(Neumond im Löwen – 01. August 2019 – 5:12 Uhr)

Ihr Lieben, zwei nicht ganz einfache Monate liegen hinter uns…

und die letzten Wochen haben sehr viel Kraft gekostet, was sich in diesen Tagen noch verstärkte… Viele fühlten und fühlen sich ausgelaugt, müde, erschöpft… Und nicht nur bei uns können wir das spüren… auch um uns herum… die Natur und auch Mutter Erde… Ausgelaugt vom immer und immer wieder benutzt werden, vom Geben… teils mit letzter Kraft.

Das Getreide wurde geschnitten, die Tage werden wieder kürzer… der Höhepunkt des Sommers ist überschritten und Viele fühlen gerade in diesen Tagen auch diese Wehmut, diese Sentimentalität, wenn wir über die kahlen Felder schauen… die Sehnsucht nach Zeiten der Freude, der Leichtigkeit, der Unbeschwertheit. Es bringt nichts. Nicht das Jammern, nicht das Verharren, nicht die Wut über all das, was geschieht… nicht das Festhalten an längst Vergangenem…

Das Leben ist Veränderung! Diese Welt, alles verändert sich… und es ist Zeit, sich loszulösen, zu verabschieden – in Dankbarkeit für alles, was uns geschenkt wurde, vor allem an Mutter Erde und die Natur, die all unsere Unterstützung und unsere Wertschätzung braucht… in Dankbarkeit für uns selbst, die wir bis hierher bereits so viel überstanden/geschafft und gelernt haben – um wieder zu unserer Kraft zu finden, uns zu erneuern und weiterzugehen!

Das heißt auch, all das hinter uns lassen, was “vorbei” ist… abzuwerfen, was uns belastet, wie die Bäume ihre teils bereits gelben Blätter… abzutrennen, wie das Getreide, das auf den Feldern geschnitten wurde… und nach vorne zu sehen! Nicht zurück. Die Tür zu schließen! Ja, es wird leichter werden! Denn es öffnet sich ein neues Tor mit diesem Neumond… Die Sternenkonstellationen und Energien im August unterstützen uns dabei…

wiederaufzustehen, uns zu öffnen, unser Bewusstsein zu erweitern und zu vertrauen… ja weiter zu sehen. Und über all dem steht die Liebe, zu der wir zurückkehren müssen, um unsere volle Kraft auszuschöpfen, um zu heilen… Im Innen, wie im Außen. Jede Veränderung beginnt genau hier… in uns selbst! Und damit für alles, was uns wichtig ist, für die, die wir lieben. Die Kraft und der Mut des Löwen wird uns helfen…

denn es geht darum, zu uns selbst zu stehen… auf uns und unsere Innere Stimme zu hören, uns nicht mehr übertönen, ablenken oder klein halten zu lassen! Unsere Intuition, unsere Kreativität, unsere Schöpfungskraft, unsere Liebe… will jetzt gesehen, gelebt und hinaus in die Welt getragen werden… Unser Licht! Für das Leben!

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.