Es ist dieses Gefühl… nichts beweisen zu müssen, nichts erklären zu müssen… dich nicht rechtfertigen zu müssen, nicht vor dir selbst entschuldigen zu müssen… für das, was du bist, wie du bist und fühlst…

weil du erkannt hast, dass du so Vieles nicht mehr brauchst… dass zu dir kommt, was sein soll… dass du nicht kämpfen musst… sondern einfach loslassen, dich fallenlassen und annehmen… das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen… mit Begegnungen, Erlebnissen, guten und schlechten… mit all deinem Sein.

Nenn es müde, vielleicht. Ich nenne es Ausruhen. Es ist RUHEN… und Ankommen… in dir selbst! Lass es fließen… durch dich hindurch, durch all deine Zellen. Es ist gut. Alles ist richtig. DU bist richtig, genau so… mit all dem, wie es ist!

Es ist Deine Seele. Es ist Dein Leben. In tiefer Liebe zu dir… Du musst es nicht erklären.

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.