Beiträge

“Engel kommen oft von der Dunkelheit ins Licht… Wer nicht mit dem Herzen sieht… der sieht sie nicht.“… Danke von Herzen für diese so schöne 1. Rückmeldung zu meiner berührenden Tierkommunikation mit Kalif , der aus einem polnischen Tierheim gemeinsam mit 80 anderen Hunden vor dem Hungertod gerettet wurde. Danke für dieses wundervolle Gespräch… mit einer ganz besonderen Seele… Danke für deine Worte liebe Martina, die genau das zum Ausdruck bringen, was ich fühle…”Kalif hat mein Herz geöffnet. Er hat Saiten zum Klingen gebracht, die Menschen zuvor nicht berührt haben. Dafür bin ich ihm unendlich dankbar.”

(Apropos Rückmeldungen… Auch wenn wir in diesem Fall die komplette Rückmeldung für uns behalten… weiß ich doch, wie schön und wichtig… was für eine Freude und wie tief berührend es oft für die Menschen ist… ihre Zeilen und ihre Tiere, diesen Moment… hier auf meiner Seite verewigt zu sehen. Danke für euer Vertrauen!)

“Liebe Sylvia,

vielen Dank für die Aufzeichnungen! Mein Mann und ich haben eben zehn Minuten auf dem Sofa gesessen und geweint. Ich wusste, dass da etwas ganz Tolles kommen würde. Aber es schwarz auf weiß zu lesen und zu hören, dass Kalif auch Sie, die mit unzähligen Tieren gesprochen hat, so beeindruckt hat, ist ein unbeschreibliches Gefühl.

Wir müssen alles ein wenig sacken lassen, Ihre Zeilen nochmals in Ruhe lesen und dann schreibe ich Ihnen ausführlicher dazu zurück.

Ich danke Ihnen von ganzem Herzen! Sie haben uns drei nochmals näher zusammen gebracht. Als ich Ihre E-mail auf dem Smartphone sah, habe ich alles laut vorgelesen. Kalif ist nach kurzer Zeit aus dem Zimmer gegangen und hat sich vor die Tür gelegt. Nachdem wir alles gelesen und uns wieder etwas beruhigt hatten, kam er zurück – direkt zum Sofa und hat seinen Kopf abwechselnd in unsere Hände gelegt.

Kalifs Botschaft ist wunderbar. Ich werde sie mir immer wieder vor Augen halten… Ich fühle gerade etwas, das ich nur schwer beschreiben kann. Oder ist es doch ganz einfach und so fühlt sich Liebe an?

Bei mir selbst ist auch die Tierkommunikation wieder in den Fokus gerutscht. Ich habe bereits einen Anfänger und einen Basis I-Kurs woanders gemacht… doch ich würde gerne nochmal auf Sie zukommen und an einem Ihrer Kurse teilnehmen! Ich möchte Sie gerne persönlich kennenlernen… Sie beeindrucken mich sehr mit Ihrer Arbeit!

Ganz herzliche Grüße zu Ihnen… verbunden mit viel Dankbarkeit,
Martina”

Still… seid leise… ein Engel ist auf der Reise…

„Das Leben ist Abschied… und Neubeginn. Es ist der ewige Kreislauf der Natur. Nichts ist verloren… Alles kehrt zurück. Die Natur zeigt es uns… immer wieder. Die Tiere wissen um die tiefe Bedeutung von Leben und Sterben… Sie wissen, wenn es Zeit ist, zu gehen… in unser aller wahres Zuhause, wo wir alle herkommen und wo wir wieder hingehen, wenn die Zeit gekommen ist… wo es keine Schmerzen gibt und sie wieder jung sind… und dass noch viele spannende Abenteuer auf sie warten. Sie wissen, dass die Seele bleibt… dass es nur der Ort ist, den sie wechseln… Und sie gehen in Frieden, wenn auch wir es sind… Es ist der größte Liebesbeweis und doch das Schwerste überhaupt.” (Sylvia Raßloff)

Danke von Herzen für diese berührende Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation zum Abschied und die Sterbebegleitung für Kotek… wundervolle Seele… Run free Ich habe ihn und seine Menschen lange begleitet und ja, die Tiere sind unsere größten Lehrer und Heiler… Unglaublich, wie weise sie sind… Sie sind Botschafter unserer Seele… Sie zu hören, ist so unendlich wichtig! Danke für euer Vertrauen und die tiefe Verbundenheit…

“Liebe Sylvia,

ich danke Dir für Deine einfühlsamen Worte. Ich selbst finde im Moment keine passenden Worte. Es ging alles so schnell. Als ich Deine Worte und die von Kotek gelesen habe, wusste ich, was ich tun muss, obwohl ich das niemals tun wollte. Ich habe dann mit Kotek gesprochen und gesagt, dass ich es für ihn tun werde, damit er seinen Frieden findet, weil ich mir das so sehr wünsche. Zwei Stunden später kam die Tierärztin und was unglaublich ist, obwohl er seit Stunden fast bewegungslos im Körbchen lag, kam er ihr entgegengelaufen, so als hätte er sie so sehr erwartet. Er ist ganz friedlich und in Sekundenschnelle eingeschlafen.

Liebe Sylvia, ich soll Dich auch von Karl-Heinz grüßen. Wir beide und wohl ganz besonders Kotek sind Dir von Herzen dankbar, für alles, was Du für uns getan hast. Durch Dich und Deine wundervolle Arbeit haben drei Seelen Heilung erfahren. Danke. Danke. Danke.

Deine wunderbaren Texte, Gedichte und Bilder werden es auch sein, die uns weiterhin mit Dir verbinden. Vielleicht ergibt es sich einmal, dass wir uns tatsächlich kennenlernen. Ich wünsche mir das schon seit vielen Jahren, auch einmal mit den Tieren sprechen zu können. Ich glaube aber, dass ich dazu noch warten sollte. Ich vertraue jetzt darauf, dass ich spüren werde, wenn es soweit ist.

Auch Dir liebe Sylvia, alles Liebe und Gute und nochmals herzlichen Dank für alles und besonders für Deine Begleitung.

In großer Dankbarkeit grüßen Dich herzlichst

Karin und Karl-Heinz”

“Wir sprechen alle die selbe Sprache… wir haben nur verlernt, zuzuhören…” (Sylvia Raßloff)

Ich werde immer für die Tiere sprechen… und voller Begeisterung all das weitergeben… je mehr ich ihr wunderbares Wesen, ihre tiefe Liebe zu uns und ihre Weisheit erfahren darf… werde nicht aufhören, aus tiefstem Herzen mit ihnen zu fühlen, ihnen eine Stimme zu geben und andere dafür zu begeistern, wirklich mit ihnen in Kontakt zu treten… sie zu verstehen, ihre Göttlichkeit zu sehen, von ihnen zu lernen und dabei sich selbst zu verändern… Ich werde niemals aufhören, ihnen zu helfen!

Danke für diese Zeilen zu Beginn einer E-Mail, die ich erhielt…

“Liebe Sylvia,

zunächst möchte ich dir mein großes Lob aussprechen für die “Arbeit” , die du machst. Ich habe bisher kaum einen anderen Menschen kennengelernt, der sich so für die Achtung und Würde der Tiere einsetzt…

Es war wahrscheinlich vom Universum so gewollt… durch “Zufall” fand ich Anfang des Jahres deine Internetseite im web, verfolge seit dieser Zeit deine Erlebnisse und Gespräche… Im Juli durfte ich dich dann auf einem Basisseminar persönlich kennenlernen – und bin immer noch, eher noch mehr, zutiefst beeindruckt…”

Danke von Herzen liebe Gudrun

Gerade sitze ich an dieser berührenden Tierkommunikation mit einer so wundervollen Seele… in der es um Abschied geht, um Loslassen, um das letzte Stück des gemeinsamen Weges… um leicht sein, frei sein… fliegen… um die Verbindung der Seelen, um Dankbarkeit und allumfassende Liebe…

Ja, es sind die Tiere… die uns so unendlich viel geben… und unsere größten Lehrer sind…

… und ganz oft begegnen sie uns auch in menschlicher Gestalt, diese Engel… Danke von Herzen für die vielen so lieben Zeilen und Weihnachtsgrüße, die mich erreichen und mein Herz ganz warm machen… Allein das ist das größte Geschenk… die Geschichten und Erinnerungen, Gefühle, die uns verbinden… und die Liebe zu den Tieren! Ich bin so unglaublich dankbar dafür…