Beiträge

Danke von Herzen für diese so schöne und berührende Rückmeldung zu meinem Aufbau-Seminar 1 Tierkommunikation am Wochenende… Danke für dich liebe Petra ♥… die Bücher, den Sternen-Engel, deine lieben Worte… (Ja, sie sind, wie wir… und besser. Wir können so viel von ihnen lernen!!!)

“Liebe Sylvia,

ein ganz lieber Herzensdank an dich, dass du uns trotz deines großen Schmerzes um Filli am Samstag zum Seminar empfangen und wieder so wundervoll durch den Tag geführt hast… wieder einmal waren es so lehrreiche und vor allem bereichernde Stunden auf dem Weg zu den Tieren… und allem, was wir durch sie lernen können…

Und ganz tief berührt hat es mich, als ich vorher von dir gelesen habe, dass wir dich getragen haben… das macht das Herz ganz warm… wie schön, wenn wir dir ein wenig von dem zurückgeben können, was wir von dir in so vielen Situationen so heilvoll erfahren dürfen!

… und wie schön war es doch, den lieben Yuric zu knuddeln… wundervolles Geschöpf… ich habe immer noch seine handtellergroßen Pfoten vor Augen… danke, dass wir auch dich kennenlernen durften!

…und deine Filli… dein geliebter Stern… sie war immer da… besonders dann, wenn du das Herz an deiner Kette in deinen Händen gehalten hast… da waren die Tränen oft nahe… Danke liebe Sylvia, dass du uns noch von ihr erzählt hast… Fillis Licht wird immer leuchten…

Und wir werden nicht aufhören zu lernen… zu lernen, die Tiere zu hören… und deshalb geht die Reise weiter mit dem nächsten Seminar, für das ich mich nun sofort anmelden werde! Ich freue mich schon darauf!

Viel Segen für dein Wirken und deinen einzigartigen Weg. Danke! Bleib behütet… Ich drücke dich ganz fest mit liebevollen Gedanken ♥

Petra

P.S. Ach und ich muss dir noch etwas erzählen… wir haben doch im Kurs unser Krafttier gesucht… bei mir erschien auf der Wiese ein Hirsch… seinen Namen hat er mir leider dort nicht verraten… und heute morgen gehe ich mit meinem Herzenshund durch den Wald… als irgendetwas meinen Blick nach links in einen kleinen Waldweg lenkt… und da steht keine zehn Meter entfernt ein kleiner Hirsch… regungslos und sieht mich ganz still an… sekundenlang… bis er mit dem Kopf nickt und genauso still zwischen den Bäumen verschwindet… als ich ihm dann voller Freude gedankt habe für seinen “Besuch”… war plötzlich auch der Name da… “Eton” …”

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner berührenden Tierkommunikation mit Lupo <3 und zur Krafttierreise „Finde dein Krafttier“, die ich mit meinen Seminarteilnehmern im Aufbau-Seminar 1 durchführe…

Das Krafttier ist ein Seelenführer. Es schützt und bewacht unsere Lebensenergie. Es verleiht uns Kraft, unterstützt und leitet uns. Unserem Krafttier zu begegnen, heißt auch, in Verbindung mit der geistigen Welt zu treten. Sie helfen uns, bringen uns Botschaften, führen uns zu uns selbst, machen uns auf Verborgenes aufmerksam und können uns in vielen Situationen des Lebens hilfreich zur Seite stehen.

„Lasst euch mitnehmen in seine Welt… Euer Krafttier hat euch etwas zu sagen!“ Und manchmal dauert etwas länger, bis man die Bedeutung erkennt… wenn sie genau dann da sind, wenn wir sie am meisten brauchen… um uns zu stärken und uns an unseren Mut und unsere Kraft zu erinnern und uns zu unterstützen…

Seht Ihr die Löwin, die im Vordergrund leicht versteckt ihre Familie bewacht? Sie schaut direkt zu dir!

Die Löwin möchte Dich an die Kraft und Stärke Deines Herzens erinnern… an den Mut, das Selbstvertrauen und die Gelassenheit, die du brauchst, um für deine Lieben da zu sein – für unsere Familie und die, die uns anvertraut wurden – wenn es sein muss, stark und im richtigen Moment, „wie eine Löwin“ zu kämpfen.

„Sylvia, Du Liebe… ich muss Dir einfach nochmal schreiben! Nachdem ich die Mail eben abgeschickt hatte, wurde mir plötzlich schlagartig klar, dass ICH die Löwin mit den Jungen bin!

Ich hatte mich die ganze Zeit gewundert und gefragt, warum ich beim Seminar zwei Krafttiere hatte. Warum mich der junge Tiger zu dieser Löwin mit den Jungen geführt hat. Ich bin nicht richtig schlau draus geworden und konnte die Botschaft nicht erkennen. Jetzt hab ich es! ICH bin die Löwin mit den Jungen!!! Der junge Tiger hat mich zu mir selbst geführt!!! Ich bin total geflasht!!

Für unsere Hunde hatte ich immer eine unglaubliche Kraft und Energie in mir. Insbesondere dann, wenn sie alt und/oder krank waren. Wenn sie mich besonders brauchten. Wenn es besonders innig wird. Ich habe sie beschützt, versorgt, für sie gekämpft… mit einer Kraft in mir wie eine Löwenmama. Diese Kraft ist in den vergangenen Jahren schleichend überdeckt worden… wie mir jetzt bewusst wird. Durch eigene Kampfschauplätze. Ich war und bin immer eine Hundemamaglucke, aber diese Kraft aufrecht zu erhalten, hat mich selbst enorme Kraft gekostet.

Als ich vor ein paar Monaten anfing, die Veränderung mit Lupo zu bemerken, erwachte dieses Besondere wieder. Wie ein Keimling. Und als ich Dein Gespräch mit Lupo gelesen hatte, wurde ich sehr still. Ich war sehr in mir, sehr bei mir… mehrere Tage… und über die Tage spürte ich es wachsen. Und ich schrieb Dir, dass ich stark für ihn bin und irgendwann noch stärker.

Dann hatte ich, ohne irgendwas bewusst gemacht zu haben, die Krafttiermeditation vom Seminar wieder im Kopf. Der junge Tiger führt mich zu der Löwin mit den Jungen… ich sehe exakt das gleiche Bild, wie damals in der Meditation. Ich sehe sie da liegen, sehe die Jungen, sehe wieder zu ihr und diesmal schaut sie mich an… direkt in die Augen und meine Kraft ist wieder voll da!

Ich schrieb Dir, dass die Löwenmama meine Kraft geweckt hat, aber kaum hatte ich die Mail abgeschickt, sehe ich wieder die Jungen um sie herum, sehe ihren Blick und plötzlich weiß ich: Ich bin sie! Ich bin die Löwenmama!! Der Tiger hat mich zu mir selbst geführt!! Zu meiner alten Kraft! Deswegen die zwei Krafttiere plus Löwenbabys in der Meditation!

Ich bin total geflasht und freue mich megamäßig, dass es durchgekommen ist, wenn auch 9 Monate später!

Ach Sylvia! Ich liebe unsere Hunde sooo sehr! Das ist so schön!!! Ja, alles hängt zusammen, alles ist verbunden und die Tierkommunikation ist wirklich eine Reise zu sich selbst.

DANKE!!!! Bis ganz bald!

Britta“

Ihr Lieben,

und schon wieder gibt es etwas Neues, auf das Viele gewartet haben: Die Meditation “Finde dein Krafttier”!

Wow… Sie ist so schön geworden! (Danke Sandra, auch für das wundervolle Video zur Einstimmung auf die nachfolgende Krafttiermeditation!)

Wie Ihr wisst, ist das Krafttier ein Seelenführer, welches uns begleitet, unser ganzes Leben… oder einen gewissen Abschnitt. Es schützt und bewacht unsere Lebensenergie. Es verleiht uns Kraft, unterstützt und leitet uns.

Für mich sind die Krafttiere in meiner Arbeit für Mensch und Tier – in der Tierkommunikation und auch in meinen Heilreisen – sehr große Helfer. Sie haben oft Botschaften und geben wichtige Hinweise… und nicht nur das, sie schützen und bewachen unsere Energie!… sind unentbehrliche Begleiter in unserem Leben.

Unserem Krafttier zu begegnen, heißt auch, in Verbindung mit der geistigen Welt zu treten. Sie helfen uns, bringen uns Botschaften, führen uns zu uns selbst, machen uns auf Verborgenes aufmerksam und können uns in vielen Situationen des Lebens hilfreich zur Seite stehen.

Wir können jederzeit mit ihnen Kontakt aufnehmen, sie um Hilfe bitten, wenn wir sie brauchen…

Und damit wünsche ich euch eine gute Reise… Lasst euch mitnehmen in seine Welt… Euer Krafttier hat euch etwas zu sagen!

Einfach auf den Link klicken und mit E-Mail-Adresse bestätigen ->

http://bit.ly/2Dxic0r

Begleitend dazu empfehle ich das wunderbare Buch “Krafttiere begleiten dein Leben” – Tiere und ihre Botschaften an die Menschen – von Jeanne Ruland

Alles Liebe

Eure Sylvia

P.S. Übrigens… Eines meiner persönlichen wunderbaren Krafttiere, das mir in einer Krafttierreise begegnet ist und mich mitgenommen hat, um mir seine Welt zu zeigen… ist der Biber! Ein unvergleichliches Erlebnis und wichtige Botschaft sowie Hilfe, die ich durch ihn erfahren habe. Er begleitet mich schon eine Weile, hat mir Kraft und Mut gemacht… denn der Biber gestaltet seinen Lebensraum und kann sehr viel verändern, bewegen. Er nimmt die Dinge nicht als gegeben hin – egal, wie groß die Aufgabe ist – Er arbeitet fleißig und unermüdlich, um sein Ziel zu erreichen. Er hat eine grosse Aufgabe und leistet seinen Beitrag an der Natur.

Wenn dir der Biber begegnet: Der Biber kommt zu dir, um dir Mut zu machen! Er steht für die Kraft, Neues zu erschaffen… Ziele anzupacken und in die Realität umzusetzen. Jetzt! Seine Botschaft ist: “Alles wohnt in dir… Glaub an deine Visionen und schöpferischen Kräfte und lasse dich von nichts und niemandem aufhalten, diese zu verwirklichen. Zweifle nicht… Es gibt keine Grenzen, außer deine eigenen… die du dir selber ziehst. Hinterlasse Spuren. Erschaffe dein eigenes großes Werk. Schau auf deine Träume. Sie können Realität werden! Du bist stärker, als du denkst…” (Sylvia Raßloff)