Manchmal möchte man einfach wissen, wie es den Tieren geht… Man macht sich – trotz regelmäßiger ärztlicher Kontrollen – Sorgen, besonders, wenn sie älter werden… Möchte wissen, wie sie sich fühlen, was sie brauchen, sich wünschen… ob alles in Ordnung ist.

“Liebe Sylvia,

vielen Dank für Deine Mail und das Gespräch mit Manou. Wie immer bin ich nach Euren Gesprächen sehr gerührt. Es ist so wunderbar, dass es Menschen wie Dich gibt. Danke dafür!

Hatte die letzten Tage/Wochen einfach Angst, dass es Manou nicht gut geht. Ich liebe Sie sehr und brauche Sie.

Ja ich weiß, Sie liebt es zu dösen und mich dennoch immer im Blick zu haben. Auch jetzt gerade liegt Sie im Schatten in unserem Hof, sicher, dass wenn ich gehe, Sie in jedem Fall dabei ist.

Ich werde mich umhören was es hier an Physiotherapie gibt. Hatte schon lange darüber nachgedacht und werde dies ausprobieren.

Danke für Deine Hilfe. Die beiden Sachen habe ich bestellt. Auch werde ich Ihr Herz nochmals abhören lassen, wobei dies im Januar untersucht wurde und alles normal war.

Ich danke Dir von Herzen!

Sandra”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.