Beiträge

So Ihr Lieben… Ich bin dann mal weg… und zwar bei meiner lieben Freundin Sandra – Tierhilfe Antalya e.V. – in der Türkei, (Endlich wieder! Viel zu lang ist es her!) um sie in ihrer Tierschutzarbeit und mit ihren Pflegehunden vor Ort zu unterstützen. Das Tierleid ist in der Türkei, wie in vielen anderen Ländern, sehr groß… Es gibt immer Notfälle, verletzte und kranke Tiere, Tiere aus schlimmer Haltung… die Versorgung der Straßenhunde und Katzen und besonders die Kastrationsaktionen, die so sehr wichtig sind, um das Tierelend einzudämmen. Finanzielle Hilfe hierfür wird immer dringend gebraucht…

Hier ist nochmal das Spendenkonto der Tierhilfe Antalya e.V. ->

https://www.tiere-verstehen.com/tiere-in-not-koennen-nicht-auf-ein-wunder-hoffen-nur-auf-unsere-hilfe/

Das LEID der Tiere, das ihnen durch Menschen zugefügt wird, ist wirklich erschreckend – im Großen, wie im Kleinen. Sei es in der Nachbarschaft, die Tiere der Natur… unsere sogenannten “Nutztiere”… Überall und egal, wo… Es geht uns alle an! Sie können nicht für sich selbst sprechen! Schaut nicht weg… Klärt auf… Erhebt eure Stimme für sie… “WENN du FÜHLST…”, denn ihr Leid wird immer auch unseres sein. Wir sind EINS… Sie brauchen UNS!

“Bewahre dir dein Herz… Es wird dich immer zu den Seelen führen, die deine Hilfe brauchen!”

(Sylvia Raßloff)

Bald ist Weihnachten… wir überlegen, was wir schenken… doch lasst uns auch an die denken, die niemanden haben…

“Der Traum von Weihnachten…” https://www.tiere-verstehen.com/der-traum-von-weihnachten/

Ja, ich habe einen Traum… für Weihnachten… für die Tiere in Bulgarien… auch ihnen etwas zu schenken… ein bisschen Wärme… ein bisschen Geborgenheit… etwas Freude… etwas Leckeres, was es vielleicht sonst nicht gibt… Eine Weihnachtsspendenaktion… “Weihnachten für die, die sonst niemanden haben…” Seid Ihr dabei?

“Es sind die kleinen Dinge, die wir mit großer Liebe tun… die diese Welt verändern können.” Lasst uns Päckchen packen – für die Tiere von RUFA und ihrem Partnerverein in Bulgarien, den Petsisters. Die Not ist oft groß und jede Spende, jede Kleinigkeit hilft! Auf dem Bild seht ihr Raya, eine der vielen wundervollen Seelen dort, die gerettet wurden, die so viel Schlechtes erlebt haben. Die Hilfe vor Ort ist so wichtig! Und der Winter in Bulgarien ist hart…

Was gebraucht wird? habe ich Ulrike, die Vorsitzende des Vereins gefragt: “Liebe Sylvia, Futter für Hunde und Katzen, ob trocken oder nass, Leinen, Halsbänder, Spielzeug, Leckerlies, am besten weiche. Beim letzten Transport haben wir schon einige warme Decken geschickt. Vor ein paar Tage haben wir ausrangierte Pferdedecken geschenkt bekommen. Frieren muss jedenfalls kein Tier! Wir versuchen, noch so viele Tiere aufzunehmen vor dem Winter, wie möglich ist! Ich danke Dir für diese tolle Idee! Ganz liebe Grüsse Ulrike

Lasst uns Freude schenken, Augen leuchten sehen… Herzen erwärmen… den Alltag für einen Moment vergessen lassen! Es ist ein bisschen Licht, ein kleiner Funken Hoffnung… in dieser oft kalten Welt. Die Spenden können an die Vereinsadresse geschickt werden:

Tierschutzverein Rufa e.V., Ulrike Brock-Wurl, August-Fischer-Str. 1, 31061 Alfeld

Hier ist die Sammelstelle (Alle 3 Monate geht ein Spendentransport nach Sofia.)

Der nächste Transport ist noch kurz vor Weihnachten oder zwischen den Jahren geplant! (Danke liebe Ulrike für all das, was Ihr für die Tiere tut… und Danke an die wunderbaren Menschen vor Ort! Ich kenne eure Arbeit und unterstütze euch schon lange. Die tief berührenden Videos zeigen immer wieder, wie liebevoll eure Arbeit ist, auch wenn die Sorgen oft groß sind! RUFA -> https://www.facebook.com/ R-U-F-A-Rescuers-united-for-animals-eV-14305811632285 9/)

Ihr Lieben… Alles, was euch so einfällt, um zu helfen… und zu Weihnachten eine Freude zu bereiten, ist mehr als willkommen! (Ich denke, auch die Menschen würden sich über eine Kleinigkeit freuen!) Ich würde mich so freuen, wenn möglichst Viele mitmachen!!! Von Herz zu Herz und Seele zu Seele… DANKE ♥

“Tiere in Not können nicht auf ein Wunder hoffen… Nur auf unsere Hilfe!”

Für alle, die nach der Bankverbindung gefragt haben:

Tierschutzverein Rufa e.V.
IBAN: DE 65 2789 3760 1023 7747 00
BIC: GENODEF1 SES
Volksbank Seesen e G
paypal : info@r-u-f-a.com

Bitte schaut nicht weg… wo auch immer sie unsere Hilfe brauchen… !!!

Eine super schöne Facebook-Seite, auf der man die aufopferungs- und liebevolle Arbeit in einer Auffangstation für Eichhörnchen in Not täglich mitverfolgen kann -> Das Hörnchen Hotel – Auffangstation für Eichhörnchen in Not

Ich verneige mich zutiefst vor so viel Liebe und Engagement… “Tiere in Not können nicht auf ein Wunder hoffen… Nur auf unsere Hilfe!”

Danke für euch! ♥

Im Namen von Mima und all den anderen Tieren unter der Obhut vom Tierschutzverein Scharko e.V. / Sharko Foundation… 144 Hunde / 36 Katzen plus 8 Katzen von einer Katzensammlerin plus die Katzen auf der Farm… und unzähligen Streunern auf den Straßen… sagen wir DANKE!

https://scharko.jimdo.com/Liebe Sylvia, mir laufen gerade die Tränen, als ich Deinen post gelesen habe. Ich weiss nicht, was ich sagen soll. Danke, danke, danke im Namen aller Tiere des Tierschutzverein Scharko e.V. – Bulgarien und des gesamten Teams in Deutschland und Bulgarien.Wir werden auch im Jahr 2017 weiterhin alles tun, damit es unseren Mäusen gut geht und viele ein tolles Zuhause finden. Danke für Deine tolle Unterstützung. Du bist ein ganz besonderer Mensch.”

Danke Ulrike ♥