Ihr Lieben… Es REGNET… und es tut SO GUT…

für die Natur, die Tiere… einfach alles hat so sehr danach gedürstet… (Hätte nie gedacht, dass ich mich mal so über Regen freuen würde.) Die Natur verändert sich… durch die unendlich vielen negativen Eingriffe und Störungen des Menschen… und doch ist sie immer um Ausgleich bemüht… so schwer es auch ist. Und auch wir brauchen den Ausgleich… Es braucht immer beide Seiten, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

“Ausgebrannt”… ja, so fühlte sich das an in letzter Zeit. Nicht nur die Natur! Einfach ZU VIEL und auf der anderen Seite ZU WENIG. Vielleicht sollten auch wir wieder Durchatmen, zur Ruhe kommen, auftanken, nach all dem Hetzen, Rennen… einfach innehalten… mal wieder rasten, etwas langsamer weitergehen. Bewusster! Achtsamer! Stiller! Nicht mehr und immer mehr, sondern einfach weniger. Anstatt zu wollen, dankbar sein für das, was ist. Ausgleich… Sonne und Regen, Licht und Dunkelheit… glückliche und weniger glückliche Zeiten… Vielleicht brauchen wir beides, um das andere zu schätzen zu wissen… und alles gehört dazu… zu uns, zur Natur und zum Leben.

Ich weiß nicht, ob Ihr das auch schon spürt?… Die Energien, die sich zum bevorstehenden Vollmond, der gleichzeitig die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts sein wird, immer mehr “verdichten”? Ich ja. Es ist anders… und wirkt sich bereits jetzt unbewusst auf unseren Körper und unsere Stimmung aus. Wir schweifen oft mit unseren Gedanken ab, sind nachdenklicher, sentimentaler, können uns schlechter konzentrieren, sind vielleicht schneller genervt und manche können seit einiger Zeit schon nicht so gut schlafen…

(Wusstet Ihr, dass eine Mondfinsternis, was die energetische Wirkung betrifft, wie ein Super-Vollmond wirkt… mit einer dreifach intensiveren Kraft, die wir bereits jetzt spüren können. Dieser “Blutmond” hat das Potential zu großen und weitreichenden Veränderungen! Es ist eine Zeit, in der die Weichen in unserem Leben neu gestellt werden können.)

Wie auch immer, bleibt cool… nehmt es an und lasst es fließen. Es geht um Ausgleich… Alles gehört dazu und ist genau so gut, wie es ist im Moment…

Sie möchten mich unterstützen?

Wenn Ihnen meine Arbeit und meine Beiträge gefallen, können Sie mir gerne eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen. Ich bedanke mich von Herzen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.