und so viele Wege im Leben, die nicht leicht sind…

Manchmal ist es, wie übers Wasser gehen… du kannst den Grund nicht sehen… nicht wissen, ob du stark genug sein wirst… nicht wissen, ob es dich trägt, wohin es führt, wo es endet. Zögernd bleibst du stehen, schaust zurück… doch du musst weitergehen – Schritt für Schritt… auch wenn du denkst, dass du verloren bist…

Nein, du bist nicht allein… weil es jemanden gibt, der an deiner Seite ist… die Pfoten, Spuren, Fußabdrücke im Sand… Vielleicht kannst du sie nicht immer sehen… doch sie sind da… jetzt… und dann… wenn du sie brauchst… wenn du nicht mehr weiter weißt… ohne zu fragen. Vertraue! Sie werden da sein… werden dich tragen…

Wenn es am schwersten ist… werden sie dich begleiten.

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.