Beiträge

Ich durfte mit Ben sprechen, der ein wunderschönes Zuhause bei lieben Menschen gefunden hat, nachdem er seine ersten Jahre in Ungarn an der Kette verbringen musste. Es ging darum, wie ihm sein neues Leben gefällt und was ihn von seiner Vergangenheit noch belastet. Eine wichtige Frage war auch, warum es so schwer ist, ihn dazu zu bewegen, aus der Türe hinaus zu gehen bzw. das Haus zu verlassen. Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation mit Ben, der mich unglaublich berührt hat ♥

„Liebe Sylvia,

es kamen mir die Tränen, als ich Deine Zeilen las.

Du hast Ben sehr genau wahrgenommen und beschrieben – er ist in der Tat NUR lieb, sehr vorsichtig, er fordert für sich nichts ein, ist aber um so dankbarer für jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit, ein richtiger Genießer. Auch mit der Beschreibung, dass er sich lieber auf den Boden legt, anstatt in seinem Körbchen, hast du ins Schwarze getroffen!!!!

Es berührt mich sehr (und macht mich auch ein kleines bisschen stolz), dass sich meine Vermutung mit Deiner Rückmeldung deckt – auch ich hatte die Vermutung, Ben meint, wir würden ihn wieder weggeben, wenn wir mit ihm aus der Türe gehen…

Wo ich mir allerdings ziemlich sicher war: als wir mit Ben nachhause kamen Mitte Juli, und Maja schnell klar wurde, dass er bleiben soll, sagte sie „Du bist hier nicht willkommen, denn Du bist NICHT NICO!!!!!!“ Mittlerweile haben sich die beiden aber nicht nur arrangiert, sondern zunehmend angenähert… das Leben mit einem großen Freund ist wohl doch nicht das Schlechteste, und Ben öffnet sich Maja gegenüber euch peau à peau.

Nun zu Bens körperlichen Situation: Es trifft genau zu, was Du beschrieben hast. Ben musste über mehrere Wochen sehr starke Medikamente wegen einer Herzwurminfektion nehmen. Seither sind Magen und Darm nicht in der besten Verfassung…. Mittlerweile sind wir da aber auch auf einem guten Weg – Doch der Magen-Darm-Trakt ist immer noch sehr sensibel, was die Beschwerden erklärt.

Ich bin ja ein großer Fan von Vitalstoffen, habe damit selber verblüffende Erfahrungen gemacht und die bekommen auch meine Hunde. Außerdem werden wir von einer wunderbaren Tierheilpraktikerin, die auf Ernährungsfragen spezialisiert ist, begleitet.

Traurig bin ich über Bens Wirbelsäulen- und Schulterbeschwerden, denn ich vermute, dass er mir da etwas abnehmen möchte, was mir aber gar nicht recht ist!!!! Es sind exakt meine Beschwerden, bis hin zum Jucken im rechten Ohr, das haut mich fast um. Seinerzeit hattest Du auch bei Nico von ähnlichen Wahrnehmungen gesprochen. Ich möchte nicht, dass meine Tiere das übernehmen, es reicht, wenn ich sie habe.

Ich bin unendlich froh darüber, dass Deine aktuelle Einschätzung auch meinem Mann hat helfen können – der war nämlich am Boden zerstört, mit den Nerven am Ende wegen der Problematik mit Ben. Ich hatte ihn zunächst meine Beschreibung für bzw. die Fragen an Dich lesen lassen, und danach Deine Rückmeldung – dann nahm er Ben in den Arm und flüsterte ihm ins Ohr, wie sehr er ihn doch liebt, und dass er nie wieder weg muss, er für immer bei uns bleiben darf. Und dass wir im Sommer ans Meer fahren, am Strand spielen und schwimmen werden… und und und. Da ging auch mein Herz auf!

Wir werden Ben noch intensiver mitteilen, wie lieb wir ihn haben und dass er zu uns gehört und für immer bleiben darf. Und aufgrund Nicos Beschwerden kennen wir auch eine sehr gute Physiotherapeutin, die freut sich schon auf Ben!

Liebe Sylvia, auch wenn ich mich wiederhole, aber man kann es nicht oft genug sagen: Ich danke Dir von ganzem Herzen – für Deine Liebe zu den Tieren (und auch zu den Menschen!), für die Dir eigene Art und Weise, wie Du beschreibst und formulierst, es ist so wohltuend. Und ich bin auch wahnsinnig dankbar dafür, dass ich (krankheits- und c-situationsbedingt leider nur zwei) Seminare bei Dir besuchen, von Dir lernen und an Deinem Wissen teilhaben durfte.

Es bereichert mein Leben ungemein, und das jeden Tag, eigentlich immer, denn wie hast Du seinerzeit gesagt: Tierkommunikation ist der Beginn einer wunderbaren Reise, es verändert sich alles, wenn man sich darauf einlässt.

Es ist so schön, dass es Dich gibt ♥

Herzlichste Grüße
Deine Iris

PS: Und solltest Du in Sachen Workshop/Seminar irgendwann wieder etwas planen, lass` es mich gerne wissen, ich bin dabei!“

Danke von Herzen für diese Rückmeldung zu meinem berührenden Seelengespräch mit Lilli. Es ist immer wieder so schön, wenn ich dadurch helfen kann, Trost zu finden, auch wenn das Vermissen im Hier & Jetzt unglaublich weh tut. Es ist das Schwerste von Allem, zu vertrauen in das, was wir nicht sehen. Und doch erhalten wir immer wieder wundervolle Botschaften von ihnen… können sie sehen, fühlen, riechen. Das alles soll uns sagen, dass sie noch da sind! Die Seele stirbt nie. („wahrnehmen“ bedeutet – FÜR WAHR nehmen… als wahr anerkennen.)

Und ja, es ist die Hoffnung, das Licht, die Liebe, die uns trägt! Das Vertrauen… das so wichtig ist für uns alle und besonders in dieser Zeit! Danke Lilli, wundervolle weise Seele ♥

„Liebe Sylvia,

ich danke Ihnen so sehr, dass Sie mit Lilli gesprochen haben. Ich hatte Lilli einige Tage vorher gesagt, dass Sie zu ihr kommen würden und hatte Lilli gebeten, mit Ihnen zu sprechen. Und als ich las, das Lilli schon auf Sie gewartet hatte, musste ich lächeln….

Als Ihre Mail gestern kam, habe ich mich erst nicht getraut, sie zu lesen. Aber als ich sie dann las, flossen viele Tränen bei mir und meinem Mann. Auch meiner Tochter habe ich sie vorgelesen und das hat ihr sehr geholfen, mit dem Verlust umzugehen.

Ich halte mich an Lillis Worten fest…. Dass wir uns irgendwann wiedersehen werden. Und ich versuche zu Vertrauen, wie Lilli es sagte. Denn Vertrauen ist tatsächlich eine meiner größten Lernaufgaben. Lilli weiss das. Ich versuche seit Lillis Tod, noch viel mehr mit der geistigen Ebene zu kommunizieren und auch Lilli wahr zu nehmen… mich zu öffnen und die kleinen Zeichen zu erkennen, die Lilli mir schickt!

Und sie schickt mir viele kleine Zeichen… Eine weiße Feder… Eine einzelne Rose, die an einem längst vertrockneten Rosenstrauch wundervoll blüht…. Manchmal sehe ich sie kurz in den Augenwinkeln oder vor meinem geistigen Auge vor mir sitzen. Dann streichel ich sie und fühle ein leichtes Kribbeln in meiner Hand.

Ich möchte mich noch viel mehr für diese Ebene öffnen… denn wenn mir dies gelingt, dann wäre der Verlustschmerz nicht mehr so gross und ich würde erkennen-wirklich erkennen, dass Seelen tatsächlich immer bei uns sind und nichts je weg war, sondern immer um uns herum und mit uns verbunden. Nur auf anderer Ebene. Denn mein Herz weiss das… nur mein Verstand macht es mir oft schwer.

Deshalb danke ich Ihnen um so mehr, dass Sie mit Lilli so liebevoll Kontakt aufgenommen haben. Lillis Worte lese ich seit gestern immer wieder, denn es trägt mich und gibt mir Hoffnung in dieser schweren Zeit!

Liebe Sylvia, ich und meine Familie danken Ihnen aus tiefstem Herzen… denn Ihr Gespräch mit meiner Lilli gibt uns Hoffnung, die wir so brauchen.

Alles Liebe für Sie und viel Licht für das neue Jahr.
Liebe Herzensgrüsse….
Linda

P.S. Liebe Sylvia, ja, es ist wahr. Die größte Aufgabe ist es, in etwas zu vertrauen, was man nicht sehen kann. Und ich bin jetzt fest davon überzeugt, dass Lilli mir genau diese Aufgabe mitgegeben hat! Und ich werde alles dafür tun, zu vertrauen und meinen Glauben zu stärken. Für Lilli ♥

Gerne dürfen Sie die Zeilen veröffentlichen. Somit auch Andere vielleicht ihr Vertrauen stärken können und es ihnen Hoffnung macht. Denn Hoffnung ist in solchen Zeiten das, was uns alle trägt!

Fühlen Sie sich feste umarmt und einen ganz lieben Gruss,
Linda (und Lilli)“

Danke von Herzen für die so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation und anschließenden Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Leni, die aus ihrer frühen Vergangenheit einige seelische und körperliche Belastungen sowie Ängste mitgebracht hat. Und ja, Seelen, die zusammengehören, finden sich, um gemeinsam zu lernen, zu wachsen und zu heilen. Danke Leni ♥ und Danke liebe Sandra für das Vertrauen!

„Liebe Sylvia,

ich bin schwer beeindruckt über Ihre Gabe, unseren geliebten Fellkindern zu helfen.

Nach der Tierkommunikation war ich schon völligst erstaunt, denn Sie haben wirklich ganz viele Sachen angesprochen, die ich mir insgeheim schon gedacht hatte. Wie schön, diese bestätigt zu bekommen und dadurch nun die Möglichkeit zu haben, weitere Schritte (wie bei uns nun der Chiropraktiker) zu gehen.

Die anschliessende Heilreise hat mich so berührt. Es ist wundervoll, zu wissen, dass Leni so tolle Hilfestellungen bekommen hat. Ich merke an ihr, dass sie viel relaxter ist, sie spielt viel mehr und reagiert auf frühere Angstsituationen plötzlich nicht mehr! Das hat mich sehr sehr erstaunt, denn das hat uns schon fast ihre ganzen Lebensjahre begleitet.

Irgendwie merkt man, dass sie etwas ganz Tiefes und Heilsames erleben durfte! Dafür sage ich aus ganzem Herzen DANKE.

Die Katze, die Sie sahen, vielleicht war das meine verstorbene Katze Latifah, deren Verlust für mich immer noch sehr schmerzhaft ist, ich aber fest der Meinung bin, dass Leni mir durch sie geschickt wurde! Leni hat auch von Anfang an nur auf Latifahs Kissen geschlafen, obwohl von diesen Kissen ca. 10 bei mir in der Wohnung sind :-)

Zu wissen, dass meine Latifah über uns wacht, macht mich sehr glücklich!

Ich bin mir sicher, dass Leni vieles von mir übernimmt, denn ich hatte immer das Gefühl (was Sie auch genau bestätigten), dass sie immer ein wenig traurig ist. Das hat mich immer sehr beschäftigt!

Leni kam mit Sicherheit zu mir, um mir in vielen Bewusstseins-Lektionen zu helfen. Und sind wir mal ehrlich, viel schneller arbeitet man an sich selbst, wenn es um jemanden geht, den man so sehr liebt! Der uns bedingungslos liebt und sich zur Verfügung stellt.

Dafür danke ich meiner Leni aus ganzem Herzen und übernehme nun das Ruder. Die Tatsache, dass ich vor nicht langer Zeit „rein zufällig“ auf Sie gestoßen bin, gibt mir die Gewissheit, dass alles so sein soll und alles gut wird!

Es ist beruhigend Sie und all ihre Helfer an unserer Seite zu haben.

Mit ganz viel Liebe & Dankbarkeit ♥

Sandra & Leni“

Danke von Herzen für eure lieben Weihnachtswünsche, eure lieben Kommentare, Rückmeldungen, Nachrichten und Weihnachtskarten, die mich unglaublich berührt haben! Ja, wir sind Viele, deren Herzen gleich schlagen! Danke für euch ♥ Und ja, ich freue mich natürlich sehr, wenn ich einfach so eine Wertschätzung als Dank für meine Arbeit und meine Beiträge über den Paypal-Link auf meiner Homepage erhalte… Danke dafür liebe Petra, Danke liebe Corinna ♥ Ja, es ist oft viel Zeit, die ich mir nehme für meine Texte, um die lieben Menschen hier und auf meiner FB-Seite begleiten!

„Liebe Sylvia, Ihnen und Ihren Lieben wünsche ich ein gesegnetes Weihnachtsfest voller Freude, Sternstunden und Glücksmomenten und für das kommende Jahr alles Liebe, Gesundheit, erfüllte Augenblicke, Lachen und Freude! Ihnen auch nochmals vielen Dank fürs Reisen und die tollen und berührenden Beiträge in Ihrem Blog! Fühlen Sie sich geherzt und gedrückt! Alles Liebe Corinna“

„Liebe Sylvia ich danke Dir von ganzem Herzen, dass ich soviel lernen durfte, vieles leichter und verständlicher geworden ist. Für die Heilreise und die Energiereisen. Die Wünsche sind geschrieben, es ist das 1. Mal, dass ich dieses Ritual machen werde, bin sehr gespannt auf einen Neuanfang. Dir und Deinen Lieben wünsche ich ein wunderschönes Weihnachtsfest! Eins meiner größten Geschenke ist, Dich und Deine Helfer gefunden zu haben, DANKE! ♥ Marina“

„Liebe Sylvia..ich möchte mich gerne bei dir für dieses Jahr mit dir ganz herzlich bedanken … ♥ Du hast mir immer wieder so viel Kraft gesendet, als ich dachte es geht nicht mehr… und dann die wunderschöne Heilreise mit dir und deinen Helfern aus der Anderswelt… deinen Worten, die so oft zur rechten Zeit kamen… und auf die ich fast täglich wartete. Ich kann dir eigentlich nicht beschreiben, wie oft du mich gerettet hast… dafür danke ich dir aus ganzem Herzen, du Liebe… Alles Gute zu Dir! Ich wünsche uns allen eine gute Zeit… aus meinem immer größer werdenem Herzen… In diesem Sinne, wir sind Viele! Gabi“

„Meine liebe Sylvi, ich bin so dankbar, dass ich Dich kennen gelernt habe, wir beide sind auch Seelenverwandt, das spüre ich in letzter Zeit so oft und das ist so beruhigend. Ich danke Dir für Deine Freundschaft, ich danke meinen Fellnasen über der Regenbogenbrücke, dass ich durch sie zu Dir gefunden habe. Ich danke dem Universum für alle lieben Freunde, die ich durch Dich gefunden habe. Und ein ganz besonderer Dank geht an meine Fellnasen, die jeden Tag bei mir sind durch die ich spüre wie sehr ich geliebt werde. Ich danke Dir liebe Sylvi für dieses Jahr, in dem Du mir so oft Mut zugesprochen hast, nicht nur hier, auch bei unseren gemeinsamen Begegnungen, sei es bei Dir gewesen oder in den Träumen, wo wir uns trafen. Danke, danke und ein „Gesegnetes Weihnachtsfest“ „wünschen Dir Neele, Beauty, Jette, Fee, Knöpfle, Hexe und ich ♥ Von Herz zu Herz Carmen“

„Vielen Dank für diese wundervollen Worte! Liebe Sylvia, ich wünsche ihnen und Ihren Lieben auch besinnliche Weihnachtstage und alles erdenklich Gute für das Jahr 2022. Wenngleich das aktuelle Jahr uns wieder vor einige Herausforderungen gestellt hat, war es kein schlechtes Leben – seien wir dankbar, auch für die kleinen Dinge im Leben. Birgit mit ihrem besten tierischen Freund Ben, dem es aktuell sehr gut geht. Danke für Ihre Hilfe! Birgit“

„Liebe Sylvia… was für ein aufregendes Jahr für mich! Durch Dich habe ich so viel gelernt, so viele tolle und hilfreiche Impulse bekommen. Ja, ganz ehrlich, Du hast mich zu einem positiveren Menschen gemacht! Auch unsere 4 Mäuse haben mit Sicherheit schon davon profitiert!!! Ich bin überglücklich, Dich kennengelernt zu haben. DANKE für Alles! Wir wünschen Dir und Deinen Lieben eine wunderschöne Weihnachtszeit ♥ Babsi & Reiner…. Mona, Lucy, Sina und Issy“

„Liebe Sylvia, es ist mir ein Bedürfnis, dir für deine Unterstützung in den vergangenen Monaten zu danken! Du hast so viel Herz und Seele in deine Posts gesteckt und nicht nur ermutigt, aber auch getröstet und unterstützt! Danke für deine Wegbegleitung! Von Herzen nur Liebes für Dich/Euch! Danke, dass du auf deine Innere Stimme hörst! Natalie“

„Liebe Sylvia, in dieser verrückten Zeit ist es so wertvoll, Kraftmenschen an seiner Seite zu haben! Auch wenn momentan jeder sein „Päckchen“ hat und unsere Wege sich noch nie getroffen haben, so fühle ich mich dir sehr verbunden! Danke, dass es dich gibt! Frohe Weihnachten vom Piratenclan“

„Liebe Sylvia, von Herzen wünschen wir euch schöne Weihnachten und einen guten Start in 2022! Herzlichen Dank für all die Hilfe… vor allem auch beim Abschied von Plume! Sylvia, du hast mir so geholfen und ich fühlte mich so unterstützt von dir… auch mit unseren Kindern! Unendliche Dankbarkeit! Von Herzen ♥ Alles Liebe & Gute! Yvi“

„Liebe Sylvia, ich will einfach nur einmal Danke sagen für die immerwährende liebe Unterstützung in den letzten Jahren und den herzlichen Kontakt ♥ Ich wüsste nicht, was wir schon so oft ohne deine Hilfe gemacht hätten! Toni würde es wahrscheinlich schon nicht mehr geben… und Nurio ist ein ganz entspannter Hund geworden! Deine wunderbaren Texte geben einem immer wieder neue Hoffnung und Energie, weiterzumachen, ob für die Tiere oder für sich selbst! Es kann einfach nur noch besser werden… Wir wünsche dir eine zauberhafte Weihnachtszeit im Kreise deiner Lieben! Mögen sich all deine Wünsche für das Neue Jahr erfüllen! Liebe Grüße Alexandra“

„Ein wunderschönes Weihnachtsfest wünsche ich Dir liebste Sylvia und danke Dir von Herzen für deine Hilfe in der vergangenen Zeit! Gitta, Fanni und Linchen“

„Liebe Sylvia, ich danke DIR von Herzen, dass Du uns so wunderbare Botschaften gibst… das Du – dafür bin ich unendlich DANKBAR – meinen Weg gekreuzt hast und ich dadurch wachsen durfte… ich wünsche Dir und den deinen seelige Weihnachtstage ♥ Anette“

„Liebe Sylvia, ich möchte Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen. Vor allem nochmal Danke sagen, was ich über Mary und Maxi erfahren durfte! Mary war mit meiner Tochter und mir im September an der Ostsee. Ich hab schon ewig nicht mehr einen so glücklichen Hund gesehen, auch mir hat es sehr gut getan! Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund und im Januar melde ich mich nochmal. Liebe Grüsse Jutta“

„Liebe Sylvia, ich wollte mich nochmal bedanken für Alles … Du hast mich und Emmy das ganze letzte Jahr begleitet… im Juni ist alles über meinem Kopf zusammen gefallen. Ich wusste lange nicht mehr weiter. In der Zeit haben mich Deine Posts jeden Tag begleitet und mir Kraft gegeben. Durch Dich haben ich und Emmy wunderschöne Impulse bekommen und eine noch sehr schöne Zeit miteinander erleben dürfen, bis zu ihrem Ende auf Erden erstmal. Und auch da warst Du da, genau in der Stunde, vor der ich lange Zeit Angst gehabt habe. Aber alles war so friedlich und schön und der richtige Zeitpunkt. Die Botschaften die ich immer wieder erhalte von meiner Emmy, schiebt die Trauer ein wenig weg. Du hast mir durch Deine Heilreisen vieles gelöst und in Balance gebracht und viel Leid von mir genommen. Das werd ich Dir nie vergessen und genauso wie ich meine gegangenen Babys im Herz trage, hast Du einen ganz großen Platz in meinem Herzen eingenommen… Du bist meine Heilerin, und egal wohin mein Weg mich führt, bin ich im Herzen immer mit Dir verbunden. ♥ Ich bin glücklich, dass sich unsere Wege kreuzten. Zur nächsten Heilreise wäre ich gerne mit Romeo und unserer Sissi dabei. Aber bis dahin … wünsche ich Dir und Deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen tollen Rutsch! Pass auf Dich auf und bleib gesund! Alles Liiiebe senden Dir, Linda&Romeo&Sissi“

„Liebste Sylvia, vielen vielen lieben Dank für deine herrliche Energiereise, sie war wie immer einzigartig!!! Heute möchten wir euch beiden von Herzen wunderschöne entspannte Weihnachtstage wünschen und dir ganz ganz lieb danke sagen!!!! Danke, dass es Dich in unserem Leben gibt du wundervoller Engel und für Deine so tolle hervorragende Arbeit!!!! Danke, dass du dir immer Zeit für uns nimmst—du bist einfach ein Schatz!!!! DANKE FÜR DICH UND FÜR DEINE FREUNDSCHAFT ♥ Du bist ein so wundervoller Engel — innen wie außen!!! Wir schicken euch liebe Grüße und umarmen dich ganz fest, von Herz zu Herz, in Verbundenheit, Gaby, Lothar, Joschi & Mäxchen“

Und viele viele mehr… Ich DANKE euch VON HERZEN ♥

Sylvia

Der “Wert” aller materiellen Dinge verblasst… angesichts dessen, was wirklich wichtig ist… das Wertvollste überhaupt: Die Liebe, das Miteinander, die Zeit, gemeinsam… und füreinander dazusein…

Und nein, Familie muss nicht unbedingt die sein, mit der wir über Blutsverwandschaft verbunden sind. Es sind auch die Tiere, die uns begleiten! Es sind wahre Freunde und Seelenverwandte, die unseren Körper und unsere Seele nähren!

Diese besondere Zeit, ist die Zeit der Seelenfamilien!

Alte Beziehungen und Freundschaften werden auf den Prüfstand gestellt und teils verabschiedet… Neue Verbindungen entstehen! Seelen, die zusammengehören, finden sich…

Lass Dein Licht leuchten! Finde Deinen Stamm.

Danke für euch, Ihr wunderbaren Menschen und lieben Freunde … für die große Familie, die wir sind. Ja, die Tiere bringen uns zusammen… die Menschen, deren Herzen gleich schlagen!

Sie sind es, die uns zeigen, was wahre Liebe ist. Sie alle – wo auch immer sie uns begegnen – haben eine Botschaft… eine spezielle Aufgabe… für uns und in dieser Welt!

Sie sind Teil von uns… unsere Verbindung zur Natur und zu unserer Seele… und ich bin unglaublich dankbar, weil es genau das ist, wofür ich meine Berufung lebe… zu helfen, die Tiere zu verstehen…

ja, Menschen und Tiere zu begleiten. Auch und besonders in diesem Jahr, das für uns alle nicht leicht war und in dem wir so viel lernen durften! Die Reise geht weiter und ich freue mich auf das, was kommt…

Oh ja, wir werden stark sein… denn Liebe ist die stärkste Kraft! Ich wünsche euch von Herzen eine wundervolle Weihnachtszeit!

Alles Liebe ♥ Sylvia

(Sylvia Raßloff)