Beiträge

Ganz oft ist es so, dass die Tiere uns nicht nur einmal im Leben begleiten und viele haben es bereits erlebt, dass die Seele eines verstorbenen Tieres in einem anderen Körper wieder zu uns zurückkommt. Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meinem berührenden Seelengespräch mit Purzel, das ich einige Zeit, nachdem er im letzten Jahr über die Regenbogenbrücke gegangen ist, mit ihm geführt habe. Danke liebe Carmen, ich freue mich sehr und wünsche euch alles Glück der Welt zusammen ♥

“Liebe Sylvi,

nun habe ich alle meine 3 Fellnasen aus Rumänien bei mir. Beauty kam am Samstag zu mir. Sylvi, ich war so überrascht… sie sieht genauso aus wie mein Purzel, die gleiche Färbung im Fell, die Mimik im Gesicht.

Als Beauty bei mir ins Haus kam, wusste sie sofort, wo was ist. Sie lief an die Schlafzimmertüre, schaute mich an, ich öffnete die Türe und schwupps war sie im Bett. Sie legt sich in der Nacht genauso hin, wie es mein Purzel getan hat…

Sylvi, mein Purzel ist wieder da! Ich bin so überglücklich! Ich bin glücklich und könnte auch weinen, ich versteh das gar nicht. Es sind soviel Gefühle und Liebe in mir und ich bin Dir sooooooo dankbar liebe Sylvi, dass Du und Purzel mich richtig geleitet habt!

Ich danke Dir von Herzen ♥ Fühl Dich gedrückt von mir!

Ganz liebe Grüße

Carmen

P.S. Hier hast paar Fotos von uns – auch von meinem Purzel! Sylvi, Du bist die Beste! Du hast mit Purzel zusammen die kleine Beauty zu mir gebracht! Seine Seele ist bei mir ♥”

Aramis ist über die Regenbogenbrücke gegangen… Er hat sich einfach auf den Weg gemacht… selbstbestimmt… so, wie er es wollte, hat seinen Zeitpunkt gewählt… Seine Seele ist ganz sanft weggeflogen. Ja, er war krank und hat sich von einer OP im letzten Jahr nicht mehr richtig erholt. Er hat gekämpft mit seinem geliebten Menschen, wir haben gehofft… Lange habe ich euch begleitet und bin so dankbar, dass wir uns begegnet sind.

Du große, weise und wundervolle Seele… Du bist so voller Licht. Ich verneige mich vor dir! Wir können so viel von euch lernen! Ja, Du gabst so viel! “Verloren…” Oh nein… Seelentiere sterben nicht! Deine Seele ist frei! Run free Aramis… ♥ Liebe Michelle, ich DANKE Dir für alles! Danke für deine Zeilen zum Abschied und zu meinem Gespräch, nachdem er gegangen ist…

“Liebe Sylvia

Ich danke Dir von Herzen für Deine Zeilen… Sie tun mir so gut. Ich und Chanel, meine andere Katze, spüren seine Anwesenheit… Er umhüllt mich gerade mit so viel Liebe.

Aramis, war… ist… eine wundervolle Seele… er hat alle berührt mit seinem sonnigen Herzen und seiner Freundlichkeit… konnte seine Energie so schön ausdehnen. Er war so schön… von Innen… er leuchtet. Es tut unfassbar weh… aber Deine Worte und Dein Sein haben mir so geholfen…

Ja, ich werde meinen Weg gehen… wie er es dir gesagt hat. Ich bin dabei und merke, wie sich alles wandelt… die Zeit ist reif für die Neue Welt… Und wir sind hier, um unsere Aufgabe zu erfüllen und Menschen und Tiere auf ihrem Weg zu begleiten.

Am Samstag Abend, als es ihm nicht gut ging, habe ich ihm Musik vorgespielt mit Meeresrauschen… (Er hat dir davon erzählt.) Dieser Friede in seinem Gesicht sprach Bände… Er hat es geliebt, mit Dir zu reisen! Ich werde seine Asche dem Meer übergeben, sobald ich kann. Ich denke, es ist sehr heilsam, das zu tun…

Ich bin einfach nur unendlich dankbar, Dich zu kennen und ich bin dankbar, dass ich Aramis 8 Jahre bei mir haben und so viel lernen durfte! Ich bin für so vieles dankbar und ich weiss, ich bin sicher und geschützt, die Schöpfung führt mich mit so viel Liebe…

Wir bleiben in Kontakt, du Liebe… Meine Schwester kommt auch mit zu dir zum Seminar :-)… Ich freue mich schon jetzt auf diese Energie! Ich danke Dir nochmals für Deine Hilfe. Seine Worte sind Balsam für meine Seele…

Fühl Dich ganz lieb umarmt

Michelle”

Es ist nicht wichtig… wie oft du gefallen bist. Wichtig ist allein, dass du wieder aufgestanden bist… dass du gekämpft hast… denn egal, wie aussichtslos es manchmal scheint… Es gibt immer einen Weg! Wichtig ist, an dich zu glauben…

In diesem Sinne… Habt einen schönen Tag ♥

(Sylvia Raßloff)

Ich verbinde mich gleich mit Aramis, der sich heute Nacht auf den Weg über die Regenbogenbrücke gemacht hat, um mit ihm zu sprechen. Gestern war Portaltag… Die Tore zur anderen Welt waren weit offen. Auch wenn wir es selbst nicht fassen, nicht begreifen können… so ist doch alles, was geschieht, von den Seelen vorherbestimmt…

Run free wundervolle Seele ♥ (Michelle, ich umarme dich!)

Ja, es ist das Schwerste von allem, ein geliebtes Tier zu verabschieden…

und oft bleiben Fragen offen, Zweifel und Gedanken, die uns noch lange Zeit belasten. Fragen, wie… War es richtig, ihn gehen zu lassen, habe ich richtig gehandelt? Wie war sein Leben? Ist er noch bei mir? Wie geht es ihm da, wo er jetzt ist? Würde er zurückkommen wollen?

Die Gespräche mit den verstorbenen Tieren können hier sehr viel Trost bringen und helfen, da die Fragen geklärt werden können und Dinge gesagt, die ungesagt blieben. Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation mit Bobby, der leider sehr krank war!

Das Gespräch mit ihm hat mich, wie so oft, sehr berührt. Sie sind so wundervolle Seelen! Ich freue mich, wenn ich helfen kann, besser mit dem Verlust umzugehen! Auch wenn sie fehlen… Wir werden sie wiedersehen! Danke für das Vertrauen ♥

„Liebe Sylvia,

ich möchte mich für Deine Rückmeldung bedanken!

Ich brauchte ein bisschen Zeit, denn ich habe Dein Gespräch mit Bobby bestimmt 20 mal gelesen und war zum ersten Mal in meinem Leben sprachlos. Habe innerlich und äußerlich geweint, sowie Freude verspürt und Bobby´s Sätze aufgesaugt.

Deine Beschreibung, wie Du auf Bobby getroffen bist, passte genau dazu, wie er mich immer begrüßt hat, wenn ich nach Hause gekommen bin. Ja, ich war seine Mama… habe ihn umsorgt, wie ein Kind, seit er bereits als kranker Welpe zu mir kam.

Es war auch so, dass er mich oft ganz lange angeschaut hat, sein Blick mich regelrecht durchbohrte, als ob er mir was erzählen will. Ich habe viel mit ihm gesprochen (und ihn dann mein Schatz genannt) und anhand seiner Haltung und was er tat, antwortete er mir so… (genau, wie du es bekommen hast).

Auch wenn es mir nicht gut ging oder ich Schmerzen hatte, legte er sich immer genau an diese Stelle meines Körpers, um mich zu trösten. Ich hatte oft das Gefühl, dass er mich beschützt, sich verantwortlich fühlt… für meine Seele.

Nun ja, am 19.10.2017 ist auch ein Teil von mir gestorben, ich verspürte eine riesige Leere in mir und alles war so unwichtig, die Welt stand auf einmal still… Und deshalb bin ich so froh, mit Dir in Kontakt getreten zu sein und dass ich jetzt Pflaster auf meine Wunden kleben kann.

Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen irgendwann… mit meinem größten Schatz, den ich je hatte! Liebe Sylvia, ich sende Dir eine Umarmung, sage nochmals vielen Dank! … Deine Zeilen sind Balsam für meine Seele!

Gerne kannst Du es veröffentlichen… es wird bestimmt auch anderen helfen… so wie mir.

Liebe Grüße

Daniela”

Manchmal ist es so schnell vorbei…

Chukk war 22 Jahre alt, als er plötzlich aus dem Leben gerissen wurde. Einfach so. Er war er topfit. Seit 6 Jahren begleitete er seine Familie und war von Anfang an ihr aller Herzenspony… bester Freund, Lebensversicherung für die 3 Kinder. Er war der tollste „Professor“ (war sein Spitzname, weil er so schlau war) für jedes der Mädchen, ein kleiner Champ! Am 11.01.2019 dann dieser schreckliche Tag, der alles verändert hat. Chukk ist einfach so zusammen gebrochen und gestorben… Seitdem war nichts mehr, wie es war… so unendlich schwer, mit dem plötzlichen Verlust zurecht zu kommen, weil es keinen Abschied gab. So viele Fragen waren offen, als mich seine Familie um Hilfe bat. Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner berührenden Tierkommunikation/meinem Seelengespräch mit Chukk… dieser so weisen und wundervollen Seele ♥ Oh ja, er begleitet euch weiter… und sein Stern leuchtet ganz hell!!!

“Liebe Frau Raßloff,

vielen vielen Dank für die wundervolle Rückmeldung!

Wir sind alle so glücklich und erleichtert, dass es unserem Chukki so gut geht und er sich nicht gequält hat, als er von uns gehen musste.

Es hat uns sehr weiter geholfen und ich glaube, es wird uns beim wieder “glücklich werden/sein” sehr unterstützen!

Wir sind stolz auf unsere gemeinsame Zeit und alles, was er über unsere Mädels gesagt hat, stimmt! Auch, dass wir zusammen auf die Kids aufgepasst haben und ich immer für alle da bin, stimmt.

Wir sind Ihnen so dankbar! Vielen, lieben Dank für alles!

Wir wünschen Ihnen alles Gute, Glück und Gesundheit im neuen Jahr!

Liebe Grüße und eine dankbare Umarmung

von Tatjana und Familie”