Beiträge

Ich bin so dankbar für alles, was die Tiere für uns tun… schon immer… und jetzt ganz besonders… sind sie es, die uns bewusst machen… was wirklich wichtig ist im Leben…

Die STILLE der Tiere, ihre tiefe Verbindung zur NATUR…

ihre Einfachheit, ihre Augenblicklichkeit… EINFACH… JETZT und HIER zu sein. Nicht morgen, nicht gestern… irgendwann. Immer das BESTE zu sehen, während sie mit uns durch Höhen und Tiefen gehen.

Ihre EHRLICHKEIT, ihre Freiheitlichkeit… ihre immerwährende Suche nach FREUDE, dem GLÜCK IN DEN KLEINEN DINGEN. Ihre Bereitschaft, ALLES zu geben, und dabei immer „ECHT“ zu sein… egal, was kommt… für UNS da zu sein, zu VERZEIHEN, das GUTE in uns zu sehen… ihre unendliche LIEBE, bedingungslos… sind die größten GESCHENKE, die sie uns geben… und ALLES, was wir von ihnen lernen können!

Sie führen uns zurück zu UNS SELBST… und zeigen uns, was WIRKLICH wichtig ist im LEBEN. Tiere lassen uns selbst erkennen, Tiere lassen uns lieben… und Liebe ist der Ursprung des Lebens.

(Sylvia Raßloff)

Es sind genau die Momente… wenn die Welt um dich herum zum Stillstand kommt… und du nicht mehr denkst, sondern nur noch fühlst… in denen die Tiere anfangen, zu sprechen…

Die Stille der Tiere ist eine Welt der Gefühle, der unendlichen Weisheit… eine Welt voller Liebe, Achtsamkeit und Vergebung. Wenn wir in sie eintauchen, überspringen wir die Kluft, die uns von ihren Gedanken und Gefühlen trennt.

Wir sprechen alle dieselbe Sprache! Lerne, zu schweigen… und zuzuhören… der Natur, und den Tieren… demütig zu sein… ihrer Weisheit zu lauschen… und du wirst dich selbst finden. Deine Seele.

Wenn du Erfüllung suchst, geh zu den Tieren. Wenn du nach Antworten suchst, geh zu den Tieren… Dann weißt du, was dir gefehlt hat. Wenn du zuhörst, schweigst, fühlst… lernst du all das, was Menschen dir nicht beibringen können.

(Sylvia Raßloff)

ihre Einfachheit, ihre Augenblicklichkeit… EINFACH… JETZT und HIER zu sein… nicht morgen, nicht gestern, nicht irgendwann… ihre immerwährende Suche nach FREUDE… dem GLÜCK IN DEN KLEINEN DINGEN… ihre Bereitschaft, ALLES zu geben und dabei immer “ECHT” zu sein… egal, was kommt… für uns da zu sein und bedingungslos zu lieben… ist das, was sie EINZIGARTIG macht… und das, was wir von ihnen lernen können…

(Sylvia Raßloff)

“Ich weiß, dass wir Menschen wieder lernen können, mit Tieren zu sprechen… doch noch viel wichtiger ist es, ihnen zuzuhören, um uns wieder mit der Natur zu verbinden… und mit uns selbst, denn wir alle waren einmal Tiere und tragen diese uralte Verbindung noch in uns… mit all den Fähigkeiten, die wir in der Entwicklung zum modernen Menschen leider eingebüßt haben. So Viele sind auf der Suche und wissen nicht, was ihnen gefehlt hat… bis sie einen Teil ihrer Seele durch die Tiere wiederfinden. Man sagt, dass Menschen, die mit ihnen sprechen, in der Regel glücklicher sind, als die, die das nicht tun.” (Sylvia Raßloff)

Danke Martina & Kalif 📷 https://www.martina-kaup.de/