man macht es einfach, geht einfach durch… jeden Tag, jede Stunde, jede Minute… egal, was dir begegnet. Vielleicht ist es vorherbestimmt… bevor uns dieses Leben geschenkt wurde. Wem wir begegnen, was wir tun, wohin es uns führt…

Dass wir verletzt werden… dass wir stolpern, um neue Wege finden… und uns selbst. Denn Leben ist Gleichgewicht… das du nur erfährst, wenn dir beides widerfährt. Das Gute und das Schlechte. Es gehört dazu, um uns zu entscheiden, wo wir stehen, wohin wir gehen…

Leben ist akzeptieren, dass alles um dich herum auch in dir ist… alles, was du fühlst, erlebst… jeden Moment anzunehmen und zu erkennen, dass es genau so gemeint ist… dass es genau so geschehen soll. Jetzt und jeden Augenblick, den nur Du sein und leben kannst.

Die Seele weiß es… lange, bevor es uns bewusst wird.

(Sylvia Raßloff)

Ihr Lieben, es ist so viel Licht… so herrlich draußen… Habt einen wunderschönen Tag ♥

Danke, dass Ihr hier seid! (So sehr ich das, was ich tue, liebe, so ist es doch oft nicht leicht zu tragen…)

Danke von Herzen für eure lieben Kommentare auf meiner FB-Seite:

“Ich danke dir von ganzen Herzen für deine Berufung❤️. Von Anfang an hatten Trixi und ich eine total enge Verbindung und das ohne Worte nur mit den Augen. Aber durch dich lernte ich es wieder zu verstehen. Diese Liebe und das Gefühl von Trixi ist einfach unbeschreiblich und diese reine Seele ❤️” (Marion)

“Liebe Sylvia, ich bin Ihnen ewig dankbar, dass Sie sich am Sonntag sofort Zeit genommen haben für meine Mimi. Die Entscheidung war dann leicht, aber das loslassen von meiner so lieben kleinen Mimi fällt mir sehr schwer, obwohl ich weiss, dass sie es verdient hat. So viel Liebe ❤” (Andrea)

“Ich freue mich riesig auf März, Aufbauseminar 2. Du hast mir soooooo sehr geholfen. ( gesundheitlich und auch seelisch) Ich bin dir dafür unendlich dankbar. Du bist einfach nur einmalig. Ich habe dir viel zu verdanken! Fühl dich umarmt. Danke danke danke. ❤” (Annette)

“Immer wieder berührt von deinem Sein und Tun liebe Sylvia, was du vermagst ist nicht in Worte zu fassen und geht direkt ins Herz ❤” (Claudia)

“Es ist so schön das es Dich gibt. Du bist ein Segen…. und jeder sollte einen kleinen Lichtstrahl deiner Liebe und Haltung gegenüber den Tieren in sein Herz schließen und erkennen , was für wundervolle Seelen diese doch sind…” (Jenny)

“Sylvie… Mir kommen gerade die Tränen… denke gerade an unser Beaglechen, dem du auch so viel Lebensfreude und vor allem Lebenszeit geschenkt hast 🍀” (Claudia)

“Danke liebe Sylvia – die tiefste Erfahrung meines Lebens konnte ich nur machen, weil ich durch dich vorbereitet war – danke ♥ Durch tierkommunikation und schamanisches reisen konnten wir unseren lillie hundeschatz so schön im Sterben begleiten – wir sind glücklich und traurig – danke, daß du mir diese Welt geöffnet hast!” (Petra)

“Danke Sylvia, Sie sind für mich und sicher für viele andere ein Engel.” (Rosmarie)

Und hier kommt eine ganz besondere Geschichte…

Anfang Dezember erreichte mich die Anfrage für eine ganz besondere Seele… ♥ Lola ist 17,9 Jahre jung und kommt aus Italien… aus einem schrecklichen Canile… Sie kam mit 2 Monaten dorthin und hat ihr ganzes Leben dort verbracht… bis sie gefunden und gerettet wurde… und Ende September in ihr Zuhause gezogen ist… um zum ersten Mal in ihrem Leben zu erfahren, wie es ist, geliebt zu werden. Auch wenn ihre Zeit begrenzt ist, so wollte ihr Frauchen ihr noch eine schöne Zeit schenken… Doch dann kam die schlimme und traurige Nachricht, dass Lola Krebs hat… “Mein grösster Wunsch ist, dass ich ihr sagen möchte, dass ich sie über alles Liebe und ich alles dafür gegeben hätte, dass wir uns vor 17 Jahren kennengelernt hätten… Vielleicht kannst du mir helfen?”

Ich wurde um eine Tierkommunikation mit anschließender Heilreise (Energiefeld-Heilung) gebeten, um Lola zu unterstützen… und diese wundervolle Seele hat mich so unendlich tief berührt… Nein, sie jammerte nicht, dass es ihr nicht gut geht, dass es hier und da schmerzt… sie hadert nicht mit ihrem Schicksal, ihrer Vergangenheit… Sie saugt das Leben regelrecht in sich auf! Alles, was sie jetzt hat… was sie leben und erleben darf… jeden Moment, jeden Augenblick… Dankbar und glücklich… Egal, was kommt… (Siehe Bild! “Lola rennt!”) Gestern nun erhielt ich diese unglaublich wundervolle Rückmeldung von ihrem Frauchen und ich möchte euch daran teilhaben lassen, weil es mich sooo glücklich macht…

“Liebe Sylvia,

erst einmal möchte ich Danke sagen!!! Vielen Dank für Deine Hilfe!!!

Als sie zu mir kam, hatte Lola viele gesundheitliche “Baustellen”, die du in der Kommunikation alle!!! wieder gegeben hast… Lola stand unter starken Schmerzmitteln und bekam 1000 verschiedene Medikamente…

Nach der Heilreise braucht sie jetzt nur noch Fortekor für ihr Herzchen und Onisor für die Ohrenentzündung. Ihr Magen-Darm-Trakt ist komplett in Ordnung, ihr Sodbrennen und Bauchweh ist weg, sie futtert wie ein Scheunendrescher und ist voller Lebensfreude und Energie!!! Und das mit fast 18 Jahren!!! Sie rennt den jungen Hunden davon…

Aber jetzt kommt das Beste!!! Ihre Tumore in den Gehörgängen werden kleiner!!! Sie werden kleiner!!! Ich kann meinen Dank nicht in Worte fassen!!! Es ist unglaublich!! Danke Sylvia!!!

Liebe Grüße

Rebecca, Lola, Brownie und Carlo

P.S. Natürlich darfst du meine Nachricht veröffentlichen!!! Ich freue mich, wenn du noch anderen Menschen und Tieren helfen kannst…

Meine Energielehrerin sagt, dass deine Heilreisen und die Ergebnisse der Wahnsinn sind und sie dich gerne kennen lernen möchte….

Einen schönen Sonntag noch…

Sei umarmt von uns!!!”

Oh ja, Ihr Lieben, diese Tage sind für Viele sehr emotional. Es sind die intensiven kosmischen Energien, die in diesem kraftvollen Zyklus etwas Neues beginnen lassen…

Es geht um Gefühle in dieser Zeit, die sehr tief gehen… und vielleicht reagieren wir mehr als sonst sehr gefühlsbetont… denn letztendlich geht es bei uns allen tief in unserem Inneren um die Suche nach uns selbst, nach unserem Weg in dieser Welt, nach Harmonie, nach wahren Gefühlen, nach Verbindung… dem „Wofür?“ Und vielleicht ist gerade jetzt auch die Zeit, wo Dinge ausgesprochen, angesprochen werden wollen, die uns schon lange beschäftigen.

Vielleicht müssen wir uns endlich “Luft machen”, um aus dieser Enge auszubrechen – in die wir uns selbst eingeschlossen haben, vielleicht um uns zu schützen – damit wir wieder frei atmen, wieder durchatmen können. Egal, ob es laut oder leise geschieht oder impulsiv… aber es WIRD an die Oberfläche kommen und ganz sicher führt es uns gerade jetzt auch da hin, wo unsere Sehnsüchte sind… Zu diesem Flüstern unsere Seele… tief in uns drin.

Vielleicht brechen wir „scheinbar ohne Grund“ in Tränen aus oder ein auf den ersten Blick unscheinbares Ereignis – eine Begegnung, ein Gespräch, eine Melodie – weckt plötzlich diese alten Erinnerungen und zieht uns nochmals zurück in die Vergangenheit… zu dem, was uns verletzt, uns unseren Mut, unsere Kraft genommen hat und uns im Verborgenen immer noch schwächt… um hinzuschauen und es endlich loszulassen…

Um zurückzufinden zu uns selbst… denn nur dort können unsere seelischen Wunden heilen, können wir uns wieder aufrichten, zu unserer wahren Größe und Stärke zurück… und unser Vertrauen wiederfinden. Denn wir sind Licht, wir sind Liebe, die gelebt werden möchte… auch für uns selbst! Auch wenn wir das viel zu oft vergessen… DAS ist die Energie, die uns antreibt, wenn wir unserem Herzen folgen, unsere Stimme wieder hören und in UNSEREN Weg vertrauen.

(Sylvia Raßloff)