Beiträge

Es bringt NICHTS, auf die Veränderung zu warten… die Hände in den Schoß zu legen, die Augen zu verschließen… und einfach nur zu HOFFEN, dass Alles “irgendwie” BESSER wird…

denn es liegt IMMER an UNS, wie es weitergeht… welchen WEG wir gehen. Egal, ob es unseren Körper, unser Leben, unsere Tiere… oder diese Welt betrifft:

WIR müssen BEREIT sein, etwas zu ÄNDERN! Wir SELBST müssen die Veränderung SEIN!

In diesem Sinne… ♥

Jeder Einzelne von uns…

In diesem Sinne… Habt ein schönes Wochenende ♥

Sie geben uns Menschen so viel Halt und Trost in dieser Zeit… Was sie für uns tun, ist beispiellos…

Was wäre die Welt ohne die Tiere?

Ohne sie wäre die Welt sehr still… Sie haben keine Worte… doch sie sagen uns so viel. Sie sind es, die wir oft brauchen, um uns von den Menschen zu erholen. Sie sind es, die immer ehrlich sind, die uns den Glauben an die Liebe niemals verlieren lassen…

Sie sind es, die uns abholen, wenn wir uns verlaufen haben… Die uns das Leben selbst wieder bewusst machen. Niemand wird uns je so begrüßen und je so vermissen, wie sie es tun, ein Leben lang… Sie sind es, die unsere Herzen erwärmen und die sie niemals brechen würden.

Sie sind es, die bei uns bleiben, wenn uns alle anderen verlassen haben… die uns immer mit dem gleichen Ausdruck in den Augen anschauen… weil sie uns lieben, so wie wir sind. Es ist so Viel, was sie für uns tun… und so Viel mehr, was sie hinterlassen… was wir vermissen, wenn sie gehen…

Wer sagt „Es ist doch nur ein Tier“… hat noch nie erlebt, dass sie uns oft mehr geben können, als die meisten Menschen… und wer jemals ein Tier geliebt hat, für den wird ein Leben ohne… niemals mehr vollkommen sein…

Solange es Tiere gibt auf dieser Welt… weiß ich, dass ich nicht verloren bin… denn was wäre die Welt ohne die Tiere? … und ohne die, die sich für sie einsetzen? …

Ein trauriger Ort…

(Sylvia Raßloff )

Man muss mit ALLEM rechnen… aber vor allem mit dem GUTEN! (Ganz wichtig!)

Deine Gedanken prägen den Weg… Bleib im Vertrauen und nutze die Chancen, die uns diese Zeit JETZT bietet! Die Natur macht es uns vor… Es ist Frühling!… Egal, was um uns herum geschieht… Es ist die Zeit des Wachstums, des Reichtums… der Fülle. Nein, nicht im Materiellen…

Sieh hin! Ist es nicht DAS, was wirklich WERTVOLL ist? Nutze die Zeit, um zu lernen, um zu verändern… um genau so zu wachsen! Die Welt dreht sich weiter… und es liegt so viel HOFFNUNG darin… denn es wird anders, und hoffentlich BESSER… wenn wir bewusster, behutsamer, dankbarer, weiser, wahrhaftiger, achtsamer und liebevoller WEITERGEHEN…

Wenn wir anfangen, all das zu schützen und wieder zu schätzen, was uns geschenkt wird… von Mutter Erde, der Natur und den Tieren… Es liegt an UNS.

In diesem Sinne… ♥

(Sylvia Raßloff)