Beiträge

Ihr Lieben, morgen ganz in der Früh (05:08 Uhr) erwartet uns die volle Mondin in den Zwillingen…

Und jaaa, so Vieles kommt jetzt in unser Bewusstsein… Das Unbewusste will sich befreien, dringt in unsere Träume oder kommt durch Begegnungen und Ereignisse im Außen auf uns zu, um zu erkennen, was uns noch festhält, was wir verdrängt haben, vielleicht.

Die Zwillinge werden in der Astromedizin auch den Bronchien und der Lunge zugeordnet, aber auch den Schultern, Arme, Hände. (Die Lunge steht energetisch übrigens für Trauer, Schock/Trauma, Todesangst.) Aber auch der Magen zeigt sich im Moment bei Vielen…

Er macht uns auf die Grenzen aufmerksam, die wir ziehen müssen/sollten. Werden unsere Grenzen immer wieder übertreten, so zeigt sich das in einer schwachen Magen-Milz-Energie. Und ja, der Magen steht auch für Stress, unsere Gedanken, die niemals stillstehen, unseren Verstand, der alles übertönt, die alten Gedanken- und Gefühlsmuster, in denen wir uns selbst gefangen halten…

Es ist das, was wir jetzt loslassen dürfen… uns befreien aus den Kreisen, in denen wir uns um uns selbst drehen und auf die Erlösung von irgendwoher warten… um uns selbst endlich zu vertrauen, in das, was wir wahrhaft fühlen, in unsere Innere Kraft, um selbstbestimmt weiterzugehen und zu handeln.

Ja, auch Depressionen zeigen sich in der Magenenergie, nicht selten im Moment, wie ein dunkler schwerer Mantel, der sich über alles legt. Stillstand. Die Milz steht für das Blut… den Fluss des Lebens und das Immunsystem (Infektanfälligkeit, Schutz nach außen!).

Damit verbunden ist natürlich auch der Darm, der für das Loslassen steht und wo sich auch das Festhalten an Materiellem manifestiert. Wir können nicht stehenbleiben und das ist es, was diese Zeit von uns fordert, loszulassen und über uns hinauszuwachsen. Und ja, all die Anspannung zeigt sich auch in den Gelenken/Muskeln.

Das Herz, das Viele im Moment immer wieder spüren, steht für emotionalen Stress, der das Leben aus dem Rhythmus wirft. Ja, wir fühlen immer mehr und so Vieles kommt jetzt ans Licht, was nicht leicht ist… Die Wahrheit zu sehen, über uns selbst und all das, was geschieht, geschehen ist.

Ja, das Solar Plexus Chakra steht auch für emotionale Verletzungen. Oft auch die Schmerzen, die nicht zugeordnet werden können. Die Seele drückt sich durch den Körper aus. Und ja, die Leber zeigt diee dringend notwendige Entgiftung auf!

Wie Außen, so innen… Denn wir spüren auch diese Innere Unruhe durch die unruhigen und teils heftigen Emotionen im kollektiven Feld, als auch die energetischen Schwankungen und hohen Energien, die vom Außen seit einiger Zeit auf uns wirken (und uns oft den Schlaf rauben)! Aber auch das dient der Bewusstwerdung, der Anpassung an die höheren Energien… dem Erwachen.

Ja, wir sind auf einer Reise, ihr Lieben, und der Zwilling steht für das bewusste Wahr nehmen und leben! Er ist es, der uns Neue Wege ermöglicht, der uns hilft, unsere Möglichkeiten zu sehen, uns weiterzuentwickeln, sobald wir aus unserer Komfortzone heraustreten. Neugierig, voller Mut und voller Abenteuerlust.

Ja, es ist das Licht, dem wir folgen… und diese Mondin gibt uns jetzt die Chance, uns zu entscheiden zwischen dem Alten und dem Neuen! Und ja, es ist der letzte Vollmond in diesem Jahr! (Am 23.12. erwartet uns noch der Neumond im Schützen mit der starken Jupiterenergie, die uns hilft, uns über die Dimensionen auszudehnen und uns mit unserer ganzen Kraft auf das Neue auszurichten!)

Ja, ihr Lieben, es ist kein Wunder, dass so Viele müde sind von all dem Chaos! Doch auch wenn es anstrengend war, ist und sein wird… es ist wie eine Geburt (und der Dezember könnte auch für Überraschungen sorgen). Das Sternzeichen Zwilling ist übrigens dem Nabelchakra zugeordnet… Geburt, Leben-Überleben… Intuition, Innere Stimme, Bewusstwerdung, Selbstbewusstsein, Energie… Schaffenskraft!

Das Licht wird geboren mit der Wintersonnenwende, die unsere Ahnen bereits seit Urzeiten feierten… Und ja, das Licht In Uns finden wir oft dann, wenn die Dunkelheit am größten ist! Nutzen wir diese Zeit und die Energien dieses besonderen Vollmonds, der nicht umsonst auch Heilmond genannt wird!

Mars, der uns in diesen Tagen sehr nahe ist, stärkt unseren Willen und unsere Kraft! Oh ja, wir erhalten viel kosmische Unterstützung! Manifestieren wir unseren neuen Weg, das, wohin wir gehen… im Einklang mit dem Großen Ganzen!

Ich freue mich sehr auf alle, die bei meiner Energiereise für Mensch & Tier morgen Abend dabei sind und wünsche euch einen schönen Abend ♥

(Sylvia Raßloff)

Ihr Lieben, hier nochmal die offizielle Ankündigung für meine Energiereise zu dem besonderen Vollmond in den Zwillingen, der uns am Donnerstag bevorsteht. Oh ja, es ist eine sehr turbulente Zeit, in der es nicht leicht ist, in unserer Ruhe und Kraft zu bleiben! Auch die Tiere spüren die Energien und Veränderungen und übernehmen so viel von uns! Durch die Gruppenenergie wird das Heilfeld nochmals verstärkt und für alle intensiver. (Bitte meldet euch rechtzeitig per Email, wer dabei sein möchte! Die Teilnehmerzahl ist wie immer begrenzt!)

Noch ein Energie-Update:

Ja, ihr Lieben, es ist ganz schön unruhig im Energiefeld, atmosphärisch und damit auf Mutter Erde. (Ja, die Erde reagiert immer deutlicher auf die extrem hohe Energie in der Atmosphäre, die Störungen und Verschiebungen und das Eindringen solar-kosmischer Strahlung durch das schwache Erdmagnetfeld. Die Atmosphäre lädt sich auf durch den Regen komo-solarer Partikel, die durch das schwache Magnetfeld eindringen und die Energie erzeugt gerade sehr starke kompensatorische Zustände, die sich in jeder Hinsicht chaotisch und damit destabilisierend auswirken.)

Die Vulkanaktivität ist sehr hoch. (U.A. gab es aktuell einen schweren Ausbruch de Stromboli in Italien mit starken Eruptionen, massiven Erdrutschen, die einen Tsunami auslösten. Ja, die SideEffects der Polwanderung kommen nun immer deutlicher ans Tageslicht, insbesondere durch die Klimaverschiebungen und den massiv ansteigenden Vulkanismus, der u.a. aus der Rotation der Erde entsteht, die sich tageweise mal schneller und dann wieder langsamer dreht, was Druck auf die Kontinentalplatten ausübt und auch an der instabilen Magnetosphäre kann man erkennen, dass es in die nächste Phase des Polsprungs übergeht.)

Natürlich spüren wir das auch In Uns, da wir Teil des Ganzen sind und die Energien unsere körperlichen / biologischen Systeme steuern und beeinflussen. Und ja, Viele spüren diese Innere Unruhe, Nervosität (aber auch Disharmonien im Magen-Darm-Trakt) durch die hohen Ladungen. Ein Sonnensturm und starke Sonnenwinde, die derzeit auf uns wirken, können auch zu Kopfschmerzen und ziemlichen Verspannungen, Augendruck usw. führen. Durch die stagnativen Phasen bei hohen Ladungen kommt es auch immer wieder zu Gärungen, während es starke Entladungen aus den Zellen und Nerven ins Gewebe gibt.

Ja, ein Inneres Kältegefühl ist nicht selten im Moment, da der Organismus versucht, die hohen Energien auszugleichen! Auch in der Schumann-Resonanz ist die Unruhe, die nervöse Übersteuerung und Dissonanz, ja das Resonanz-Chaos mehr als deutlich! Es ist fast, als ob sich eine neue Ordnung offenbaren möchte! Chaotisch und anstrengend, so könnte man die energetischen Einflüsse nennen, die auf unseren Organismus wirken derzeit, ihr Lieben, und Viele sind auch krank zur Zeit. Der Fluss der Energien ist ziemlich durcheinander.

Alles verändert sich gerade und erzeugt neue Seinszustände. Der Körper steht unter Spannung und alles erfährt ein Energie Up-Grade! Die Bewegungen werden immer schneller, im Guten wie im Schlechten, im Körper, beim Denken und auch die Emotionen werden durch das Reizgewitter getriggert. Ja, es geht in die Tiefe und Vieles kommt hoch aus dem Unterbewusstsein. Unser Organismus ist mit den extremen Energien überfordert und das kann sich auf verschiedene Weise in den Organen auswirken.

Und ja, die wieder massiv ansteigenden Energien gerade und die sich verdichtenden Ladungen gehen stark auf die Nerven und es ist eine ziemliche Herausforderung, im äußeren Chaos die Innere Ruhe zu bewahren… Doch nur hier können wir sie finden, in dieser Zeit, die im Außen immer schneller, immer lauter zu werden scheint.

In diesem Sinne… Habt einen möglichst entspannten und schönen Abend ♥

(Sylvia Raßloff)

Und hier noch eine so schöne Rückmeldung zu meiner energetischen OP-Begleitung und Heilreise (Energiefeld-Heilung), die ich für Mensch & Tier anbiete. Danke von Herzen für dein/euer Vertrauen

„Liebste Sylvia,

ich muss dir unbedingt erzählen, was der Chefarzt zur Genesung bei meinem lieben Mann heute sagte:

Es ist fast schon ein Wunder, wie schnell und gut die Wunden heilen! Üblicherweise wird das Gesicht grün und blau nach so einem Eingriff… aber Ihnen ist nichts anzusehen!!

Auch René sagte, daß er sich, bis auf Kopfschmerzen immer Mal wieder, sehr gut fühlt!

Danke, dass du und deine Helfer aus der Anderswelt ihn begleitet und so wundervoll unterstützt habt! Es hat enormen positiven Einfluss auf seine Genesung!

So viele Male hast du meiner Familie (unsere Tier-Lieblinge natürlich eingeschlossen!) heilend geholfen! Und wieder gibt es keine passenden Worte der Dankbarkeit und Demut dafür!

So lange Zeit war ich unwissend um die spirituelle wundervolle Welt, die es gibt! Je mehr ich deine Beiträge lese und je mehr ich mich dafür öffne, umso bereichender wird mein/unser Leben!

Ich bin froh, dich getroffen zu haben und soviel von dir lernen zu dürfen! Fühl dich in diesem Moment überaus dankbar und liebevoll umarmt! Du bist toll!! Danke, dass es dich gibt!!

PS: So viele Wunder geschehen… Hammer!!

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende voll Liebe und tollen Begegnungen!

In tiefer Verbundenheit

Melanie“

Oh ja, ihr Lieben, es sind hoch energetische Tage, in denen wir uns befinden und mit den besonderen Schwingungen des 21.11.2022, 22.11.2022 und dem starken Neumond am Mittwoch, zu dem ich auch wieder eine Energiereise für Mensch & Tier anbiete und der gleichzeitig ein Portaltag ist, durchschreiten wir wieder ein großes Tor hinein ins Neue, das nicht mehr aufzuhalten ist!

(Gestern fielen die Atmosphären-Energien stark ab, was wir auch wieder deutlich spüren konnten, jedoch sind sie immer noch in einem sehr hoch energetischen Bereich mit starken Ladungen, die trotz Müdigkeit und Schwere bei Vielen einem erholsamen Schlaf entgegenstanden. Und ja, die Energien gehen nun wieder nach oben, was bei den hohen Ladungen erneut zu Spannungen und chaotische Zustände führen kann. In der Schumann-Frequenz gab es gestern stärkere Übersteuerungen und Schwankungen, bei einem weiterhin sehr schwachen Hintergrundfeld, die sich nun wieder etwas beruhigt haben, was viele unterbewusste Impulse erzeugt! Nutzen wir diese, um genau hinzuhören, denn es ist Zeit „aufzuräumen“ und endlich unseren Gefühlen zu folgen, die uns den Weg deutlich zeigen!)

Ja, ihr Lieben, es ist die Zeit der Reinigung, der Bewusstwerdung und Erhöhung unseres Bewusstseins… des Neubeginns! Und ja, das ist immer mit Loslassen verbunden! Dem Loslassen vom Alten, von alten Gedanken- und Glaubensmustern, ja, dem alten Ich, (was oftmals nicht ganz leicht ist, doch niemand hat gesagt, dass es einfach wird.), dem „Ego“, das sich so gemütlich in den alten Überzeugungen eingerichtet hat… um Platz zu machen für das Neue, das im Einklang mit unserer Seele steht und nur darauf wartet, endlich zu erwachen!

Oh ja, das ist es, was diese turbulente Zeit mit sich bringt, denn wir können nicht mehr wegsehen und das, was wir fühlen weiter unterdrücken! Mit dem Grad des Erwachens, der Veränderung in uns selbst… ändert sich Alles! Es gibt keine Rückkehr zum Alten! Der Neumond im Schützen, der uns bevorsteht, mit Jupiter in den Fischen, führen uns genau dahin, zur Erkenntnis und Befreiung aus den selbst gesetzten Grenzen! Große Tore öffnen sich, die unseren Blick weiten, auf uns selbst und das, was geschieht, und um uns wieder mit unserer Seele zu verbinden.

Und ja, all das führt uns durch Herausforderungen und Hindernisse hindurch, wo wir das Licht oft nicht sehen können. Es führt tief in uns hinein, zu den Schatten in uns und im Außen, wo es auch einsam ist, wir uns allein fühlen… Doch das ist der Weg, uns dem zu stellen, wovor wir viel zu lange weggelaufen sind! Es ist nur das unerschütterliche Vertrauen und unsere Innere Kraft, die uns hilft, mutig dem Weg unserer Seele zu folgen! Und letztendlich die Liebe zu uns selbst und zu dem, was wirklich wichtig ist. (Nur, was wir ins uns selbst gefunden haben, können wir auch nach Außen tragen!)

Und nein, wir können niemanden mitnehmen dahin, jeder muss ihn für sich selbst erfahren… und gehen! Sobald wir unsere Seele hören, laut und klar, gibt es kein Zurück mehr! Die Zeitlinien trennen sich! Das große Erwachen hat begonnen! Das neue Bewusstsein entsteht… für unsere wahren Werte, das Miteinander, das MenschSein! Solange wir unser Glück, Erfüllung und den Sinn des Lebens nur im Materiellen suchen, um die Leere In Uns zu füllen, werden wir Suchende bleiben, uns tief in unserem Inneren verloren fühlen.

Finden wir zurück zu unserer Seele, zu unserer Quelle, zum Ursprung und unserer Schöpferkraft, sind Heilung und Wunder möglich! Das Licht ist In Uns, das mehr und mehr zu strahlen beginnt, sobald wir uns wieder mit uns selbst verbinden, im Einklang mit den kosmischen Energien! Sie sind es, die die Seelen zusammenführen, deren Herzen gleich schlagen, um gemeinsam das Neue zu erschaffen!

In diesem Sinne… Habt einen schönen Tag ♥ (Wer noch bei meiner Energiereise dabei sein möchte, meldet euch bitte zeitnah per Email!)

(Sylvia Raßloff)

Noch ein kleines Nachmittags-Update: Seit heute morgen schwanken die Atmosphären-Energien bei weiterhin starken Ladungen und einer Abwärtsbewegung, in der wir uns gerade befinden, was Schwere und auch Müdigkeit mit sich bringt! Das könnte ziemlich stark auf die Psyche wirken, als auch auf den Magen schlagen (wie so manch anderes derzeit) und im Magen-Darmtrakt Unruhe erzeugen.

So schöne Rückmeldungen erhalte ich zu meinen Energie- und Heilreisen, die so unglaublich viel Veränderung bewirken! Danke von Herzen für dein/euer Vertrauen ♥

„Je öfter ich/wir bei deiner Energiereise dabei sind, umso intensiver spüre ich meine Körpergefühle! Von Tiefenentspannung, Kribbeln im ganzen Körper, Zellen die aktiviert werden, bis öffnen der Chakren!! Besonders das Herz Chakra und das Kronen Chakra habe ich gestern zum Vollmond total gefühlt!! Auch als du die Verbindung zu Mutter Erde und Vater Himmel hergestellt hast!! Gigantisch!! Ein Kribbeln ging mittig der Wirbelsäule nach unten und gleichzeitig nach oben! Unbeschreiblich intensiv!! Ich habe so unglaublich gut und tief geschlafen heute Nacht! Ich danke dir, dass wir dabei sein durften! Anders als die letzten Male habe ich keinen Energieschub wahrgenommen am Schluss, sondern tiefen Seelenfrieden!! Konnte ich auch bei meinen Lieben beobachten, die mitgereist sind! Danke liebe Sylvia, du tust uns sooo gut!!! ♥ Du bist ein Geschenk an die gesamte Schöpfung!“ (Melanie)

Liebste Melanie, ich danke dir so sehr für deine Rückmeldung! Wow! Wie schön, dass du das alles so gespürt hast, was ich gemacht habe! Das Öffnen der Chakren, die starken Lichtenergien, mit denen ich die Zellen aufgefüllt habe, die Verbindung mit Mutter Erde und Vater Himmel, die Aufrichtung der Wirbelsäule usw. Und zum Schluss der Seelenfrieden, das tiefe Glücksgefühl, wenn der Herzmagnet wieder frei schwingt und es auf alle Zellen und die Sphäre der Seele übergeht. Wir haben uns im Kreis um das Feuer am Meer mit den kraftvollen Energien des Mondes verbunden, um zu manifestieren und alles abzuholen, was wir für unseren Weg brauchen! Es war unglaublich magisch und soooo intensiv! Danke, dass ihr dabei wart!

„Liebste Sylvia,

Danke, du Engel für deine Rückmeldung, die mich sehr berührt! Ich habe echt Tränen vor Freude in meinen Augen! Eigentlich habe ich dir immer unglaublich viel zu sagen… Es würde mind. 2 Tage dauern, bis ich fertig wäre mit erzählen!

Ich Danke DIR!! Für alles Gute, das du uns zukommen lassen hast bisher! Glaube mir, es gibt keine passende Worte für meine tiefe Dankbarkeit und der Wertschätzung, die ich für dich und deine Arbeit empfinde! Du fügst durch deine Arbeit langsam alle Puzzleteile für meine Seelenaufgaben hier auf Erden zusammen! Es passiert unglaublich viel seit meiner 1. Heilreise mit dir!! Das Universum verbindet sich fast täglich mit mir. Botschaften fließen, das ist unglaublich… besonders Engel kommunizieren mit Uhrzeiten und Federn mit mir…

Je mehr ich mich öffne und vor allem dem Universum vertraue, wird mir mein Seelenweg immer klarer!! Ich bin ein Lichtarbeiter, der anderen aus dem Dunkel helfen soll! Es war in meinen Beziehungen, Freundschaften usw. so, und ist auch jetzt nicht anders… es ist kein Zufall, dass wir uns hier „begegnet“ sind liebe Sylvia!! Es war längst überfällig…
Mein Herzenswunsch ist es, Matu endlich verstehen zu können! Er hat mir unglaublich viel dazu zu sagen… Deshalb brenne ich auf dein Seminar!!! (Einzelseminar machst du nicht zufällig??? Das wäre mega!! :-))

Aber nun noch weitere schöne Neuigkeiten: Matu merkt man deutlich Entspannung an!! Er liegt auf dem neuen Kratzbaum und ist nicht mehr so arg zusammen gerollt!! Er frisst auch wieder besser! Außerdem geht er seit Dienstag wieder freiwillig ins Haus… und in die obere Etage. Er ging auch gezielt ins Schlafzimmer und schaute den Schrank an… Diesmal kein kratzen daran… aber er ging wieder raus… ( da war mir klar, dass du mit der Reinigung begonnen hast!).

Ich habe übrigens auch eine weiße Feder auf dem Boden vor mir gefunden… das hat mich echt überrascht!!

Liebe Sylvia, seit ich dich kenne, hat sich für mich alles auf wunderbare Weise verändert! Du bist wirklich ein Bote der Schöpfung! Obwohl wir uns nicht persönlich kennen, hast du einen festen Platz in meinem Herzen! Du bist der erste Mensch, der hilft ohne zu zögern, zu urteilen und zu hinterfragen! Danke aus tiefem Herzen! Es ist soo schön, immer mehr von dir zu lernen! Aufregend und faszinierend, was alles geschieht! Es macht mich glücklich und so zufrieden!!

Ich umarme dich ganz innig und danke dir für deine Ehrlichkeit und deine wunderbare Hilfen! Du bewirkst hier soviel! Es ist, als scheint die Sonne jeden Tag ein Stück heller für uns! Tausend Dank!!

Wir hören uns liebste Sylvia!!

Danke für alles ♥

Melanie“