Beiträge

Elli ging es in der letzten Zeit immer schlechter… bis sie schließlich keine Kraft mehr hatte… und dann ging es sehr schnell. Ihre Seele sehnte sich nach Hause… diesen Körper zu verlassen, der nicht mehr funktioniert…

Ich durfte mit ihr sprechen und habe sie mit einer Heilreise (Energiefeld-Heilung) begleitet… auf ihrem Weg ins Licht – in die andere Welt, und auch für ihre Menschen war ich da. Sanft ist sie eingeschlafen und wurde drüben bereits erwartet…

Was für eine Freude, was für eine Erleichterung! Run free Elli (Elisa) ♥ wundervolle Seele, hast mich sehr berührt!!! Deine Seele ist frei! Und doch bleibt sie in Liebe für immer mit deinen Menschen verbunden, bis ihr euch wiederseht…

Liebe Claudia, danke von Herzen für deine berührenden Zeilen zu meiner Sterbebegleitung für Elli. Danke für dein/euer Vertrauen! Ich umarme dich ganz fest und wünsche euch viel Kraft! Alles Liebe!

“Liebe Sylvia,

ich bin noch sehr traurig… Wenn es dann soweit ist, ist man nie vorbereitet. Aber sie hat ja noch einige Stunden bei uns zu Hause gelegen. Zugedeckt mit einer kuscheligen Decke, die wir ihr auch mit gegeben haben.

Wir haben Kerzen angezündet und haben bei ihr gesessen. Irgendwann nach so ca. drei /vier Stunden fühlte es sich gut an. Als wenn sie weg war. Ich bin dir so unendlich dankbar für deine Hilfe, für dein Tun. Ich bin froh zu wissen, dass es ihr gut geht! Ich kann trotz meiner Trauer ihre Erleichterung spüren!

Ich konnte dich übrigens sehen in der Zeit, als sie bei uns zu Hause lag. Das war sehr schön! Tausend Dank für alles!

Ich werde mich bestimmt auch wieder bei dir melden und dann würde ich mir eine Heilreise für mich wünschen.

Du bist ein Segen ♥ Tausend Dank!

Liebe Grüße Claudia”

Danke für eure lieben Kommentare auf meiner FB-Seite:

“Für jeden den du auf diesem Weg begleitest, ist es gut und eine große Hilfe, obwohl es jedesmal ein sehr schmerzlicher Weg ist. Mit dir ist man nicht alleine und man fühlt sich geborgen. Ich habe es bei drei meiner Hunde erleben dürfen.” (Heidi)

“Sei nicht traurig, er ist trotzdem bei Dir. Sylvi hat mit meinem verstorbenen Purzel Kontakt aufgenommen und glaube mir – als ich gelesen habe, was Purzel Sylvi erzählt hat – ging es mir viel, viel besser. Ich wußte, das es ihm gut geht und ich musste mir keine Gedanken machen. Das schönste überhaupt ist: Purzel sein Seelchen ist wieder zurück zu mir gekommen in einem anderen Hundekörper. Fühl Dich gedrückt ♥” (Carmen)

“Gute Reise Du wunderbare Seele. Viel Kraft ihren Menschen . Eine Umarmung an die beste Begleitung Sylvia ♥” (Daniela)

Penelope kam ursprünglich aus dem Tierschutz in Griechenland, wo sie als Welpe angefahren und auf der Straße liegengelassen wurde…

Ihr Frauchen hat sie damals direkt von dort in ihr neues Zuhause geholt. So viele Jahre Glück, Geborgenheit und Liebe durfte sie erfahren, tief verbunden mit ihren Menschen. Vor einiger Zeit ist sie leider schwer erkrankt…

Ihre Menschen haben für sie gekämpft und alles getan, doch ihre Seele hat sich letzendlich entschieden… nach Hause zu gehen. Sie hatte alles gegeben. Ich habe mit Penelope gesprochen, durfte sie mit einer unglaublich berührenden Heilreise begleiten… und damit ihren Menschen einen Einblick in die andere Welt gewähren, in dieses Urvertrauen und den Frieden, der dort ist…

Sanft durfte Penelope einschlafen, geborgen in den Armen ihrer Lieben… so, wie sie damals zu ihnen kam. Sich einfach hineingeben in dem Wissen, es ist alles gut… ihre Seele fliegt, heim zu ihrer Mama… Und doch wird sie für immer mit ihren Menschen verbunden sein!

Run free Penelope… wundervolle Seele ♥ auf den grünen Wiesen dort! Bis Ihr euch wiederseht! Liebe Zoe, ich danke dir/euch von Herzen für das Vertrauen und für deine lieben Zeilen… Ich umarme Dich ganz fest!!!

“Liebe Sylvia,

entschuldige bitte, dass ich erst jetzt zurückschreibe. Ich war überwältigt von meinen Gefühlen und wollte mich einfach treiben lassen. Als allererstes möchte ich Dir sagen, dass ich Deine Zeilen unzählige Male gelesen habe und sie mich getröstet haben.

Das, was Du tust, ist heilsam und wichtige Sterbebegleitung für das Tier selbst und die Zurückgebliebenen. Ein aufrichtiges Danke von Herzen von mir an Dich! Ich wüsste nicht, wie es mir ohne Deine Hilfe gehen würde…

Ich musste in den letzten Tagen viel weinen, hatte aber auch schöne Momente und war vor allem erfüllt von Dankbarkeit und Liebe für unsere Peni ♥ Ich durfte zum ersten Mal eine andere Trauer erleben im Spüren, dass da noch mehr ist.

Meiner Mama geht es sehr schlecht, aber sie wird ihren Lebensmut wieder zurück gewinnen, da bin ich mir ganz sicher. Ich versuche, jeden Tag so zu nehmen, wie er kommt und alle Gefühle zuzulassen. Sie ist jeden Tag in meinen Gedanken und manchmal begleitet sie uns bei den Spaziergängen.

Vielleicht darf ich noch einmal auf Deine Hilfe zurückkommen. Ich möchte jedenfalls, dass Du weißt, dass Du uns durch Deine Unterstützung und Begleitung ein großes Geschenk gemacht hast.

Ich wünsche Dir von Herzen nur das Beste.

Alles Liebe,

Zoe”

Bereits vor einiger Zeit durfte ich mit Opala sprechen. Es ging um ihr zeitweise sehr problematisches Verhalten gegenüber Menschen und Tieren, ihre Unsicherheit und Ängste, auch aus der Vergangenheit, und auch um ihre Gesundheit. Was es braucht, um zu vertrauen und was sie ihren Menschen aufzeigt.

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung aus der Schweiz zu meiner Tierkommunikation und Heilreise (Energiefeld-Heilung), die ich anschließend durchgeführt habe und über die ich mich unglaublich freue! So schön, was sich alles verändert hat seitdem!

Ja, die Tiere sind mit uns auf dem Weg, und ganz oft sind es die schwierigsten, die die größten Lehrer sind. Sie bringen uns dazu, uns selbst zu verändern und zu verstehen! Reja begleitet euch ♥

“Liebe Sylvia,

von ganzem Herzen danke ich dir, dass du dir so ausführlich Zeit genommen hast, um mit Opala zu sprechen! Ich habe es immer wieder gelesen!

Bereits nach deinem Gespräch mit ihr hat sich viel verändert! Ich spürte, dass sie immer weniger Angst hat und wir mehr und mehr zusammen wachsen. Seit Reja nicht mehr unter uns weilt, nehme ich mir ganz viel Zeit, um Opala in ihrem ganzen Wesen zu stärken und für sie dazu sein! Von ganzem Herzen möchte ich mich nochmals bei dir bedanken! Das Gespräch hat mir einen tiefen Einblick geschenkt in Opalas Herzen und Seele.

Ganz, ganz lieben Dank auch für die anschließende Heilreise für und mit Opala. Es ist soooo berührend – unsere kleine Maus! Und es hat ihr soooo gut getan ♥ Sie ist viel ruhiger, ausgeglichener, fröhlicher, in sich ruhend unterwegs und das Schönste, sie nimmt sich ihren Raum!

Endlich erkundet sie unser Haus, findet neue Plätzchen zum Ruhen, wo es ihr wohl ist und gefällt. Auch draussen ist vermehrt Ruhe eingekehrt. Andere Hunde sind im Moment kein Problem mehr und sie nimmt sich auch da ihren Raum. Sie erkundet vertrauensvoll, neugierig und geht gestärkt auf das Leben zu ♥ Wunderschön!!!

Sie ist total verschmust, motiviert und hat einen gesunden Appetit! Sie schwimmt gerne und will Neues lernen. Der Zwerg ist immer bei ihr. Und wir natürlich auch! Wir lieben sie überalles!!! Unsere kleine Pippi – sie macht sich die Welt, wie sie ihr gefällt :-)

Auch ihre Haut hat sich gebessert! Es hat zwar zurzeit wieder neue kleine Wärzchen gegeben… ich behandle sie selbst mit einer Tinktur… das hilft. Ich werde mich wieder bei dir melden, liebe Sylvia! Ich lasse das jetzt erst mal setzen, aber ich denke, eine 2. Heilreise wird Opala bestimmt sehr gut tun.

Ich danke dir von ganzem ♥ schön begleitest du uns! Ich drücke dich fest und auch von Opala!

Myriam”

Ich habe eine Heilreise für Yamba (vorne im Bild, mit ihrem jungen Freund Harky) durchgeführt, dieser so wundervollen Seele, mit der ich vorab auch gesprochen und hier darüber berichtet habe (https://www.tiere-verstehen.com/yamba/). Ich bin für Yamba und auch für ihr Frauchen gereist, ja, weil es oft wichtig ist, denn die Tiere sind so tief mit uns verbunden, und es war unglaublich schön und intensiv, für beide! Es hat sich so viel gelöst dadurch! Danke von Herzen für diese so schönen Zeilen aus der Rückmeldung zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Yamba ♥

“Liebe Sylvia,

Herzlichen Dank für den Bericht der Heilreise. Ich musste ihn einige Male lesen und zuerst sacken lassen. Beim Lesen sind mir nur noch die Tränen gelaufen. Alles hat mich so sehr berührt und ging mir ganz tief ins Herz.

Die Heilreise war auch für mich sehr intensiv. Auch jetzt, wenn ich diese Zeilen schreibe, laufen mir die Tränen… Yamba geht es zur Zeit sehr gut! Sie ist wahnsinnig fröhlich und unbeschwert. Meine kleine Kämpferin strahlt den ganzen Tag!

(Ich selber kann viel besser schlafen. Ich schlafe wie ein Stein. Sogar von all den Feuerwerken am Nationalfeiertag (1. August), habe ich nichts mitbekommen, obwohl es anscheinend noch nie so laut war.)

Sehr gerne würde ich eine weitere Heilreise für uns machen lassen und danke dir ganz herzlich für deine Unterstützung und Hilfe. So viele Gedanken gehen mir durch den Kopf. Ich bin so froh, hatte ich mich endlich entschlossen, dir zu schreiben!

Ganz herzliche Grüsse

Karin

P.S. Liebe Sylvia, nochmals eine kurze Rückmeldung zu der Heilreise. Ich war gestern mit Yamba in der Physiotherapie. Da musste ich in letzter Zeit alle zwei Wochen hin, weil ihr Iliosakralgelenk dermassen verklemmt war. Gestern hat mich die Physiotherapeutin gefragt, was ich mit Yamba gemacht habe. Sie fühle sich ganz anders an. Sie reagiere fast gar nicht und sie könne wirklich keine wesentlichen Verspannungen fühlen. Auch sei der Rücken sehr elastisch. Ich habe ihr dann von deiner Heilreise erzählt und sie war total fasziniert!

Gerne darfst du es veröffentlichen! Ich bin selber so glücklich, was die Heilreise Yamba gebracht hat!”

“Liebe Sylvia, ich danke dir von ganzem Herzen was du für uns Menschen und die Tiere tust. Ich und Yamba dürfen es selbst erfahren ♥” (Danke Karin)

Die kleine Luisa ist an einer unheilbaren Krankheit erkrankt, einer Entzündung, die das Gehirn, das Rückenmark und die Nerven betrifft… Die Krankheit brach aus, kurz, nachdem ihr geliebtes Herrchen verstarb, was sie und ihre Schwester miterlebten. Ihr ging es unglaublich schlecht, als ich um Hilfe gebeten wurde, denn sie musste immer wieder mit starken Schüben kämpfen, die die ganze Familie belasteten, und es hatte, trotz tierärztlicher Behandlung, immer wieder starke Rückfälle gegeben. Ich habe mit ihr und ihrer Schwester gesprochen und anschließend eine Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Luisa durchgeführt. Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung, die mich jetzt erreichte und über die ich mich so sehr freue! Danke für das Vertrauen ♥

“Liebe Sylvia!

Es ist wunderbar was sie vollbracht haben!

Als ich ihre e Mail erhalten habe, habe ich gedacht, eigentlich ist keine Veränderung zu sehen. Dann aber, einen Tag später kamen immer mehr schöne Sachen zurück, die Luisa nicht mehr gemacht hat.

Man konnte auch jeden Tag kleine körperliche Fortschritte sehen. Ich bin so glücklich, konnte aber erst jetzt schreiben, weil es einfach fantastisch ist und trotzdem kann man nicht mit jedem Menschen darüber reden.

Es fehlt das Gefühl dazu, daher habe ich viel mit mir selbst reflektiert. Auch habe ich mir gewünscht, dass meine Seele auf der Wiese dabei gewesen wäre… Es war sehr berührend! Ich muss auch sehr viel an die Büffelfrau denken und sehe immer in Gedanken wie sie da sitzt mit Luisa.

Seit zwei Tagen kommt der Wunsch immer mehr, dass wir die Heilreise für Luisa nochmals machen. Sie ist zum Teil immer wieder noch wackelig. Und dieser Kloß im Hals macht mir immer noch Sorgen.

Nochmals vielen Dank von ganzem Herzen!

LG Nicole

P.S. Gerne können Sie meinen Text veröffentlichen. Vielleicht ist es eine Hilfe, sich für eine Heilreise zu entscheiden.

Ich würde gerne die Heilreise nochmals für Luisa machen, dabei wäre mir schon wichtig die Entzündung im Gehirn, das Immunsystem und das etwas komische Grunzen. Vielleicht braucht sie auch nochmals die Seele von Herrchen auf der schönen grünen Wiese. Aber vielleicht ist auch gar nicht wichtig, was mir wichtig ist und Luisa sagt es Ihnen. LG”