“Liebe Sylvia,

das muss ich Dir zeigen und schreiben! Ich freue mich so sehr, und ich weiß, Du ja auch :-)))Schau mal, der Flix! Welches Selbstbewusstsein und Vertrauen er nun entwickelt hat! So locker hatte er sich bislang noch gar nicht gezeigt!

Diese Woche hatten wir Gäste zum Abendessen. Bislang war Flix dann immer entweder in der Abstellkammer oder aber auf dem Schrank, jedenfalls meist nicht sichtbar. Das “abchecken” der Gäste hat er immer Max überlassen, der das immer gerne und sehr souverän übernimmt. Dieses Mal hat Flix sich aber ganz selbstverständlich gezeigt, hat nach dem rechten gesehen, und er hat seine Plätze ganz selbstverständlich wie sonst auch eingenommen.

Und ganz allgemein, er rennt auch nicht mehr weg, wenn man an ihm vorbeiläuft. Er behält nun seine Position! Was für ein Meilenstein :-))) Außerdem spielt er wieder! Ich sprühe seine Plätze immer wieder ein mit dem Buschblüten Spray, das scheint ihm sehr zu helfen!

Was bin ich glücklich, dass er sich langsam von all seinen weniger guten Erfahrungen aus seinem früheren Leben verabschiedet und ganz wichtige Schritte nach vorne macht, in ein glückliches, und immer liebevolles Katerleben!

Anbei noch ein Bild, wie die beiden Lausbuben ihr Futterpaket selbst aufmachen! Max, der ja nun wirklich nicht mehr viele Zähne hat, hat für sich und Flix die Leckerli-Tüte aufgemacht! Ein Kämpfer ohne gleichen!

Ganz lieben Dank für all Deine wunderbare Arbeit mit den beiden, vor allem mit Flix, der ja viel Seelen-Heilung benötigte. Es scheint nun alles auf dem richtigen Weg!

Ganz liebe Grüße, sei umarmt :-)
Tamara”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.