Beiträge

Die Tiere sind es, die uns immer wieder Halt geben, bei denen wir Trost finden, in ihren Herzen… ihrer bedingungslosen Liebe. Besonders jetzt und in den letzten Monaten dieses ver rückten Jahres… in denen wir diesen Halt im Außen verloren haben.

Ja, es ist so viel, was sie für und mit uns tragen… weil sie so tief mit uns verbunden sind. Sie spüren all unsere Ängste, unsere Gedanken, unsere Sorgen. Sie sind in der Welt der Gefühle zuhause! Und deshalb ist diese Zeit auch für sie nicht leicht!

Oft drückt sich das auch bei unseren Tieren durch Krankheiten und Verhaltensprobleme aus. Sie zeigen uns, dass wir emotional aus dem Gleichgewicht geraten sind. Und deshalb ist es ganz wichtig, gerade jetzt, für uns und auch für sie stark zu sein…

denn sie sind Spiegel unserer Seelen.

(Sylvia Raßloff

Good Vibes…

In diesem Sinne, habt einen entspannten Abend ♥

Danke liebe Friedericke Jacobs für deine wundervollen Illustrationen ♥ (Ich freu mich auf unser gemeinsames Projekt!)

Sie lehren uns, im Regen zu tanzen… sind die Sonne in unseren Herzen und wärmen unsere Seele. Egal, was passiert, sie sind immer da… trösten uns… halten uns… und zaubern uns immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Sie lieben uns… begleiten uns – bedingungslos.

Sie sind da, wenn wir sie am meisten brauchen. Dass sie bei uns sind… ist vorherbestimmt. Denn Seelen, die zusammengehören, finden sich… immer… und zur richtigen Zeit. Sie haben eine Aufgabe in unserem Leben… führen uns zurück zu uns selbst… und verändern uns… für immer.

“Sie sind das Beste, was uns “passieren” konnte…” höre ich immer wieder… und es stimmt… Wer einmal ein Tier geliebt hat, für den wird ein Leben OHNE niemals mehr vollkommen sein.

(Sylvia Raßloff)

Hier gehts zu meinem Buch -> https://www.tiere-verstehen.com/buch/ oder direkt per E-Mail an: verlag@tiere-verstehen.com

Danke Martina // Hundefotografie für deine schönen Bilder ♥ (www.martina-kaup.de)