Beiträge

Manchmal ist es nicht leicht, nach einer schweren Zeit, nach einem schlimmen Verlust, wiederaufzustehen… wenn Seele und Körper leiden – zu lange gelitten haben… und man einfach Unterstützung braucht… aus der hiesigen und der anderen Welt… um uns selbst, verlorene Seelenanteile… ja unsere Kraft wiederzufinden, wieder zu leben… und unseren Weg weiterzugehen… Den Weg unserer Seele… denn sie wünschen sich so sehr, uns wieder glücklich zu sehen! Danke von Herzen ♥ für diese so schöne Rückmeldung zu meinen Heilreisen…

“Liebe Sylvia …

Danke das Du Dir so viel Zeit genommen hast! Es hat so gut getan und ich bin immer noch total faszieniert… könnte es 1000mal lesen … (Hab so geweint!)

Ja es stimmt, dass ich damals ca. 7 Jahre alt war und ich da die negativen Seiten des Lebens leider schon kennengelernt habe und an dieser Stelle liefen auch wieder die Tränen… Natürlich sitzen die seelischen Wunden tief und es dauert lange, sich davon zu erholen … und auch zu lernen, sich wieder selbst zu lieben….

Auch als deine weiße Büffelfrau sagte “Sämtliche Gefühle waren viel zu lange unterdrückt, nicht ausgesprochen, in mir eingeschlossen… ” das stimmt alles und ja meine Seele möchte endlich wieder glücklich sein! Ich hab es Balou versprochen! Dass wir verbunden sind, gibt mir ganz viel Kraft und Zuversicht!

Ich danke Dir von ganzem Herzen für Deine Hilfe und wie Du schreibst, war es ja ganz schön viel, bei dem was ich alles mitgemacht habe. Die Heilreisen haben mir sehr geholfen! Im Allgemeinen geht es mir deutlich besser und ich kann auch endlich wieder richtig schlafen! Ich kann wieder lächeln und empfinde wieder mehr Lebensfreude!

Selbst meine Schulterschmerzen sind so gut wie weg und mein Rücken ist besser! Mit meiner Atmung hatte ich tatsächlich Probleme und ich hatte manchmal auch das Gefühl, keine Luft mehr zu bekommen … Das Durchatmen geht wieder besser! Der Blutdruck hat sich verbessert und meine Augen sind wieder völlig In Ordnung 🤗

(Am Mittwoch war ich umsonst beim Augenarzt… Beide Augen 100% … war ich glücklich!) Danke mein Engel!

Alles Alles Liebe und eine ganz feste Umarmung ❤

Yvonne

P.S. Bis zum Seminar im Februar 😍 Ich freu mich so sehr!!!”

“Liebe Sylvia, wissen Sie eigentlich, wie vielen Menschen Sie direkt oder indirekt geholfen haben? Ich gehöre dazu, entnehme immer etwas für mich aus Ihren Texten, dafür schicke ich Ihnen ein grosses Dankeschön!”

(Danke von Herzen liebe Rosmarie, für diesen Kommmentar dazu auf meiner FB-Seite.)

Die Seele drückt sich durch den Körper aus, ja, sie spricht durch ihn… und ganz oft sind die Ursachen für körperliche Probleme, Belastungen, Krankheiten und Beschwerden tief in der Seele zu finden. So Vieles kann sich ändern, sobald seelische Belastungen gelöst werden, oft aus längst vergangener Zeit… und ich freue mich immer sehr, wenn ich so wundervolle Rückmeldungen zu meinen Heilreisen erhalte, wo sich diese Veränderungen nicht “nur” fühlbar, messbar, sondern auch deutlich sichtbar zeigen. Wie in diesem Fall, wo sich Blockaden, familiäre Belastungen, Überlastung, Ängste, Selbstbegrenzung, Kraftlosigkeit u.a. durch Migräne, Schwindel, Müdigkeit, Nacken- und Kieferschmerzen äußerte. Oh ja, nachts werden unbewusst viele Probleme “durchgekaut”, Anspannung/Verspannungen manifestieren sich, was sich im Laufe der Jahre auch durch eine Verschiebung der Zähne zeigte. Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) vor Kurzem (aus der ich nur einen Teil veröffentliche), für die ich mir wie immer viel Zeit nehme und die sehr intensiv und tiefgreifend für die Seele war. Danke für das Vertrauen ♥

“Liebe Sylvia,

wie sehr habe ich mich über Deinen Bericht zu meiner/unserer Heilreise gefreut! Ich habe Deine Zeilen jetzt bestimmt schon 10 Mal gelesen und jedes Mal, wenn ich zu der Stelle mit Deiner Büffelfrau und dem Meer komme, laufen mir die Tränen! Ich liebe das Meer so sehr und vermisse es. Und, jetzt kommt’s… ich habe Meer für uns gebucht und habe alle Bedenken über Bord geschmissen…

Und wiederum liefen mir die Tränen, als ich gelesen habe, dass mein verstorbener Hund bei mir war. Weil es mich so glücklich macht, dass er immer noch bei mir ist! Wir hatten zu seinen Lebzeiten wirklich eine ganz, ganz enge Beziehung… Seitdem Du die Heilreise begonnen hast, kann ich auf jeden Fall sagen, dass ich viel entspannter und innerlich ruhiger bin. Das Gequatsche im Kopf hat aufgehört und dieses Einsamkeitsgefühl, was wirklich heftig war, ist weg. Es ist alles heller geworden, obwohl es draußen jetzt so dunkel ist! Die Kiefermuskulatur ist wesentlich entspannter und auch im Nacken tut sich was…

Übrigens, in der Vergangenheit kam ich oft zu spät oder es klappte gerade so. Neuerdings bin ich ständig zu früh 😊… Liebe Sylvia, Ich danke Dir und Deinen lieben Wesen von ❤! Ich bin gespannt, was sich noch zeigt. Wenn Du mir eine 2. Heilreise empfiehlst, dann machen wir das. Sagst Du mir bitte, wieviel Abstand dazwischen liegen sollte und wann in etwa Du beginnen möchtest? Sei herzlich umarmt!

P.S. Liebe Sylvia, ich muss Dir schnell etwas Unglaubliches berichten:

Ich habe seit fast 40 Jahren einen Überbiss, der sich im Laufe der Zeit jedoch verschlimmert hat. Ich weiß, dass ich nachts immer mit der Zunge gegen die Schneidezähne gedrückt habe oder die Unterlippe eingezogen habe, sodass sich die Zähne im Laufe der Zeit eben immer mehr verschoben haben. Zahnärzte und Kieferorthopäden wollten mir den Unterkiefer brechen und angleichen und natürlich im Anschluss mit einer festen Verdrahtung versehen. Dagegen habe ich mich verweigert, ich habe gesagt, dass es wohl einen Grund haben wird, warum ich den Überbiss habe und brauche, denn sonst hätte ich ihn nicht.

Und nun ist etwas seltsames passiert: In den letzten ca. 5 Jahren haben sich links und rechts neben den Schneidezähnen Lücken gebildet durch die Verschiebung der Schneidezähne nach vorne. Links mehr, rechts weniger, aber sichtbar. Ich erinnere mich, dass ich vor ca. 2 Monaten zu einer Bekannten gesagt habe, dass mich das stört. Und nun ist die Lücke rechts GESCHLOSSEN! Weg! Nicht mehr da!!! Das ist der absolute Wahnsinn! Es ist mir schon vor einer Woche aufgefallen, dass die Lücke kleiner wird, aber mittlerweile ist sie weg! WOW! Und die beiden Schneidezähne waren im Begriff, leicht übereinander zu geraten, das hat sich auch wieder begradigt, sie sind wieder nebeneinander!

Ich bin zutiefst beeindruckt und ganz furchtbar dankbar ❤. Gerne darfst Du das veröffentlichen… da war sonst auch noch einiges, wie Du gesagt hast, es ist viel… und ich bin soooo gespannt, was noch passiert, auch nach der 2. Heilreise! Also nimm das gerne, ich freue mich darüber!

Bis bald und Dir ein wunderbares Wochenende!!!”

Erinnerung ♥

Danke von Herzen für eure Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

“Wie wunderbar 🍀 wir wünschen Euch weiterhin alles Liebe 🍀 … Deine Heilreisen sind einfach einzigartig und so wundervoll liebe Sylvia 🍀” (Gaby)

Max (4) ging es gar nicht gut, als seine Menschen sich mit einem Hilferuf an mich wandten. Er hatte akute Schmerzen und Probleme im Bewegungsapparat und auch sonst hat er einige körperliche Belastungen mitgebracht. Danke von Herzen <3 für diese so schöne Rückmeldung zu meiner berührenden Heilreise (Energiefeld-Heilung) für ihn…

“Meine liebe Sylvia,

unsere grenzenlose Dankbarkeit, lässt sich in Worten gar nicht ausdrücken!!!! Mal wieder hast Du uns am allertiefsten Punkt unseres Herzens berührt!!!!

Es ist so lieb, dass Du Dir Zeit für uns genommen hast und sofort mit Deiner Heilreise für unseren Buben begonnen hast!!! Deine Zeilen haben uns so sehr berührt, Du schreibst so einfühlsam, so wunderschön!!! Dieses Gefühl, dass Du uns ein Stück auf Max‘s Heilreise mitgenommen hast und wir ihn somit “begleiten” durften ist wundervoll!!!! Deine Beschreibung hierzu ist so einzigartig—so faszinierend-soooo schön—-da kullern die Tränen!!!! Ich weiß gar nicht, wie oft ich Deine wunderbaren Zeilen gelesen habe!!

Liebe Sylvia, 1000 Dank für all Deine liebevollen, intensiven Heilungsprozesse, für die Unterstützung Deiner Helfer und für Deine weiße Büffelfrau!!!! Deine Heilreise hat Max soooo gut getan!!! Er hatte ja zu dem Zeitpunkt meines Schreibens an Dich, seit morgens, heftige Schmerzen in der Hüfte, mochte sich nicht bewegen und konnte kaum eine Treppenstufe gehen. Es war schlimm, unseren kleinen Buben so leiden zu sehen. Abends war er dann recht unruhig, schlief aber später ganz entspannt. Zu dieser Zeit hast Du mir geschrieben, dass Du mit seiner Heilreise begonnen hast!!!

LIEBE SYLVIA, am nächsten Morgen war unser Räuber wie ausgewechselt : er war voller Energie und Tatendrang!!! Er wollte spielen, rennen, toben—der Schalk saß ihm wieder im Nacken!!!! Danke, dass Du auch seinen Schutz nach außen wieder aufgebaut hast!!!! Dass er überhaupt nicht geschützt war, erklärt aber vielleicht auch sein manchmal unsicheres und vorsichtiges Verhalten. Aber im Laufe der Woche hat sich da auch noch viel positiv verändert! Er ist z.B. ausgeglichener und selbstsicherer geworden! Er traut sich viel mehr zu!!! Er geht entspannter an viele Dinge ran! WAHNSINN !!!!!

Und wieder einmal ist es einfach Fakt und wundervolle Wahrheit (und ja ich weiß, ich wiederhole mich, aber ich kann es gar nicht oft genug sagen) : DU BIST UNSER ENGEL AUF ERDEN!!! Es ist ein wunderbares Gefühl, zu wissen, dass es Dich gibt!!! Ich denke, eine weitere Heilreise wird Max unglaublich gut tun! Danke, dass du nochmal für ihn reist! Wir freuen uns schon so riesig darauf, Dich kennenzulernen und Dein Seminar zu besuchen !!!!! Ich kann es kaum erwarten!

Wir alle drücken Dich ganz fest Du Liebe…

von Herz zu Herz !!!!

Gaby”

Vor einiger Zeit habe ich eine berührende und sehr tief gehende Heilreise (Energiefeld-Heilung) für einen Mann durchgeführt, der mich um Hilfe bat wegen seiner körperlichen Probleme und einer schwerwiegenden Erkrankung, die seine Leber fast komplett zerstört hat, so dass er in Zukunft auf ein Spenderorgan angewiesen ist. Danke von Herzen für diese so unglaublich schöne Rückmeldung, die mich letzte Woche erreicht hat!!! Danke für dein Vertrauen ♥

“Hallo liebe Sylvia,

sorry, dass ich mich jetzt erst bei Dir melde, aber ich habe auf die Diagnose des Lebertransplantationszentrums warten müssen.

Meine Leberwerte haben sich vom Stadium “Child-B-dekompensiert” auf “Child-A-kompensiert” verbessert. Das heißt; eine Transplantation ist nicht erforderlich und die Leber ist scheinbar wieder regenerationsfähig!

Dass das überhaupt möglich ist, könnte man schätze ich, als kleines Wunder bezeichnen!

Dass sich die Leber wieder rekompensieren kann, liegt an vielen verschiedenen Faktoren und ich möchte Dir auf Diesem Weg ein riesiges DANKESCHÖN senden, da ich davon überzeugt bin, dass die Heilreise erfolgreich dazu beigetragen hat. Deine Hilfe war (ist) ein großer Teil von Bausteinen, die das Ganze ermöglicht haben!

Ich wünsche Dir, Deinem Umfeld, Deinen Patienten und Deinen Helfern von Herzen alles erdenklich Gute und Beste.

Vielleicht hast Du ja nächstes Jahr mal Zeit, wieder für mich auf die Reise zu gehen. Bis bald und alles Gute :)

Liebe Grüße

N.”