Beiträge

Danke von Herzen für die so schönen Rückmeldungen zu meinen Heilreisen (Energiefeld-Heilung) für Faro (23) – wegen seiner Erkrankung, Blockaden, körperlichen Problemen, die für ihn selbst “gar nicht so wichtig” sind… Ja, er leuchtet so hell, wie sein Name… ist Heiler & Botschafter… diese so weise und wundervolle Seele ♥ Liebe Susanne, ich danke euch…

“Liebe Sylvia,

ich umarme Dich für Deine Heilreise. Ich bin Dir so dankbar! Es ist einfach wunderschön, zu lesen, was Du für ihn gemacht hast und wie er reagiert. Es ist ja so viel, was da passiert… Ich bin zutiefst beeindruckt und mir wird ganz warm, wennn ich Deine Worte über Faro lese. Welchen Schatz habe ich da an meiner Seite, unglaublich. Für ihn tue ich Alles und immer in der Hoffnung, dass es richtig ist. Er hat es einfach verdient. Und er gibt mir soviel zurück…

Ich hab letztens wieder mit Nadine gesprochen, mit deren Pferd Du gesprochen hast. Sie hat mir erzählt, dass Du mit ihr auch eine Heilreise gemacht hast. Das würde ich auch gerne machen! Vielleicht kann das Faro auch unterstützen, wenn bei mir was in Bewegung kommt.

Übrigens, Faro gefällt mir so richtig gut seit ca. 2 Wochen. Seine Augen sind so wunderschön dunkel, irgendwie ruhiger, ganz wunderschön. Übermütig ist er, ein Schlitzohr. Mit den anderen 4 Jungs läuft es auch viel besser, irgendwie wirkt er mir jetzt total integriert in die Gruppe, er ist einfach jetzt mit dabei. Bis vor Kurzem stand er manchmal bisserl abseits, aber jetzt stellt er sich mit einer Selbstverständlichkeit zu den Anderen, ganz nah, also richtig richtig schön. So darf es weitergehen.

DANKE DIR von Herzen für Alles, was Du gemacht hast!

Viele liebe Grüße und eine innige Umarmung von

Susanne und Faro

P.S. Gerne darfst Du meine Zeilen veröffentlichen. Hab wirklich soviel Respekt für Euch Alle, die vor Ort in solchen Ländern Gutes tun. Da braucht man doch soviel Kraft, um das Alles zu verkraften, was man sieht und erlebt. Daher Hut ab vor Dir und Sandra und Allen. Und sehr sehr gerne habe ich was gespendet! Wünsche Dir eine schöne Zeit dort, auch wenn es ja kein Erholungsurlaub ist. Aber Du tust Gutes, und das bringt Dir hoffentlich viel Frieden und Zufriedenheit, auch wenn es Kraft kostet.”