Beiträge

und man nicht mehr weiter weiß… kann ein Gespräch so viel helfen… über die Tiere und auch Menschen, die uns verlassen haben… um all die Fragen zu beantworten, die uns beschäftigen… all die Zweifel… die Tränen, die nicht versiegen. Ob alles richtig war… und überhaupt… zum “Danach”… wie es dort ist… zur Wanderung der Seelen… ob wir Zeichen erhalten… was wir für sie tun können… und ob wir uns wiederfinden. Ja, der größte Trost in der unendlichen Trauer ist der Kontakt mit den Verstorbenen… zu wissen, dass es ihnen gut geht, dass sie gut aufgehoben sind – den Frieden, der dort ist, zu spüren… dass wir uns nicht verlieren können… ihre unendliche Liebe und Weisheit zu erfahren. Sie wünschen sich so sehr, dass wir stark sind, dass wir wieder glücklich sind… und all das, was sie uns gegeben und gelehrt haben, in uns tragen, es weitergeben und LEBEN! Um all das geht es in meinem Aufbau-Seminar 2 Tierkommunikation, denn es ist so wichtig, das Thema Abschied, das auf uns alle zukommt, irgendwann…

Danke liebe Yvonne ♥ für unser “Trauer-Gespräch” gestern und dass ich dich schon so viele Jahre kenne und euch begleiten durfte…

“Hallo meine Liebe 🌹 …

Tausend Dank für das wunderbare, schöne Gespräch und Deine Zeit! … Du glaubst gar nicht, wie sehr mir das geholfen hat! Die Fragen hatten mich so gequält und in allem “blockiert”. Gänsehaut hab ich jetzt noch…

Als ich dann ins Geschäft gefahren bin, kamen richtige Freudentränen… und plötzlich kam hier die Sonne raus, obwohl es den ganzen Tag trüb war… Ich konnte wieder ein wenig lächeln und hab den restlichen Tag gut vorbei gebracht.

Ich hätte noch ewig mit Dir reden können, auch wenn die Arbeit schon wieder gerufen hat, so wie bei Dir auch … Es war so wichtig! … Danke das Du mir mit deiner Heilreise helfen kannst.

Freu mich so, Dich im Januar auf dem Basisseminar wiederzusehen! (Hab die Meditationen und das Interview auf deiner Seite gefunden… werd ich mir morgen gleich bestellen 🥰 )

Danke für alles, Danke für die jahrelange Begleitung für mich und meine Fellnasen, Danke, dass es Dich gibt 🌹

Bis Bald!

Deine Treue Kundin Yvonne mit Balou und Gismo im Herzen”

Danke von Herzen für eure Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

“Liebe Yvonne, es freut mich unglaublich für dich, dass dir Sylvia Raßloff durch dieses Gespräch so viel helfen konnte!! Ich spüre deinen Schmerz in vielen deiner Beträge und wünsche dir, dass du nun loslassen kannst und besser mit dem schweren Verlust leben kannst 💔 Die Vorfreude auf das Seminar bei Sylvia soll dir ein Lächeln ins Herz zaubern 💕” (Monika)

“Ja, das tut es ❤ Das Gespräch war schon so eine große Hilfe … es sind tausende Felsbrocken von mir gefallen 🙏🐾❤” (Yvonne)

“Wir alle tragen diese “Wunden” in unseren Seelen… Oft tief in uns vergraben – oft aus längst vergangener Zeit… die gesehen werden möchten… um zu verstehen, zu vergeben, in Liebe anzunehmen… und loszulassen, damit die Seele heilt.” (Sylvia Raßloff)

Danke von Herzen für diese Zeilen aus einer wundervollen Rückmeldung zu meinen Heilreisen ♥ Danke Anja, für dein Vertrauen…

“Liebe Sylvia!

Vielen, vielen lieben Dank für die zweite Heilreise! Deine Zeilen haben mich wieder sooo tief berührt und alles war so stimmig und wahr! Du bist für mich eine wahre Heilerin und ein Engel auf Erden! Ich bin so unendlich dankbar, dass ich dich gefunden habe! Das habe ich meinem gelieben Hundi Monet zu verdanken! Er hat mich zu dir geführt!

Ich bekomme Gänsehaut bei dem Gedanken an diese dunkle Schnur, aber so wie du sie beschrieben hast, so fühlte sie sich immer an. Ich habe so viele ungute Gefühle verspürt – und Angst! Ich wäre am liebsten vor mir selbst weggelaufen. Und dann kamen noch furchtbare Träume oder Schlaflosigkeit hinzu – immer begleitet von diesem unguten Bauchgefühl. Während ich dir schreibe, fühle ich mich erleichtert und befreit. Ich kann atmen und das fühlt sich so toll an! Ich danke dir so sehr dafür!

Die beiden Heilreisen waren auf jeden Fall das Beste überhaupt! Ja, einfach eine heilsame Medizin und ich bin mir ein großes Stück nähergekommen und fühle mich befreiter, erleichtert und gesünder! – Es sind Lasten abgefallen, ich konnte so viel Schweres loslassen… Und ich lerne gerade, im Hier und Jetzt zu sein und denke da an die Stimme, die sagte: Lass die Vergangenheit los. Die Seele möchte glücklich sein! – Ja, dass hat mich nachdenklich gemacht und ein Stück wachgerüttelt.

Im Urlaub werde ich jeden Tag bewusst im Meer baden und an die weiße Büffelfrau denken – und natürlich an dich und die anderen geistigen Helfer! Durch dich und die Heilreisen wird der Urlaub zu etwas gaaanz Besonderem! Ich freue mich echt so sehr!

Liebe Sylvia, ich möchte dir auf diesem Wege ein Gesundes und Glückliches Neues Jahr wünschen! Mögen all deine Herzenswünsche in Erfüllung gehen!

Ich wünsche dir weiterhin Alles Gute für deine Arbeit mit den Tieren und den Menschen! Wir brauchen dich natürlich auch im Neuen Jahr! Ich freue mich wieder sehr auf deine täglichen heilsamen Beiträge, die mich auf meinem persönlichen Weg auch weiterhin unterstützen werden! Meine beiden Heilreisen und deine Berichte dazu geben mir auch täglich Kraft und haben mir einen positiven Start ins neue Jahr mit Kraft und Zuversicht ermöglicht!

Ich schicke dir und Filli ganz liebe und lichtvolle Grüße ♥

Alles Liebe

Anja

P.S. Du darfst gern ein paar meiner Zeilen veröffentlichen, wenn du magst! Ich bin im Herzen so von deiner Arbeit begeistert – Das darfst du gern mitteilen!

Ich werde dir auf jeden Fall nach der Reise kurz berichten. Ich glaube, es wird durch dich und deine lieben Helfer eine magische und heilsame Reise werden! Ich bin auf jeden Fall schon aufgeregt und gespannt – vor allem auf mein geliebtes Meer! Das wird ein kleines Abenteuer mit Heileffekt! Danke, dass es dich gibt! Ich drück dich auch noch mal ganz fest!”

“Tiere aus dem Tierschutz… Sie alle kommen mit einem Koffer. Der eine schwer, der andere etwas leichter zu tragen…”

Gabriela war bereits ca. 7 Jahre alt, als sie aus einem Tierheim in Rumänien gerettet wurde und in ihr wahrscheinlich erstes richtiges Zuhause kam. Was sie erlebt hat, war nicht bekannt. Es war, als hat sie dort auf ihre Menschen gewartet, die diese kleine wundervolle Seele so sehr lieben und sich doch immer wieder Gedanken und große Sorgen machten, als sie mich um eine Tierkommunikation mit ihr und um Hilfe baten…

Ja, Gabriela hat ihren Koffer aus der Vergangenheit mitgebracht, ihre Ängste und Unsicherheiten, die sie selbst in den 1,5 Jahren, die sie nun bereits da ist, nicht ablegen konnte… Was hat sie erlebt in der Vergangenheit? Warum kann sie Nähe nicht ertragen, ja nicht mal, im selben Raum mit ihren Menschen zu sein… und zieht sich immer noch in den Garten und in andere Räume zurück? Warum schreit sie, wenn man sie hochhebt…? Sie kann draußen so fröhlich und unbeschwert sein… und dann ist sie wieder voller Ängste. Auch aß sie oft so schlecht…

Immer noch hing sie in dem fest, was sie erlebte… trotz all der Liebe, all der Zeit… und ihre Menschen wünschen sich so sehr, dass sie endlich vertraut, sich sicher fühlt… ja glücklich und unbeschwert leben kann. Was Gabriela mir zeigte, was sie erlebt hat, war schlimm… und ja, sie war der Überzeugung, dass man DAS nicht darf… so nah bei den Menschen sein, auch, weil immer Gefahr bestand, dass gleich etwas passiert, sie etwas falsch gemacht hat, ihr weh getan wird… Über all das habe ich mit ihr gesprochen und es ist unbeschreiblich, wie gut es den Tieren tut, gehört zu werden und wie sehr es ihnen hilft!

Ja, die Angstspirale beginnt sich plötzlich zu lösen… Gabriela fängt an, zu vertrauen, verändert sich, tut Dinge, die vorher unmöglich schienen… und ich freue mich riesig über diese ersten Rückmeldungen! Ich werde die Kleine, die mich so unendlich berührt, zusätzlich mit einer Heilreise (Energiefeld-Heilung) unterstützen, damit ihre Seele endlich vollkommen frei und unbeschwert sein kann… Nein, die Vergangenheit kommt nie wieder!…

und ich wünsche euch alles Glück der Welt zusammen! Danke für euer Vertrauen! <3 Ich freue mich auf weitere wundervolle Rückmeldungen, doch das hier, was sich bereits nach dem Gespräch verändert, macht mich schon sehr sehr glücklich…

“Liebe Sylvia,

vielen Dank, dass Du dir die Zeit genommen hast, um mit Gabriela zu sprechen.

Ich konnte Dir gar nicht gleich zurückschreiben. Ich war zu geschockt… Dass Gabis Vergangenheit nicht gut war, war uns ja bewusst. Aber dies Alles schwarz auf weiß zu lesen, hat uns doch wirklich erschüttert und sehr traurig gemacht… Denn wir können es nicht begreifen, dass jemand ein so wunderbares Wesen wie Gabriela so schlecht behandelt. Aber leider geht es so ja vielen Hunden… Deshalb ist es gut, dass sie bei uns ist und mir wird immer klarer, warum ausgerechnet sie bei uns ist…”

“Liebe Sylvia,

vielen Dank! Gabriela ist seit deinem Gespräch wieder für ein paar Stunden bei uns im Wohnzimmer! Und gestern hat sie sich das erste Mal getraut, Essen vom Tisch zu nehmen. Ein großer Schritt für meine Kleine!

Sie liegt oft da und ich merke, wie es in ihr arbeitet. Ich bin so froh, dass du ihr hilfst… Dass sie endlich anfangen kann zu leben!

Herzliche Grüße

Kerstin”

“Liebe Sylvia,

Du hast Gabi jetzt schon so geholfen! Sie kann unsere Nähe besser ertragen. Sie kommt sogar schon von selbst in die Küche und setzt sich neben meine Mama und sieht ihr zu, wie sie ihr (Gabis) Essen zubereitet!

Und sie nahm auch heute wieder Essen von Mama und mir vom Tisch! Ich danke Dir so sehr und ich freue mich auf Gabis Heilreise mit Dir.

Gerne darfst Du die Zeilen veröffentlichen. Ich freue mich auch immer so sehr, wenn ich deine Zeilen auf Facebook lese und ganz oft kommen mir dabei die Tränen.

Liebe Grüße

Kerstin”

Es sind jetzt schon so viele Jahre, die ich diesen “Job” (nein, das ist es nicht… eher Beruf, Berufung, Herzensangelegenheit… alles in einem und ich :-)) mache und es ist immer wieder so schön, nach langer Zeit wieder von Menschen und Tieren zu hören, denen ich geholfen habe…

“Liebe Sylvia, nun sind es bereits drei Jahre, als Du unsere Flocke nach einem Hundebiss behandelt hast und sie auch bei unserer Sizilien Reise wundervoll unterstützt hast. Nochmals ein großes herzliches Dankeschön! Damals hattest Du festgestellt, dass sie sehr viele Altlasten mit sich trägt und mir empfohlen, sie deswegen mal behandeln zu lassen. Darum möchte ich Dich hiermit bitten. Ganz liebe Grüße 💟 Rosa”

Danke von Herzen für diese so schönen Rückmeldungen nach meinen Heilreisen (Energiefeld-Heilung) für Akita <3 wegen ihrer körperlichen Probleme und Belastungen, die bereits sehr lange große Sorgen bereiteten…

“Liebe Sylvia,

ich musste mich jetzt gehen lassen, habe Tränen in den Augen… Ich habe schon die letzten Tage eine Veränderung an Akita bemerkt. Sie frisst etwas besser! Die Pilze, den Darmaufbau und die Vitamine, wie empfohlen, bekommt sie jetzt!

Du bist ein ganz besonderer Mensch! Als du mit meiner Maus angefangen hast, spürte ich, dass sie noch anhänglicher wurde! Ich bin dir so unendlich dankbar!

Ganz herzliche Grüße
Sabine”

“Liebe liebe Sylvia,

ich sitze mal wieder hier und weine, weil mir das alles sehr unter die Haut geht. Ich bin so froh, das ich dich durch Silvia gefunden habe!

Mein Mädchen isst besser, noch nicht wie sie muss, aber das sicher auch wegen dem heißen Wetter. Ich bin so gerührt, was meine Maus betrifft! Ich danke Dir von Herzen!

Es ist toll, dass es so Menschen wie Dich gibt! (Es gibt auch Scharlatane auf dem Gebiet, aber Du bist einzigartig.)

Natürlich darfst du es veröffentlichen. Jemanden wie dich muss man unterstützen. Ich bin dir so sehr dankbar und lese die ganze Zeit nochmals die Heilreise durch.

Danke für alles! 💕

Ich sende dir eine Umarmung und drücke dich ganz doll!

LG Sabine”