Die wahren Heiler…

Danke an Dog and Child für dieses so schöne Video von unserer Reise nach Spanien… voller Emotionen und Begegnungen… im Tierheim von S.C.A.N… (http://www.scancostablanca.com/de/) und bei Nilda und ihren Pflegehunden… So wundervolle Seelen… die gerettet wurden… auf der Suche nach ihren Menschen… Ja, es ist dieser Traum, den sie alle träumen… die Geretteten, die Geschlagenen, die Weggeworfenen… die Nicht gewollten… Sie legen uns ihre Herzen zu Füßen… bereit, zu lieben und wieder zu vertrauen… Vergiss nicht, ihnen in die Augen zu schauen…

Spendenübergabe Spanien

Danke von Herzen für dieses so schöne Bild von der Spendenübergabe gestern… Wir konnten 500 € von mir und meiner Seminar-Spendenkasse an Conny & Nilda übergeben, die ich immer wieder in Spanien besuche… für die kleinen Notfellchen und ihren wundervollen Einsatz für Tiere in Not vor Ort. Danke an meine lieben Seminarteilnehmer, denen der Tierschutz genauso wie mir am Herzen liegt

Nilda… „HEUTE WURDEN WIR ÜBERRASCHT. FRANK WAR DER BOTSCHAFTER DAS UNS, Conny Stoczek UND MIR DIESE GROSSZÜGIGE SPENDE FÜR UNSERE GERRETTETE 5 PODENCO BABIES BRACHTE. WIR BEDANKEN UNS VOM HERZEN BEI SYLVIA RASSLOF DIE DAS ALLES MÖGLICH MACHTE UND FÜR ALL DIE MENSCHEN DIE DURCH SIE UNS GEHOLFEN HABEN . SO KÖNNEN WIR WEITER MACHEN.VIELEN, VIELEN DANK“

Was ich von den Tieren gelernt habe…

Was ich von den Tieren gelernt habe…

sich über die kleinen Dinge zu freuen… viel zu lieben, schnell zu verzeihen, Gefühle niemals zurückzuhalten, die Hoffnung nie aufzugeben… sich nicht zu verbiegen, die buntesten Träume zu träumen… und jeden Augenblick zu nutzen, um glücklich zu sein. Dass man auch den schlechtesten zu einem guten Tag machen kann, solange es uns gut geht… dass jeder Tag wertvoll ist und dass man immer so viel nehmen sollte, wie man kriegen kann… jetzt. Weil irgendwann sind keine Tage mehr übrig… aber ganz sicher noch… zu viele Leckerlies…

(Sylvia Raßloff)

Tiere sind weiser, als wir es je sein werden…

„Wir irren gewaltig… wenn wir Tiere als minderwertig betrachten…

nur weil wir sie an der vermeintlich „menschlichen Vollkommenheit“ messen… Beschränkt auf unsere menschliche Betrachtungsweise schauen wir auf sie herab, glauben, mehr wissen und mehr zu können… In unserer modernen, hochtechnisierten Welt… werden wir die Weisheit der Tiere vielleicht nie mehr erfahren, wenn wir die Natur – in der sie sich einst frei bewegten – immer weiter zerstören… uns immer mehr von ihnen entfremden. Ja, wir irren gewaltig, wenn wir die Tiere als geringwertiger betrachten, nur weil sie nicht in unserer Sprache sprechen. Doch wir vergessen, dass wir es sind, die verlernt haben, uns mit ihnen zu verständigen, so, wie es die Menschen seit Urzeiten getan haben… dass wir es sind, die ihre Stimmen nicht mehr hören können, dass wir verlernt haben, diese Welt mit allen Sinnen wahrzunehmen… denn wir alle waren mal Tiere, doch wir haben im Laufe unserer Entwicklung zum Menschen einiges eingebüßt… Wir sollten die Tiere niemals unterschätzen… Sie können denken… Oh ja!… planen, voraussehen… Sie haben so viel Intelligenz, innere Weisheit und unendliche viele Fähigkeiten, die weit über unsere Vorstellung und das, was wir mit unserem menschlichen Verstand begreifen können, hinausgehen. Sie nutzen die Kraft der Intuition… nicht des Verstandes – „der Vernunft“ – und was uns Menschen vermeintlich alles „so schlau“ macht… Tiere wissen es einfach! Wir Menschen täten gut daran, erst einmal uns selbst und die Dinge dieser Welt wirklich zu begreifen, bevor wir ins Weltall reisen… Doch irgendwann werden wir das wohl müssen… weil wir so dumm waren, diese Erde und alles Leben nach und nach zu zerstören… zu habgierig, rücksichtslos und ignornat… das alles zu verhindern… denn Wir haben es gewusst!… und… „Was erzählt Ihr euren Kindern?“. Diese Welt… ja, wir alle… haben keine Zeit mehr für Kompromisse… So viele Menschen sind auf der Suche… weil sie spüren, dass „etwas“ fehlt… Ja, es ist die Verbindung zu Mutter Erde, die Rückkehr zu unseren Wurzeln und die Liebe zu den Tieren… die uns endlich heil werden lässt. Sie zu schützen, zu respektieren und wieder von ihnen zu lernen… und wieder dankbar zu sein für alles, was ist… nicht zu unterwerfen und auszubeuten. Die Tiere sind unsere letzte Verbindung zur Natur und damit zu uns selbst… und würden wir sie hören, wir müssten uns schämen für unsere eigene Unvollkommenheit! Tiere sind so viel weiser… als wir es je sein werden.“ (Sylvia Raßloff)

(Danke Martina! Das beste Bild zum Text! www.martina-kaup.de)

#Tiere_verstehen_Sylvia_Raßloff #Tierkommunikation #Tierkommunikation_lernen #Seminare_Tierkommunikation #Seelensprache_der_Tiere

Großartige Beweise, dass Tierkommunikation möglich ist…

Unbedingt anschauen!!!

Vor allem das Video mit dem schwarzen Leoparden… Unglaublich berührend… was sich alles verändern kann, wenn man ihnen zuhört, mit ihnen spricht… ihnen Wertschätzung und Respekt entgegenbringt… hört, was sie uns zu sagen haben… ihre Gedanken, Gefühle kennt… Das ist es, was ich immer und immer wieder erleben darf Ich wünschte mir, dass alle Menschen die Tiere verstehen würden… dann wäre diese Welt eine Bessere…

http://transinformation.net/grossartige-beweise-dass-tierkommunikation-moeglich-ist/