Beiträge

Ganz unerwartet hat sie sich verabschiedet… am Tag vorher war noch alles in Ordnung. Abschiede sind immer schwer… doch am schwersten sind sie, wenn sie plötzlich geschehen. Auch, wenn wir wissen, dass sie alt sind… auch wenn wir wissen, dass unsere Zeit begrenzt ist… “Man sieht die Sonne untergehen… und erschrickt trotzdem, wenn es plötzlich dunkel ist.”

Und so durfte ich mit dieser weisen Pferdeseele sprechen, nachdem sie gegangen ist und sie erzählte mir, dass alles gut war, wie es war. Alles war so, wie es sein soll. Ja, wir alle müssen gehen, wenn unsere Seelen gerufen werden und Antaris hat mir so wundervolle Botschaften für ihre Menschenfreundin übermittelt (Gehe Deinen Weg…) und wie stolz sie auf sie ist.

Antaris wurde 27 Jahre alt. Ihre Seele ist nun frei und voller Glück schaut sie zurück… unendlich dankbar für alles, was sie leben und erleben durfte! Ja, es ist Seelenverbindung… die Liebe verbindet uns… und bleibt, für immer! Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation, meinem Seelengespräch mit Antaris, wundervolle Seele

“Meine liebe Seelenfreundin,

ich danke Dir von Herzen für Deine Kommunikation mit Antaris!

Die Kommunikation hat mich sehr berührt und wieder einmal wird mir aufgezeigt, wie weise Antaris war. Sie hat mich damals aufgefangen, als ich mich aus einer toxischen Beziehung befreit habe…. sie hat mir wieder gezeigt, was bedingungslose Liebe ist und mein Herz wieder geöffnet für das fühlen, leben, spüren….

Wenn wir in der Natur waren, waren wir eine Einheit… verschmolzen miteinander. Einfach genossen haben wir die Zeit zu Zweit… Durch Antaris habe ich gelernt, was Resonanz wirklich heisst, denn sie war mein Spiegel, ohne wenn und aber. Was ich ausgesendet habe, kam postwendend zurück….

Ich bin ihr unendlich dankbar für ihren Halt, ihre bedingungslose Liebe für mich…. ihr Wesen. Wie oft habe ich an ihrem Hals geweint… und ja…. nichts riecht besser, als Dein geliebtes Pferd. Kein Pferd duftet wie sie… Ich liebe Dich über Alles meine schöne Seele, bis wir uns wiedersehen!

Ich danke Dir von Herzen ♥

Alles Liebe

Michelle”

und ich lerne immer noch, jeden Tag… denn sie sind es, die uns einen Spiegel unseres besseren Selbst vorhalten… der Mensch, der wir sein könnten, ohne all unsere Fehler. Demütig und still werde ich oft, wenn ich mit ihnen spreche, bin voller Dankbarkeit immer wieder, über ihre Botschaften… und wie weise sie sind.

Ich würde mir so sehr wünschen, dass immer mehr Menschen sich öffnen, um in diesen Spiegel zu schauen… dass die Menschen nicht aufhören, sie zu schützen, sie zu respektieren, sie nicht zu benutzen, sondern ihnen zuzuhören und ihre Einzigartigkeit, ihr großartiges Wesen zu sehen. Sie sind uns so ähnlich… und doch in so Vielem besser, als wir…

Ihre Liebe, ihre Ehrlichkeit, ihre Naturverbundenheit und Ursprünglichkeit, ihr Überschwang an Gefühlen, die sie niemals verbergen… Es gibt so Vieles, was sie uns voraus haben, so Vieles, was wir lernen können. Ich würde mir so sehr wünschen, dass die Menschen anfangen, ihre Herzen wirklich zu öffen… für alle Tiere, um etwas zu verändern…

dann wäre diese Welt eine Bessere. Ja, es sind die Tiere, die uns Mitgefühl lehren… denn ihr Leid wird immer auch unseres sein.

(Sylvia Raßloff)

Wir können so viel von ihnen lernen… Sobald wir anfangen, ihnen zuzuhören… können wir gar nicht anders, als uns selbst zu verändern… ♥

Sich über die kleinen Dinge zu freuen… viel zu lieben, schnell zu verzeihen, Gefühle niemals zurückzuhalten, die Hoffnung nie aufzugeben… sich nicht zu verbiegen, die buntesten Träume zu träumen… und jeden Augenblick zu nutzen, um glücklich zu sein.

Dass man auch den schlechtesten zu einem guten Tag machen kann, solange es uns gut geht… dass jeder Tag wertvoll ist und dass man immer so viel nehmen sollte, wie man kriegen kann… Jetzt. Weil irgendwann sind keine Tage mehr übrig, aber ganz sicher noch… zu viele Leckerlies.

(Sylvia Raßloff)

Ein so schönes Profi-Seminar Tierkommunikation liegt hinter uns… voller wunderbarer Energien, Meditationen, Reisen, Übungen und kraftvollen Heilungsmethoden, die wir über die Tierkommunikation hinaus bei körperlichen und seelischen Problemen und Belastungen anwenden können, um Tiere und Menschen zu unterstützen!

Ich bedanke mich bei meinen Teilnehmern, dass Ihr da ward ♥… für Begegnungen, Umarmungen, Herzensverbindungen und dass Ihr mich als eure Lehrerin gewählt habt… und vor allem Danke an die Tiere, Krafttiere und Helfer, die uns begleitet haben. Danke an Vater Himmel, Mutter Erde, an das Universum und das Vertrauen in die unendliche Kraft und Schöpferkraft, die wir in uns tragen, um zu heilen.

Wie unendlich dankbar bin ich dafür, was wir alles lernen, bewegen und verändern dürfen…