Gerade habe ich eine wundervolle Rückmeldung mit diesem Bild bekommen… Aimeé ging es sehr schlecht, als ich um Hilfe gebeten wurde, und es sah gar nicht gut aus. Es ist so wichtig, mit den Tieren zu sprechen, sie zu fragen, auf was sie evtl. hinweisen möchten und was sie brauchen, um zu heilen.

So Vieles hängt zusammen und es steht oft so viel dahinter, das es gilt, zu erkennen, denn die Tiere sind so tief mit uns Menschen verbunden und die Seele drückt sich durch den Körper aus. Sie zeigen uns, wenn etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist. Und ja, manchmal ist sogar Krankheit eine wichtige Helferin.

Danke Aimeé, wundervolle Seele ♥ Danke Susan, für Dich, für euch!!!

“Liebe Sylvia,

Aimeé geht es jeden Tag ein bisschen besser ♥

Sie ist anhänglich, schmusig, frech. Sie isst, zwar immer noch nicht die Menge, wie vorher, aber es wird immer ein bisschen mehr. Sie kann wieder normal Urin absetzen und das Schmerzmedikament nimmt sie seit Tagen nicht.

Heute hat sie ein neues Kuschelkörbchen bekommen. Sie geht da gar nicht mehr raus .

Liebe Sylvia, ich danke Dir von Herzen für Dein Tun, für Deine so schnelle Hilfe, Dein Gespräch und die Heilreise für und mit Aimeé. Es hat so viel in Bewegung gebracht. Danke, mein Engel auf Erden, danke für Dich, Dein Helfer aus der Anderswelt und Deine weiße Büffelfrau.

Ich sende Dir ganz viel Licht und Liebe und eine Umarmung ♥

Wir wünschen Euch auch einen wunderschönen Sonntag!!!

Deine Susan”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.