Beiträge

Erinnert Ihr euch an Gabriela?… mit der ich vor nicht allzulanger Zeit gesprochen habe… die ihre Schatten aus der Vergangenheit mit in ihr neues Leben brachte… ja, die sich oft nicht einmal traute, im selben Raum mit ihren Menschen zu sein -> https://www.tiere-verstehen.com/gabriela/ Sie hat mich so tief berührt, diese wundervolle Seele <3

Danke liebe Kerstin für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Gabriela, (um sie von alten Belastungen und Schatten auf der Seele zu befreien), über die ich mich unglaublich gefreut habe! Ja, sie verändert sich, fängt an, mehr und mehr zu vertrauen – ist so viel heller, offener, leichter – um ihr Leben bei euch endlich zu genießen…

“Liebe Sylvia,

zuerst einmal, vielen herzlichen Dank für die Mühe, die DU dir gegeben hast.

Ich bin ja letzten Freitag nach einer einwöchigen Weiterbildung wieder nach Hause gekommen. Gabriela empfing mich im Garten. Ich hatte sie ja eine Woche nicht gesehen, aber ich hatte das Gefühl, dass sie heller aussieht. Sie sah anders aus, die Schatten um sie herum waren verschwunden.

Ich habe mich sofort zu ihr in die große Kudde gelegt und sie hat das Küssen und Streicheln sehr genossen.

Mittlerweile ist ja eure Heilreise abgeschlossen und ich muss deine Zeilen immer wieder lesen. Vielen Dank dafür!

Gabriela ist in der Zwischenzeit wieder ins Schlafzimmer zu meiner Mama gezogen. Sie wechselt ihre Körbchen zwischen Wohnzimmer und Küche. Sie kommt aber auch immer wieder zu uns, um sich von meiner Mama kraulen zu lassen. Auf der Couch war sie auch schon, …für eine Minute :-)

Sie ist seit eurer Reise fröhlicher, irgendwie unbeschwerter und ein kleiner Schelm! Die Buschblüten bekommt sie genauso, wie du sie uns empfohlen hast.

Ich denke, wir sind auf einem guten Weg! Wir geben ihr viel Liebe und Zeit. Ich hoffe, dass sie nun langsam anfangen kann, ihr neues Leben zu genießen. Neugierig ist sie ja schon und ich habe auch manchmal das Gefühl, dass sie lacht.

Liebe Sylvia, ich danke Dir so sehr für deine Hilfe. Ich denke, dass dies sicher nicht Gabis letzte Heilreise gewesen sein wird.

Wenn ich darf, dann werde ich Dich weiter über Gabis Entwicklung auf dem Laufenden halten und vielleicht gibt es ja schon bald ein erstes Sofa-Bild!

Vielen Dank und Alles Liebe <3

Gabi, Mama und Kerstin”

Danke von Herzen für diese so so schönen Rückmeldungen zu meiner berührenden Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Nanook <3 wegen seiner Ängste, die durch ein früheres Trauma entstanden sind, die immer stärker geworden sind und sich ausgeweitet haben, so dass er oft nicht mal mehr raus oder mit Gassi gehen wollte, was ihn und seine Menschen sehr belastete… Wow! Danke liebe Christina für dein/euer Vertrauen! Es löst sich so viel durch die energetischen Heilbehandlungen, auch für dich, und es macht mich sehr glücklich, wenn Ihr wieder unbeschwert durchs Leben gehen und es genießen könnt!

“Liebe Sylvia,

ich bzw. wir danken Dir nochmals herzlich für Deine wundervolle Heilreise mit Nanook… Beide sahen wir ihn vor unserem geistigen Auge in deiner Reise – eben sooo, wie nur unser Nanook schauen und staunen kann.

Und natürlich nicht zu vergessen, möchte ich Dir auch noch ganz herzlich danken, dass Du mit Nanook am Freitagabend nochmal Kontakt aufgenommen hattest nach seiner Zahn-OP. Ab 21.15 schlief er dann ganz friedlich und entspannt. Bei der Nachkontrolle am Montag war unser operierender Tierarzt sehr sehr zufrieden mit dem Heilungsverlauf.

Es geht ihm in der Tat sehr gut, er hält sich wieder viel im Garten auf und behauptet sehr selbstbewusst „sein Grundstück“, indem er, wenn er sich im Wohnraum aufhält, fühlt, dass andere Hunde vorbeilaufen, laut bellend in den Garten stürzt und alles „seins“ verteidigt :-)

Nanook erscheint mir nach Deiner wunderschönen Heilreise noch sanfter und zärtlicher! Er ist so eine bezaubernde Seele und seit ich weiß, dass er Rajas Strenge braucht, lasse ich sie diese auch ausleben… So geschehen, als er neulich nicht weitergehen wollte… sie hat ganz ordentlich mit ihm geschumpfen und ihn angestupst – er begehrte nicht auf wie sonst gerne üblich – sondern setzte seinen Weg fort. Und Raja lief „lachend“ und fröhlich neben mir her – hat ganz oft den direkten Blickkontakt zu mir gesucht… es war einfach nur toll! Ich habe mich natürlich bei ihr für diese tolle Unterstützung bedankt und sie sprang mit Zwischenschritten neben mir her 😍 Das macht sie gerne, wenn sie sich so richtig über was freut! Nanook hat ja trotz alledem schon seinen eigenen Kopf und kann ganz schön stur sein 😂 Ich wünschte, du könntest ihn mal live erleben… unseren kleinen Charmeur 😀 denn dass er seit Deiner Heilreise eine tolle Wandlung erfahren durfte, ist ganz offensichtlich!

Ich freue mich, wieder von Dir zu hören und schick Dir einen dicken Umärmler… auch von unseren geliebten Fellnasen 🙏 ❤️ Danke du wundervolle Seele!

Herzlichst Christina”

“Sylvia… Ich platze gleich vor Glück!!!

… und deshalb muss ich meine unsägliche Freude und Dankbarkeit mit Dir sofort teilen 😍 🙏 😍 🙏

Als wäre es das normalste der Welt – Nooki ließ sich problemlos anleinen und obwohl es bisle rumpelt am Himmel, waren wir 3 eine halbe Stunde spazieren 🙏 🙏 🙏 DANKE DANKE DANKE ❤️ ❤️ ❤️

Nochmal dicken Drücker für Dich 😘 und viele liebe Grüße von einer extrem happy Christina

P.S. Jaaa, du hast Recht! Ich finde auch, dass ich viiiel entspannter bin und es mir gut geht! ❤️

Gerne darfst du das veröffentlichen, Du Herzblatt 😘 “

Danke von Herzen für diese ersten so schönen Rückmeldungen zu meiner berührenden Tierkommunikation mit Nanook <3 wegen seiner Ängste, die durch ein früheres Trauma entstanden sind, die ihn und seine Menschen sehr belasten… Wow! So Vieles kann sich bereits durch die Gespräche ändern und lösen und auch die Heilreise (Energiefeld-Heilung) wird ihm zusätzlich helfen, damit er und seine Familie wieder unbeschwert durchs Leben gehen können. Und ja, auch der Körperscan als Bestandteil jeder Tierkommunikation ist unglaublich wichtig, um verborgene Probleme, Blockaden und Schmerzen aufzuspüren. Danke liebe Christina für dein/euer Vertrauen!

“Liebe Sylvia,

wir kommen soeben vom TA… Auch im Namen unserer Tierärztin darf ich für Deine wertvollen Hinweise danken!

Nanook‘s hinterster Backenzahn links ist abgebrochen und gesplittert, so dass dieser operativ entfernt werden muss. Die HWS soll heute Abend von Vanessa behandelt werden (Sie wurde bereits heute morgen von mir darüber unterrichtet). Außerdem wurde ihm Blut abgenommen für ein großes Blutbild.

Wir bemerken seit Deinem Gespräch eine etwas entspanntere Art von Nanook und hoffen natürlich, dass dieser Zahn nicht schon seit längerer Zeit geplagt hat. Der arme Kerl.”

“Liebe Sylvia,

wir sind heilfroh über Deinen Hinweis und können Dir nicht genug danken!

Die Behandlung seiner Blockaden gestern hat ihm sehr gut getan! Seine Haltung ist sehr viel besser geworden… Er zeigt wieder seine Größe!

Und bei unserem Gassigang heute morgen lief er fröhlich vorneweg, wie lange nicht mehr – freute sich sogar auf unsere Runde und – musste sich 6 x !!! entledigen – welche Last fiel da schon von ihm ab!

Heute ist er wenig in seinem Eck in der Dusche gekauert, sondern trotz Wärme öfters in den Garten gelaufen. Für jede Kleinigkeit, die wir bemerken, sind wir sehr glücklich und dankbar!

Hab einen schönen Abend, Du Liebe! Gerne darfst du das veröffentlichen 😘 Ich könnte Dich Dauer-umarmen 😁

Ganz liebe Grüße

Christina ❤️”