Beiträge

So, Ihr Lieben, morgen ist das letzte Seminar in diesem Jahr und es wird ein kleines feines sehr persönliches Seminar zum Jahresabschluss! (Am 25.01. gehts dann weiter mit dem ersten Basis-Seminar in 2020!!!).

Es ist immer etwas ganz Besonderes… auch rückblickend auf die vielen Seminare, die ich dieses Jahr wieder geben durfte… die wundervollen Menschen und Tiere, die mir begegnet sind und die mich begleiten!

Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass ich die Tierkommunikation in die Welt hinaus tragen darf… Es ist so wichtig, dass die Tiere endlich gehört werden!

In diesem Sinne… Habt ein wunderschönes 2. Advents-Wochenende ♥

Möchtest Du lernen, die Sprache der Tiere zu verstehen?… Möchtest du wissen, wie es deinem Tier geht… was es denkt, fühlt…

Die Tierkommunikation ist die Sprache allen Lebens. Sie ist eine Fähigkeit, die wir alle in uns tragen, die angeboren ist. Wir alle können wieder lernen, mit Tieren zu sprechen… und das Beste ist… wir können lernen, zu hören, was sie uns zu sagen haben.

Informationen zu den Seminaren -> https://www.tiere-verstehen.com/seminare-tierkommunikation/

Die neuen Seminar-Termine für 2020 -> https://www.tiere-verstehen.com/termine/ (Bitte rechtzeitig anmelden! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!)

Anmeldung über https://www.tiere-verstehen.com/kontakt/ oder direkt per E-Mail an: info@tiere-verstehen.com

Danke von Herzen ♥ für die so schöne Rückmeldung aus der Schweiz zu meinen Seminaren, zur Tierkommunikation und was sich alles verändert…

“Liebste Sylvia,

die Zeit vergeht im nu, so kommt es mir vor. Ich wollte dir schon viel früher schreiben… so Vieles, für mich fast Unglaubliches. Ich denke sehr sehr oft an dich, immer wieder. Täglich lese ich deine wunderbaren Zeilen, die mich immer sehr berühren!

Nala lebt jetzt bereits seit bald 6 Monaten bei uns. Vielleicht kannst du dich an das Seminar erinnern, als Danny sagte, wenn ein 2. Hund, dann eine Dame und ich solle sie nicht suchen, es würde sich ergeben… Das war dann so, als wir zu Besuch bei seiner Familie waren. Die kleine Nala behielten sie aus dem letzten Wurf mit der Hoffnung, dass sie mit ihr mal züchten dürfen. Weinend erzählten sie mir dann, sie können mit ihr nicht züchten und falls WIR sie nehmen würden… aber nur uns würden sie Nala anvertrauen. Es war ein Schlag für mich und das erste, was mir in den Kopf schoss, war Dannys Antwort am Seminar! Da war für mich klar, wir würden sie so gerne zu uns nehmen. Die beiden haben den ganzen Tag gespielt als obs kein Morgen gäbe ❤ 2 Wochen später zog sie bereits bei uns ein.

Ich habe die Kommunikation mit Danny letztens wieder gelesen und es hat sich wirklich alles sooo ins Positive mit ihm gewandelt. Wir sind so ein tolles Team geworden, er lässt sich von fremden Menschen streicheln!! Ist ein richtiger Schmusebär geworden und auch mit Hunden hat er nur noch selten seine Probleme. Wir meistern diese gemeinsam und er weiss, dass ich ihn beschütze. Liebe Sylvia, die Seminare bei dir haben mir so Vieles gezeigt und haben mich verändert! Auch Danny kommuniziert sehr klar mit mir, und ich versteh ihn in fast allem! Wir sind zu einem tollen Team zusammen gewachsen und es hört nie auf, wird immer schöner und noch intensiver!

Gerne würde ich mir auch von Nala eine Kommunikation mit dir wünschen und hoffe, du würdest das für uns tun ❤ Ich möchte das nur von DIR, weil du die Beste bist!!! Aber es spielt mir keine Rolle wann, dann wenn es für dich stimmt und andere sind wichtiger, wir sind kein Notfall! (Ich würde auch ein Jahr warten, wenns sein muss, also bitte stress dich nicht!) So du Liebe, ich hoffe, auch dir geht es gut? Filli ist ganz nah bei dir… das weisst du ja, dir muss man nichts erzählen, trotzdem tun einem Worte von Menschen gut und ich wünsche dir alles Liebe und weiterhin viel Kraft in dieser manchmal grausamen Welt. Du bist ein Engel auf Erden! Ich könnte dir ein Buch schreiben 😂 und ich warte sehnsüchtig auf deins!!!! Gib Bescheid, wenn es fertig ist!

Ich danke dir jetzt schon von ganzem Herzen ❤❤❤

Alles Liebe und fühl dich gedrückt!

Mirielle”

So tolle Rückmeldungen erreichen mich zu meinem Aufbau-Seminar 1 an diesem Wochenende! Ich bin tief berührt… Ja, ich habe Gänsehaut, was sich alles tut und verändert durch die Tierkommunikation… bei Menschen und Tieren! Danke liebe Ingrid ♥ (Wir sehen uns in Bälde…)

“Liebe Sylvia,

wie schreibt man eine Rückmeldung, wenn man noch ganz geflasht von dem Erlebten ist?

Ich danke dir für dieses wundervolle Seminar!

Schon das Wetter versprach einen wunderschönen Tag und es wurde ein wunderschöner Tag! Wie schon im Basisseminar fühlte ich mich gut aufgehoben und beschützt. Somit die besten Grundlage, sich ohne Sorge öffnen zu können.

Viel Neues und Tiefergehendes durfte ich von dir lernen, aber auch, dass ich nicht alleine bin, wenn es mal nicht so funktioniert. Die Krafttierreise war ein besonderes Erlebnis für mich, ich hatte es dir ja schon geschildert. (Ich habe jetzt einen Begleiter, der mir beisteht. Ich kann das schlecht beschreiben, aber die Ruhe und Fürsorge, die von ihm ausging, gibt mir Sicherheit. Nur an der Leichtigkeit und dem Humor muss ich noch arbeiten 😂)

Allein der Gedanke an dieses Seminar lässt mir wieder Schauer über die Haut laufen, so schön und intensiv war es!

Wir sehen uns im März wieder – bitte mich dafür vormerken. Denn es fühlt sich richtig an!

Ich hänge dir ein Bild von TomTom an. Vielleicht kannst du erkennen, wie entspannt und mit sich selbst im Reinen der kleine Mann ist.

Jetzt sei ganz lieb umarmt

LG

Ingrid”

Die Tierkommunikation ist nämlich auch… und vor allem… eine Reise zu uns selbst. “Du erkennst dich selbst erst dann… wenn du deine Seele in den Augen eines Tieres siehst.” Wahrhaft, offen, ehrlich… zeigen sie uns, wer wir wirklich sind… sind Spiegel unserer Seele. In ihren Augen spiegeln sich all unsere Stärken, aber auch unsere Schwächen wider… wenn wir bereit sind, danach zu suchen. Sobald wir anfangen, ihnen wahrhaft zuzuhören… die Weisheit in ihnen zu sehen… können wir so viel von ihnen lernen.

Die Tiere bringen uns dazu, innezuhalten… und demütig zu sein… Sie sind so unendlich rein, so ehrlich, so augenblicklich. Sie lehren uns so unglaublich viel… über uns selbst, über die Welt und das Leben an sich. Sie zeigen uns immer wieder, was wirklich wichtig ist. Wenn wir anfangen, sie zu hören, durch ihre Augen zu sehen… wird so Vieles ganz klein, was vorher so wichtig schien. Sie bringen uns dazu, uns selbst zu verändern.

Wir können gar nicht anders… wenn wir all die Liebe fühlen, die sie ohne Falsch mit ihren reinen Herzen in die Welt hinaustragen… bereit sind, immer wieder zu verzeihen… und uns dazu bringen, all das Gute zu sehen. Frei von Äußerlichkeiten und tief verbunden mit der Natur und sich selbst… lehren sie uns all das, was Menschen uns niemals beibringen können.

(Sylvia Raßloff)

Möchtest Du lernen, die Sprache der Tiere zu verstehen?… Möchtest du wissen, wie es deinem Tier geht… was es denkt, fühlt…

Informationen zu den Seminaren -> https://www.tiere-verstehen.com/seminare-tierkommunikation/

Seminar-Termine -> https://www.tiere-verstehen.com/termine/

Anmeldung über https://www.tiere-verstehen.com/kontakt/ oder per E-Mail an: info@tiere-verstehen.com

Danke Martina für das so schöne Bild 📷 www.martina-kaup.de (Kalif ♥)

Für alle, die mit Tieren leben, die mit Tieren arbeiten, im Tierschutz engagiert sind oder Tiere einfach “nur” lieben… Wenn wir sie lieben, so wie sie uns lieben, dann wollen wir sie auch verstehen! Es wird sich so viel verändern… nicht nur, um den Tieren besser helfen zu können oder in schwierigen Situationen wirklich mit ihnen sprechen… Die Tierkommunikation ist die Verbindung zur Seele der Tiere… und zu unserer eigenen. Es ist die uralte Verbindung mit allem, was uns umgibt…