Freue mich sehr für Finn ♥ Es ist so schwer, einen geliebten Freund zu verlieren und so wundervoll das du ihm alles erklären konntest, so dass er nun wieder ein Stück nach vorne schauen kann! Wünsche Iris und Finn, dass sie beide neu lernen, miteinander ein erfülltes Leben zu führen! Ja, unsere Sylvia ist eine wahrer Engel und vollbringt Erstaunliches. Viel Erfolg weiterhin und eine richtig gute Zeit mit Finn ♥“ (Monika)

Sie möchten mich unterstützen?

Wenn Ihnen meine Arbeit und meine Beiträge gefallen, können Sie mir gerne eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen. Ich bedanke mich von Herzen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.