Beiträge

Ihr Lieben, Weihnachten rückt immer näher und hoch energetische Tage stehen uns bevor… Die Wintersonnenwende am 21.12., die längste Nacht des Jahres und die Wiedergeburt des Lichts! Ein riesiger Wendepunkt… hin zur Erneuerung!

Und ja, am 23.12., kurz vor Heilig Abend erwartet uns der Neumond im Steinbock! Abschied und Neubeginn! Der letzte Neumond in diesem Jahr (oder auch der Erste im neuen Jahr, wenn wir das Jahr mit der Wintersonnenwende beginnen), der den Beginn des Neuen einläutet.

Ja, es ist ein großer Übergang, vor dem wir stehen, vom Alten ins Neue… verbunden mit den letzten Portaltagen des Jahres, am 22.12. und 26.12.! Oh ja, die Tore öffnen sich, hin zu höheren Dimensionen und unsere Sternengeschwister sind ganz nah, die uns Hoffnung, Mut und Vertrauen schenken!

Ihr Lieben, Neumonde sind immer Neuanfänge, und dieser ganz besonders, da wir mit ihm in ein Neues Jahr gehen! Und es geht darum, all das loszulassen, was wir nicht mehr mitnehmen wollen… und unseren neuen Weg zu manifestieren!

Der bevorstehende Neumond im Steinbock steht im Quadrat zu Jupiter, der gerade in den Widder zurückgekehrt ist. Ja, es geht jetzt darum, zurückzukommen zum Wesentlichen und unsere Möglichkeiten zu sehen, Neues zu erschaffen!

Die dunkle Mondin im Steinbock fordert uns auf, uns zu besinnen und nochmals nach Innen zu gehen! Jupiter im Widder steht für das Außen, für unseren Willen und den Sinn des Lebens! Und ja, er steht zu diesem Neumond auf der kosmischen Spalte, dem Ort, wo sich Anfang und Ende begegnen!

Es geht um unsere Neuausrichtung für die Zukunft, individuell und kollektiv! Wie wir weitergehen wollen! Oh ja, wir schauen auf ein anstrengendes Jahr zurück, in dem wir sehr viel lernen/erkennen durften! Schicksalhafte Wandlungskräfte wirken derzeit auf uns! Es ist die Zeit des Erwachens!

Wir haben uns verändert… und Alles kann sich durch Uns verändern! Das gilt es nun, uns bewusst zu werden, denn wir wechseln mit Jupiter im Widder jetzt in eine Phase, die für aktives Handeln steht! Und es ist das neue Miteinander… das im kommenden Jahr große Bedeutung haben wird!

Ihr Lieben, so viele Menschen sind bereits auf dem Weg und das Jahr der neuen Möglichkeiten wartet auf uns! Nutzen wir sie weise… finden wir das Licht In Uns, das Licht der Veränderung, der Bewusstwerdung… im Einklang mit dem Großen Ganzen und unserer Seele!

Ich werde zu diesem letzten Neumond in diesem Jahr nochmals eine Energiereise für Mensch & Tier anbieten! Wer dabei sein möchte, meldet euch bitte rechtzeitig per Email!

P.S. Übrigens… die Sonne ist SEHR aktiv seit gestern mit starken Sonneneruptionen. Oh ja, hohe Lichtenergien fließen zur Erde, die uns ziemlich durcheinander wirbeln können. Die gesamte Atmosphäre wird bis in tiefere Schichten massiv mit Energie aufgeladen und alle Systeme stehen wie unter Strom.

Und ja, eine starke Sonnenaktivität hängt immer auch mit einer Aktivierung des Herz- und des Kronenchakras zusammen. Wundert euch also nicht, wenn Ihr euer Herz, Innere Unruhe und verschiedene damit verbundene Symptome spürt, wie Schwindel, Kopfdruck, verschwommene Wahrnehmung usw.

Vielleicht möchte es uns auch daran erinnern, all den Schmerz der Vergangenheit loszulassen… uns selbst zu lieben und zu öffnen für die bedingungslose Liebe für Alles Leben!

(Schumi fällt heute komplett aus seiner Resonanz, was sicher auch mit den starken Sonneneruptionen zusammenhängt, und das Alte, Gewohnte mehr und mehr in Auflösung bringt.)

In diesem Sinne… Habt einen schönen Portal-Tag

(Sylvia Raßloff)

Und ja, die Geminiden geben gerade ihr kosmisches Dezember-Konzert! Der größte Meteor-Schau des Jahres – der Geminidenschauer, der zwischen dem 6. und 19. Dezember stattfindet und seinen Höhepunkt am 13. und 14. Dezember hat! Es lohnt sich definitiv derzeit, in den Nachthimmel zu schauen ♥

Ihr Lieben, Manipulationen und Übergriffe durch negative Energien sind im Moment wieder ganz stark im Feld! (Ihr wisst ja, das Alte bäumt sich auf, möchte natürlich unbedingt seine Macht behalten, jetzt, wo sich so Vieles aufdeckt, auflöst und dadurch immer schwächer wird.)

Auch niedriger schwingende Menschen zeigen es uns deutlich, sobald sie spüren, dass wir uns dem Neuen öffnen, indem sie sich entfernen, uns angreifen, ausgrenzen, um uns wieder zurück in ihre tiefe Schwingung zu ziehen. All das geschieht, verstärkt sich, sobald wir uns verändern, unsere Energie, unsere Bewusstsein erhöhen und mehr und mehr hinterfragen, uns nicht mehr verstecken, nicht mehr schweigen und so Vieles einfach nicht mehr hinnehmen!

Es ist gut, denn Angst und Selbstzweifel machen uns angreifbar! Sobald wir wirklich zu uns stehen, uns aufrichten, unsere Stärke zeigen, sind wir geschützt und strahlen dies auch aus! Ja, es ist die Selbstermächtigung, die Macht über Uns, die wir uns zurückholen. Befreien wir uns endlich und fangen an, wahrhaft zu uns zu stehen, zu dem, was wir fühlen, denn wir sind Viele, deren Licht jetzt immer heller zu leuchten beginnt!

Übrigens: Hinter jeder Angst steckt ein nicht entfaltetes Potenzial! Und hinter unseren größten Schwächen liegen unsere größten Stärken verborgen! Jetzt ist die Zeit, genau hinzusehen und was hinter der Angst steht! Es ist Zeit, sie zu wandeln… in DEINEN Weg!

Noch ein kleines Energie-Update: Letzte Nacht sind die Atmosphären-Energien wieder gewaltig angestiegen, was uns im Moment oft sehr realistische Träume beschert! Die hohen Energien sind es, die in den Kopf und die Nervengeflechte schießen und Geist und Körper derzeit ziemlich (über)fordern. Und ja, es ging heute weiter mit Stagnation auf dieser extrem hohen energetischen Schwelle! Und dieses neue energetische Niveau spüren wir in den Nerven, als Druck, Innere Unruhe, aber auch durch emotionale Schwankungen.

Auch die Schumann-Resonanz zeigt starke Gegenläufigkeiten und ist ziemlich unruhig derzeit bei niedrigen Frequenzen und teils schwacher Resonanz, was uns jedoch tiefe Zugänge zum Unterbewussten öffnet, wo eine Reinigung stattfindet durch das, was dadurch vielleicht auch überraschend in unsere Wahrnehmung dringt! Nehmt es einfach an, fühlt, statt zu denken, denn es ist das, was jetzt gesehen werden muss/will. Oh ja, es ist die Zeit der Befreiung, der Bereinigung… vom Alten, ihr Lieben!

(Wer noch bei meiner Energiereise für Mensch & Tier zum Neumond am kommenden Mittwoch dabei sein möchte, meldet euch bitte rechtzeitig per Email!)

Habt einen schönen Abend ♥

(Sylvia Raßloff)

Und hier nochmal für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, die Erinnerung an meine Energiereise für Mensch & Tier am kommenden Dienstag zum Vollmond im Stier mit seinen starken Energien, die uns begleiten werden!

Oh ja, ihr Lieben, dieser besondere Vollmond ist wirklich ganz besonders, denn es wird ein Blutmond sein, der mit einer totalen Mondfinsternis daherkommt (Übrigens die letzte für die nächsten 3 Jahre.)! Und ja, Finsternisse haben immer eine schicksalhafte Bedeutung für das, was kommt!

Der November ist ein Monat, in dem sich Alles auf eine neue Richtung konzentriert! Das heißt, uns bewusst auszurichten, Prioritäten zu setzen und uns auf das Wesentliche zu besinnen! Und ja, uns wirklich zu befreien von allem, was unserem Weg entgegensteht.

Die Energien bewegen sich derzeit mit großer Geschwindigkeit, und damit auch die Bewusstwerdung! Oh ja, der November wird ein stark transformierender Monat werden und dieser Vollmond hat eine unglaublich starke Manifestationskraft.

Verwandle die Angst in Vertrauen, dass Alles im Sinne der Schöpfung geschieht und dass Deine Seele Dich führt! Gehe auf deine Berufung, deine Wünsche und Träume zu, und du wirst überrascht sein, was geschieht durch die Energien, die dir folgen…

Ich freue mich sehr auf alle, die dabei sind bei meiner Energiereise am Dienstag-Abend! (Bitte meldet euch rechtzeitig per Email, wer noch dabei sein möchte! (Beschreibung in den Kommentaren! Die Teilnehmerzahl ist wie immer begrenzt.)

Durch die Gruppenenergie wird das Heilfeld nochmals verstärkt und für alle intensiver. Die magische rote Mondin wird uns begleiten, ihr Lieben! Es geht darum, im Vertrauen und in unserer Kraft zu bleiben und unseren Weg zu manifestieren!

Verbinden wir uns und erinnern uns daran, dass wir Schöpfer sind! Frei und selbstbestimmt! Dafür sind wir hergekommen! Es ist an der Zeit, loszugehen!

In diesem Sinne… Habt einen schönen Abend ♥

(Sylvia Raßloff)

Und hier möchte ich rechtzeitig noch meine nächste Energiereise für Mensch & Tier ankündigen. Und zwar zu einem ganz besonderen Ereignis, das uns bald schon bevorsteht ->

Blutmond im Stier und Mondfinsternis – 08.11.2022 – 12:01 Uhr

Ihr Lieben, am 08. November steht uns ein sehr besonderer und starker Vollmond bevor, denn es ist ein sogenannter Blutmond und kommt mit einer totalen Mondfinsternis daher!

Bei einer Mondfinsternis (Übrigens die letzte totale Mondfinsternis für die nächsten 3 Jahre!) schiebt sich die Erde zwischen Mond und Sonne. Und Blutmond wird er genannt, weil sich der Mond durch den Schatten, den die Erde auf ihn wirft, rot färbt.

Und ja, die astrologischen Konstellationen sind sehr spannungsgeladen seit einiger Zeit und große Spannungen erwarten uns auch mit dieser roten Mondin! Oh ja, es wird schicksalhaft, denn die Finsternis wirft ihre Schatten voraus auf die kommenden 6 Monate!

Ja, Ihr Lieben, der Wandel schreitet voran und wir alle verändern uns mit den großen Veränderungen, die die letzten Jahre und jeden von uns geprägt haben! Doch nun geht es um unser aller Zukunft! So lange schreibe ich schon davon, dass es auf Uns ankommt, Wie diese aussieht!

Vor allem die weibliche Kraft kommt jetzt ganz stark zum Tragen für die Veränderungen, die dringend notwendig sind in dieser Welt! Und ja, auch das Fühlen, unsere Intuition, die uns führt zu dem, was wirklich wichtig ist!

Denn ja, auch unsere Werte stehen jetzt ganz stark im Fokus! (Und damit auch unsere Finanzen, das Finanzsystem!)

Der aufsteigende Mondknoten zum Vollmond macht es nicht leicht, in der Ruhe zu bleiben, kein Wunder auch bei all dem, was derzeit geschieht um uns herum! Die Konjunktion mit Uranus lässt uns Menschen sorgenvoll auf all das blicken!

Und ja, er fordert uns jetzt ganz stark dazu auf, uns einzusetzen für die Veränderungen, die Wir uns für diese Welt wünschen! Es ist Zeit, unsere Ängste beiseite zu legen, uns aus der Ohnmacht zu lösen, die andere ermächtigt hat. Es ist Zeit, für uns einzustehen!

Ganz stark geht es nun auch um das Miteinander, gerade jetzt, in Zeiten der fehlenden Sicherheit, uns wieder zu verbinden und füreinander einzustehen, denn mit der Opposition zu Venus zeigen sich zu diesem Vollmond auch unsere wahren Beziehungen.

Die Spannung zwischen Mond, Uranus und Saturn erreicht ihren Höhepunkt und es wird sich zeigen, was sich durchsetzten kann, das Streben nach Sicherheit oder die Freiheit des MenschSeins! Und so stellt sich jetzt für jeden Einzelnen die Frage:

Sind wir wirklich bereit, für unsere vermeintliche Sicherheit, unsere Freiheit aufzugeben?

Ja, diese Zeit steht für den Umbruch, die Umstrukturierung, den Aufbruch ins Neue, wie nie zuvor! Das, was schon lange in uns ruft, möchte nun endlich gehört werden! Angestaute Gefühle können hochkommen, sich Luft machen! In uns… und im Außen!

Und ja, so Vieles kommt jetzt ans Licht, was im Dunkeln lag, und wir können gar nicht mehr anders, als hinzusehen und kritisch auf das Geschehen zu schauen… Und damit unsere alten Denk- und Glaubensmuster beiseite zu legen!

Wir können uns nicht mehr verschließen, denn die Wahrheit lässt sich nicht aufhalten! All die Lügen haben keinen Bestand und immer mehr Menschen erwachen! Oh ja, ihr Lieben, die Sonne im Skorpion steht für Abschied und Neuanfang, vielleicht schneller und intensiver, als uns lieb ist…

(Und oft erkennen wir erst später, warum es genau So sein sollte.)

Ja, unser Bewusstsein erhöht sich mehr und mehr! Und immer mehr dringt auch das Wesentliche im Leben in unser Bewusstsein! Wir haben einen freien Willen und wir sind jetzt, hier, um eine lebenswerte Zukunft als Menschen in dieser Welt zu erschaffen!

In diesem Sinne… Habt einen schönen Abend ♥ (Bitte meldet euch rechtzeitig per Email, wer bei der Energiereise dabei sein möchte! Die Teilnehmerzahl ist wie immer begrenzt.)

(Sylvia Raßloff)

Und hier nochmal für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, die Erinnerung an meine Energiereise für Mensch & Tier zum Neumond am kommenden Dienstag Abend! Bitte meldet euch rechtzeitig per Email, wer noch dabei sein möchte! (Hier gehts zur Beschreibung -> https://www.tiere-verstehen.com/angebot-energiereise-fuer-mensch-tier-2/ Die Teilnehmerzahl ist wie immer begrenzt.)

Es ist einfach wunderbar, was sich alles lösen darf, da sich durch die Gruppenenergie das Heilfeld nochmals verstärkt und für alle intensiver wird. Der magische Neumond im Skorpion wird uns begleiten, ihr Lieben! Der Mond steht für unsere Gefühlswelt und starke Innere Kraft, die Sonne für unsere Kreativität als Schöpfer, die Venus für unsere allumfassende Liebe!

Und ja, der Neumond steht für das Loslassen und den Beginn von etwas Neuem, und dieser ganz besonders! Wir sind auf dem Weg vom Alten ins Neue, mittendrin im großen Wandel! Lassen wir unsere Ängste los, unsere alten Wunden und bündeln wir unsere Kraft, unsere Lebensenergie, um mutig und selbstbewusst den Sprung ins Neue zu wagen!

Verbinden wir uns wieder und erinnern uns daran, dass wir Schöpfer sind! Vertrauen wir, dass unsere Seele uns führt! Die Zukunft braucht UNS! Frei und selbstbestimmt! Dafür sind wir hergekommen! Es ist an der Zeit, loszugehen!

In diesem Sinne… Habt einen schönen Abend

(Sylvia Raßloff)