Geht hinaus in die Natur… so oft sich die Möglichkeit bietet. Sie gibt uns Kraft, Erdung… und Heilung für die Seele. Nein, sie ist kein “Ausflugsziel”… Sie ist unser wahres Zuhause! Nehmt euch Zeit für Stille… Zeit für euch! Sie ist nicht verschwendet, sondern unglaublich wertvoll, um euch selbst wieder spüren zu können! Lasst das Gedankenkarussell zum Stillstand kommen. Spürt die Erde unter euren Füßen… ATMEN… lauschen… fühlen… riechen… einen Baum umarmen… sich der Stille hingeben… einfach SEIN. Die Natur spricht mit uns… die Bäume flüstern… erzählen uns uralte Geschichten… geben uns Kraft. Alles um uns herum LEBT! Es ist Seele… in jedem Stein, jeder Pflanze, jedem Tier. Wir sind eins… mit allem verbunden… um zurückzufinden… zu uns selbst.

In meinen Seminaren spreche ich immer wieder darüber, wie wichtig es ist, in die Natur zu gehen und wieviel Kraft es gibt, z.B. einen Baum zu umarmen, über seine Wurzeln die Verbindung zu fühlen, seine Energie zu spüren… und durch uns hindurch fließen zu lassen… seinen Geist, seine Weisheit in uns aufzunehmen, ja, ihnen zuzuhören, mit ihnen zu sprechen… Und nein, das ist kein esoterischer Kram, denn die Wissenschaft ist bereits dabei, diese zu überholen. Es wurde festgestellt, dass Bäume und Pflanzen kommunizieren, ja, sogar sehen, hören… Schmerz fühlen… ein Bewusstsein haben…

Habt Ihr gewusst, dass man in Japan “Waldbaden” empfielt… zur Gesundheitsvorsorge und Heilung? Das heißt nicht, durchzurasen… mit dem Blick auf die Uhr, sondern in den Wald zu gehen und sich einfach auf den Boden zu legen z.B., um mit allen Sinnen einzutauchen in die Natur. Nachweislich wird dadurch unser Immunsystem gestärkt, die Produktion der Abwehrzellen erhöht, die Lungenkapazität verbessert, der Blutdruck gesenkt… ja, der gesamte Energiefluss im Körper harmonisiert. Studien haben ergeben, dass sich durch den Aufenthalt im Wald Angstzustände und Depressionen verringern, Stresshormone abgebaut werden und die gesamte Vitalität gesteigert wird.

Es ist unermesslich, was die Natur für uns tut, wie der Geist der Bäume und Pflanzen, ja Mutter Erde uns unterstützt… und ich bin so dankbar für die Kraft und das Leben, das die Natur uns schenkt… Was könnten wir im Gegenzug weniger tun… als sie zu schützen?

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.